Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Thema: SPS-Fachkraft=Abbrucharbeiter????

  1. #1
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hallo,
    hier mal was lustiges aus der jobbörse.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.
    Zitieren Zitieren SPS-Fachkraft=Abbrucharbeiter????  

  2. #2
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    im wunderschönen Elbtal
    Beiträge
    658
    Danke
    119
    Erhielt 147 Danke für 131 Beiträge

    Standard

    Bestimmt bei ner Demontage einer Anlage, soll er das Programm zurückbauen...

    SPS-Abbruch und Recycling Firma
    Fachgerechte Entsorgung Ihres Datenschrottes

  3. #3
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.064
    Danke
    2.793
    Erhielt 3.288 Danke für 2.168 Beiträge

    Standard

    ...au backe...wo werden die ganzen Bit's entsorgt...gibt es da eine art Endlager...?
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  4. #4
    Registriert seit
    06.07.2007
    Beiträge
    2.811
    Danke
    174
    Erhielt 274 Danke für 253 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Reparatur Beitrag anzeigen
    ...au backe...wo werden die ganzen Bit's entsorgt...gibt es da eine art Endlager...?
    Dafür wurde bestimmt irgendwo ein Bergwerksstollen stillgelegt!
    A programmer is just a tool which converts caffeine into code.

  5. #5
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.793
    Danke
    144
    Erhielt 1.706 Danke für 1.238 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Reparatur Beitrag anzeigen
    ...au backe...wo werden die ganzen Bit's entsorgt...gibt es da eine art Endlager...?
    Die Bits werden zu 90% recycelt und in neueren Anlagen wiederverwendet.

    Das BfS (Bundesamt für Schmiemerkerschutz) überwacht aber dass die Schmiermerker fachgerecht in Metallfässern tief unter der Erde endgelagert werden.

  6. #6
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    im Osten
    Beiträge
    1.183
    Danke
    141
    Erhielt 271 Danke für 248 Beiträge

    Standard

    Wenn man sich blöd anstellt, kann man auch als SPS-Fachkraft ne anlage abreissen bzw. zerlegen.


    Aber ehrlich mal so blöde Stellenanzeigen is man ja leider bei der Arbeitsagentur gewöhnt. Wenn es mal ne richtige Anzeige ist dann meistens von einer Leiharbeitsfirma.
    Deshalb sollte man da nicht unbedingt suchen, ausser man will was zum lachen haben.
    Es ist nicht schwierig, mit noch nicht erreichten Zielen zu Leben; schwierig ist, ohne Ziele zu Leben !
    (Günther Kraftschik)

  7. #7
    Registriert seit
    28.10.2005
    Ort
    Ottweiler, Saar
    Beiträge
    940
    Danke
    259
    Erhielt 124 Danke für 109 Beiträge

    Standard

    SPS kann ja alles mögliche sein...

  8. #8
    Registriert seit
    23.02.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    695
    Danke
    198
    Erhielt 84 Danke für 74 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von argv_user Beitrag anzeigen
    SPS kann ja alles mögliche sein...

    SPS ist die Abkürzung für:
    Parteien:


    Technik:


    Biologie:


    Unternehmen:


    Sonstiges:

    Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/SPS


    Also ich persönlich finde, dass zur SPS Abrisskraft am besten die Speicher Porgrammierbare Steuerung paßt
    Siemens: Step7, WinCC Flexible, Logo
    Schneider: PL7, Unity Pro, Vijeo Look, Vijeo Designer, XBTL1000, Premium, M340, Twido, Zelio
    Moeller: Galileo, EASY
    B&R: Automation Studio 3.0

  9. #9
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Reden

    Hallo,

    Zitat Zitat von Reparatur
    ...au backe...wo werden die ganzen Bit's entsorgt...gibt es da eine art Endlager...?
    Ach, so gefährlich sind die Bits nun auch wieder nicht. Lediglich die Schmiermerkerbits schmeisse ich vor dem Recycling in eine Reinigungslösung, die haben in Ihrem Leben schon allerhand mitgemacht ...
    Dann sortiere ich alles in Stapelboxen zu je 8, 16 oder 32 Bit. Bei Gleitpunktzahlen muss man aufpassen, nicht schütteln sonst hast Du ganz schnell Exponent und Mantisse durcheinandergeworfen. Dann können die Bits nicht mehr verwendet werden und müssen von einer SPS-Entsorgungsfachkraft in alten Salzstöcken für alle Ewigkeit gelagert werden. Bitte nicht in den Hausmüll werfen ...
    Im Moment entwickele ich eine revolutionäre Methode, ganze Datenbausteine in einem Rutsch zu lagern und bis zur Wiederverwendung in die Stapelboxen zu kriegen. Ich bin noch nicht ganz soweit, aber den DB1111 habe ich schon in meiner Garage untergebracht. Aber mein , der "DB-Shrinker" wurde schon in der internationalen Fachpresse entsprechend gewürgt, äähh verzeihung, ich meinte gewürdigt.
    Die Entwicklung geht selbstverständlich weiter, ich habe jetzt eine Lagerhalle für 64-Bit Systeme angemietet. Die recycelten Bits verkaufe ich entweder frisch formatiert oder mit Werten vorbesetzt, einfach bei der Bestellung angeben.

    Ich habe heute morgen einen Clown gefrühstückt und jetzt kommt es zur Biotransformation

    Gruß

    Question_mark
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)
    Zitieren Zitieren Mit breitem Grinsen ...  

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu Question_mark für den nützlichen Beitrag:

    rostiger Nagel (03.02.2009)

  11. #10
    Registriert seit
    13.12.2006
    Beiträge
    628
    Danke
    109
    Erhielt 42 Danke für 39 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Alles Blöhdzinn,

    die Bits gehören doch in den Eimer für den Spannungsabfall, ist ja schließlich auch elektrisch...



    Tom

Ähnliche Themen

  1. Suche Stelle als SPS-Fachkraft
    Von röhrengertl im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.03.2011, 11:59
  2. Lehrgang SPS-Fachkraft
    Von CFC´ler im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.02.2009, 14:03
  3. HWK-Kurs - SPS-Fachkraft sinnvoll?
    Von the bang 2 im Forum Stammtisch
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.01.2008, 21:41
  4. Unterschied SPS-Techniker und SPS-Fachkraft
    Von hubert im Forum Stammtisch
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.06.2006, 15:30
  5. SPS - Fachkraft und dann???
    Von bapfy im Forum Stammtisch
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.01.2005, 16:52

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •