Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: Alternative zu Lexware

  1. #11
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Markus,

    was willst Du denn genau damit machen ?
    Ich hab mich mit dem Problem vor Jahren rumgeschlagen und nie eine passende Lösung gefunden, daher bin ich bei meinem alten System aus verschiedenen Programmen geblieben.

    Rechnungen und Angebot schreibe ich mit einem billigen Handwerkerprogramm .
    Kalkuliert wird in Excel, und immer eine alte Kalkulation als Muster verwendet.
    Material verwalte und buch ich gar nicht, da eigentlich alle Kommissionsbezogen bestellt wird.
    Aus dem Angebot's und Rechnungswesen übergebe ich die Daten in mein eigenes Programm was alle Anfragen,Angebote, Aufträge, Rechnungen, Störungsmeldungen, Aktennotizen usw nach Kommission verwaltet.

    Alle Rechnungen werden nur vorkontiert und dem Steuerberater zum buchen überlassen ca 70€/Monat, sowie die Löhne 4MA 100€/Monat.

    Für den Jahresabschluss/Bilanz muss man ja sowieso zum Steuerberater.

    Ich habe die Computerfirma über 10 Jahre mit Quickbooks gemacht, aber seit dem das Programm von Lexware übernommen wurde gings bergab.

  2. #12
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.718
    Danke
    398
    Erhielt 2.400 Danke für 2.000 Beiträge

    Standard

    als Info an die Fans von Wiso-Mein Büro :
    Diese Software ist eine abgespeckte Version von Orgamax (www.orgamax.de) und stammt aus der selben SW-Schmiede ...

    Gruß
    LL

  3. #13
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.459 Danke für 922 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen
    als Info an die Fans von Wiso-Mein Büro :
    Diese Software ist eine abgespeckte Version von Orgamax (www.orgamax.de) und stammt aus der selben SW-Schmiede ...

    Gruß
    LL
    @LL

    Bist Du Dir da sicher? Auf der Webseite verweist Hersteller Buhl auf
    den "Entwicklungspartner" Microtech (Büro Plus), z. B. wenn mehr
    als fünf Arbeitplätze gefordert sind.
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

  4. #14
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    nähe Muc
    Beiträge
    2.787
    Danke
    115
    Erhielt 126 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Ich fand ausser SAP das KHK bisher am besten.
    Das KHK ist so aufgebaut wie man es von der Techniker / Meisterschule her von den damaligen Programmen kennt.
    ___________________________________________





    Sende eine SMS mit dem Stichwort "Feuer" an die 112 und innerhalb von 10 Minuten steht ein roter Partybus mit derbem Sound vor deiner Tür.


    AGB: Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten. Bitte meine in eile gefertigten, selten anfallenden Vertipsler zu entschuldigen.

  5. #15
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.718
    Danke
    398
    Erhielt 2.400 Danke für 2.000 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Gerhard Bäurle Beitrag anzeigen
    Bist Du Dir da sicher? Auf der Webseite verweist Hersteller Buhl auf
    den "Entwicklungspartner" Microtech (Büro Plus), z. B. wenn mehr
    als fünf Arbeitplätze gefordert sind.
    Hallo Gerhard,
    so ist mein Kenntnisstand - ich werde es aber bei Deltra noch einmal hinterfragen ...

    Gruß
    LL

    Ich habe es mittlerweile hinterfragt - die Angabe stimmt, wie von mir gemacht ...
    Geändert von Larry Laffer (09.02.2009 um 17:18 Uhr)

  6. #16
    Jo ist offline Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    115
    Danke
    10
    Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ich habe jetzt zwar keine Alternative zu LEXWARE, sondern oute mich nur ebenfalls als Nutzer, allerdings in der Plusversion.
    Bisher läuft diese Version bei uns (bzw. meiner Frau) ohne offensichtliche Fehler. Wir rechnen aber auch keinen Lohn.
    Das heißt aber nicht, dass wir zufrieden sind. Die Bedienbarkeit ist unter aller ... . Blindes buchen ist unmöglich. Performance ist praktisch nicht vorhanden. Warum Lexware immer wieder die Bedienung ändert, bleibt wohl deren Geheimnis.
    Die ganze Sache erinnert mich sehr an die Einführung von WinCCflex.

    mfG. Jo
    Zitieren Zitieren Lexware  

Ähnliche Themen

  1. S5 zum S7 alternative!?
    Von Ricko im Forum Simatic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.09.2011, 07:52
  2. Alternative zu M3
    Von Tom08 im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.11.2010, 17:52
  3. Alternative zu CP5512
    Von mh-werner im Forum Simatic
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 18.01.2010, 13:43
  4. Alternative TP´s
    Von magmaa im Forum HMI
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.02.2009, 10:33
  5. Alternative zu TeleService
    Von da_kine im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.03.2008, 13:52

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •