Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Umfrageergebnis anzeigen: Was haltet ihr von Dunkelblau-Rot als +24V?

Teilnehmer
50. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Sollten alle einführen

    3 6,00%
  • Kann man machen

    11 22,00%
  • Ist nicht gut

    12 24,00%
  • Was sind +24V?

    24 48,00%
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 36 von 36

Thema: Was haltet ihr von Dunkelblau-Rot als +24V?

  1. #31
    Registriert seit
    08.11.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    903
    Danke
    201
    Erhielt 256 Danke für 208 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von jabba Beitrag anzeigen
    Wenn es eine Farbe wie Blau mit Rot geben soll, dann nur wenn es eine eindeutige und für alle gültige Vorschrift ist. Stellt euch vor ihr sollt mal eben einen Schrank umbauen, macht die Türe auf, und das ist blau-grün drin , wo willst du das denn auf einmal herbekommen???
    Dann mach Dich auf was gefasst, wenn Du zufällig mal in's Philipps-Autoglühlampenwerk Aachen kommen solltest.

    Aber Die sollen ja nach meiner Info eh' nicht mehr lange machen.
    Vielleicht lag's an den Adernfarben....

    PS.
    Hoffentlich hab ich jetzt nicht zu viel Interna preisgegeben.
    Neue Ideen begeistern jene am meisten, die auch mit den alten nichts anzufangen wussten.
    Karl Heinrich Waggerl (1897-1973)

  2. #32
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Jetzt mal eine Meinung von mir
    Zitat Zitat von maweri Beitrag anzeigen
    Leider gibt's kein königsblau
    Bei uns Bayern gibt es dies

    Zitat Zitat von sue port Beitrag anzeigen
    es kommt drauf an was für ohrringe du dazu trägst, und ob die handtasche sich dann nicht mit den schuhen beisst.
    wichtig ist doch nur ob s gut aussieht
    Aber königsblaue Schuhe sind echt schwer zu bekommen

    Zitat Zitat von knabi Beitrag anzeigen
    ..Können wir Männer doch gar nicht auseinanderhalten ...
    Also ich kann das sehr wohl

    Zitat Zitat von maxi Beitrag anzeigen
    Cheffe hat grundsätzlich nach dem Schaltschranköffnen da am Draht angezogen. Ist er raus gerutscht, gleich wieder zu gemacht und zum Lieferanten "Rufen Sie mich wieder an wenn Sie wieder meinen dass alles in Ordnung ist"
    Wenn das dein Chef bei uns gemacht hätte, dann hat er ein echtes Problem. Solange die Anlage nicht bezahlt und übergeben ist, hat keiner etwas an dem Schaltschrank zu tun, ausser auf Anweisung.

    Ich gehe mit Markus völlig konform: noch mehr Farbe macht die Anlagen nicht besser.
    Wenn jemand an einer Anlage etwas verändern will oder muss, dann muss die Dokumentation genau beachtet werden.

    bike
    P.S. ... und nach Änderung auch ALLES einzeichnen. Es muss nicht immer gleich CAD sein, Bleistift tut es meist zunächst auch

  3. #33
    Registriert seit
    08.11.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    903
    Danke
    201
    Erhielt 256 Danke für 208 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen
    .....
    Ich gehe mit Markus völlig konform: noch mehr Farbe macht die Anlagen nicht besser.
    Wenn jemand an einer Anlage etwas verändern will oder muss, dann muss die Dokumentation genau beachtet werden.

    bike
    P.S. ... und nach Änderung auch ALLES einzeichnen. Es muss nicht immer gleich CAD sein, Bleistift tut es meist zunächst auch
    kleine Zwischenfrage:

    Weshab wird hier die Frage nach der Adernfarbe für "+24VDC --> rot-blau = ja-->nein" so kontrovers gesehen?

    An mancher Stelle wird Befürwortern der Eingangsfrage hier einfach unterstellt, sie könnten keine Schaltpläne lesen und würden Anlagen nach Gutdünken anhand der Adernfarbe einfach erweitern wollen (ohne dies zu allem Überfluss auch noch zu dokumentieren).

    Der klare Vorteil eines eindeutigen +24V-Bezugspotentials (in Form der Kennzeichnung "Rot-Blau" in diesem Falle) wird völlig außer Acht gelassen.
    Sei es nur darum, evtl Messungen an M-schaltenden Einbaugeräten vorzunehmen (welche immer noch gar nicht so selten vorkommen).
    Es ist jedenfalls nach meinen eigenen Erfahrungen recht praktisch, an verschiedenen Punkten im Schaltschrank ein verlässiges "+24V"-Potential vorzufinden, welches auch auf den ersten Blick als solches erkennbar ist.
    .
    Geändert von OHGN (23.01.2009 um 09:08 Uhr) Grund: die liebe Rechtschreibung
    Neue Ideen begeistern jene am meisten, die auch mit den alten nichts anzufangen wussten.
    Karl Heinrich Waggerl (1897-1973)

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu OHGN für den nützlichen Beitrag:

    maweri (22.01.2009)

  5. #34
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    961
    Danke
    42
    Erhielt 109 Danke für 87 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von OHGN Beitrag anzeigen
    Der klare Vorteil eines eindeutigen +24V-Bezugspotentials (in Form der Kennzeichnung "Rot-Blau" in diesem Falle) wird völlig außer Acht gelassen.
    Sei es nur darum, evtl Messungen an M-schaltenden Einbaugeräten vorzunehmen (welche immer noch gar nicht so selten vorkommen).
    Es ist jedenfalls nach meinen eigenen Erfahrungen recht praktisch, an verschiedenen Punkten im Schaltschrank ein verlässiges "+24V"-Potential vorzufinden, welches auch auf dem ersten Blick als solches erkennbar ist.
    .
    Das stimmt auf jeden Fall!
    Im Vordergrund sollte bei der eindeutigen Kennzeichnung aber weniger die Adernfarbe stehen (die von Schrank zu Schrank sogar innerhalb einer Firma wechseln kann, wie man hier sieht...) sondern die eindeutige Bezeichnung der Klemmen z.B. L24.x, 24P, +24,.....

    Auf einer Kläranlage (5 Jahre alt) hatte ich neulich den Fall, das alle Einzeladern einheitlich grau-braun aussahen, nur da wo keine Luft rankam war noch die originale Farbe zu erkennen, wodurch auch immer. Jedes noch so ausgeklügelte Farbschema hätte mir hier auch nicht weitergeholfen
    __
    Mit freundlichem Gruß Peter

    ...Wir sind Alle Zeitreisende. Die überwiegende Mehrzahl schafft allerdings täglich nur einen Tag.... (Jasper Fforde: "In einem andern Buch")

  6. #35
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.812
    Danke
    1.231
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von OHGN Beitrag anzeigen
    Der klare Vorteil eines eindeutigen +24V-Bezugspotentials (in Form der Kennzeichnung "Rot-Blau" in diesem Falle) wird völlig außer Acht gelassen.
    WAS für vorteile??!

    Sei es nur darum, evtl Messungen an M-schaltenden Einbaugeräten vorzunehmen (welche immer noch gar nicht so selten vorkommen).
    iss klar...
    das passiert mit mindestens 5x am tag...


    Es ist jedenfalls nach meinen eigenen Erfahrungen recht praktisch, an verschiedenen Punkten im Schaltschrank ein verlässiges "+24V"-Potential vorzufinden, welches auch auf den ersten Blick als solches erkennbar ist.
    .
    jaja sicher... ganz praktisch...
    aber das rechtfertigt niemals den aufwand der dafür getrieben werden muss. und wenn schon, dann geh direkt auf die abgangsklemme vom netzgerät, oder irgendwo an die sicherungsverteilung (aber bitte an die sicherungen wo die blauen drähte dran sind...), oder an den A1 von einem angezogenen schütz, oder an andere klar ersichtliche klemmem wie die einspeiseklemmen der sps oder sonstiger geräte. ein durchschnittelich fähiger elektriker findet in einem habwegs sauber aufgebauten schrank die 24V potentialverteilung auf den ersten blick. wenn nicht, dann nimmt er eben einmal für eine minute den plan in die hand und findet sie dann - diese information im kurzzeitgedächniss abgelegt sollte auch für weitere messungen reichen...


    wenn jemandem obige möglichkeiten nicht ausreichen um ein 24V+ für MESSZWECKE (was anderes willst du damit doch hoffentlich nicht machen ) auf die schnelle zu finden, dann ist er einfach zu doof für seinen job oder der schaltschrankbauer hat bullshit angeliefert.
    da helfen in beiden fällen auch keine bunten drähte mehr...
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  7. #36
    Registriert seit
    08.11.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    903
    Danke
    201
    Erhielt 256 Danke für 208 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Markus Beitrag anzeigen
    ...........
    wenn jemandem obige möglichkeiten nicht ausreichen um ein 24V+ für MESSZWECKE (was anderes willst du damit doch hoffentlich nicht machen ) auf die schnelle zu finden, dann ist er einfach zu doof für seinen job oder der schaltschrankbauer hat bullshit angeliefert.
    da helfen in beiden fällen auch keine bunten drähte mehr...
    Es geht mir nicht darum den doofen Elektrikern den Job zu ermöglichen, sondern den Erfahrenen den Job zu erleichtern.

    Kannst oder willst Du das nicht verstehen.?

    Zitat Zitat von Markus Beitrag anzeigen
    jaja sicher... ganz praktisch...
    aber das rechtfertigt niemals den aufwand der dafür getrieben werden muss.
    Du hast Recht, auch wir in unserer Firma betreiben diesen Aufwand nicht.
    Es geht mir eher darum, dass man Vorschläge (wie in diesem Thema diskutiert) aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten sollte und nicht immer gleich die knallharte Ablehnung raushängen lässt.

    Deshalb habe ich ja auch für "Kann man machen" gestimmt.
    Geändert von OHGN (24.01.2009 um 18:46 Uhr)
    Neue Ideen begeistern jene am meisten, die auch mit den alten nichts anzufangen wussten.
    Karl Heinrich Waggerl (1897-1973)

Ähnliche Themen

  1. Was haltet Ihr von Xing?
    Von The Big B. im Forum Stammtisch
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.02.2011, 22:08
  2. Was haltet Ihr vom blauen Hintergrund ?
    Von Unregistrierter gast im Forum Stammtisch
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.07.2006, 23:22
  3. Was haltet ihr von diesem Angebot?
    Von Kojote im Forum Stammtisch
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.04.2006, 18:22
  4. RS 232 ---> USB Adapter Was haltet ihr davon?
    Von MRT im Forum Suche - Biete
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.08.2005, 23:36
  5. Was haltet Ihr von Step7 V5.2
    Von casius im Forum Simatic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 11.09.2003, 09:43

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •