Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Alternative zu Lexware

  1. #1
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.811
    Danke
    1.231
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo diese Frage richtet sich speziell an die selbständigen unter euch.

    Welche Software nutzt ihr für den ganzen Buchhaltungs und Warenwirtschaftskram?

    Wir haben seit 3 jahren Lexware Business Office Pro

    Die Software bzw. die Stuktur und die Idee dahinter finde ich ganz gut, aber die trottel die das Programmieren sind so ziehmlich das dümmste was unser Bildunssystem hervorgebracht hat.

    Warum muss ich UNZÄHLIGE kryptische dem Laien nichts sagende Fehlermeldugnen wegklicken wenn die Netzwerkverbindung zum Server unterbrochen wurde?

    Die neue 2009er Version ist ja die absolute scheisse, wirkt wie wen ein paar anfägner ihre ersten schritte mit dem .NET Framework gemacht haben... wenn nicht gerade sogar beim LOGIN schon 10 Meldungen kommen das der User niocht angemeldet werden kann, er aben dann doch angemeldet wird, dann kommen einige nicht abgefangene aus dem .NET...


    ich ärger mich mit dieser Dreckversion jetzt seit ein paar tagen rum und habe die schanuze voll, wenn es nach mir geht haben wir Lexware in diesem jahr das letzt mal 600euro für updates in den rachen geworfen!

    ich wollte ja mal den support anrufen, aber da will dieser laden 1,99/min!
    das ist doch der hammer! gut dann rufe ich da eben nicht an und kauf was anderes...

    ...aber was?
    es soll ja diese miniwinzig versionen von SAP geben, aber ist das nicht übertrieben?
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)
    Zitieren Zitieren Alternative zu Lexware  

  2. #2
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    961
    Danke
    42
    Erhielt 109 Danke für 87 Beiträge

    Standard

    Wir sind vor zwei Jahren von Lexware auf Datev umgestiegen, warum nicht Lexware hast Du ja beschrieben.

    Vorteile: der Steuerberater hat das auch und der Aufwand für die Jahresabrechnungen hat sich dadurch drastisch verringert, da optimale Datenübernahme möglich.

    Einarbeitung erfolgte bei uns im Büro, Service und Hotline sind ok, wurden aber eigentlich schön längere Zeit nicht mehr benötigt....
    __
    Mit freundlichem Gruß Peter

    ...Wir sind Alle Zeitreisende. Die überwiegende Mehrzahl schafft allerdings täglich nur einen Tag.... (Jasper Fforde: "In einem andern Buch")

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu PeterEF für den nützlichen Beitrag:

    Markus (04.02.2009)

  4. #3
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.459 Danke für 922 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    anscheinend brennt es dort richtig, habe ich soeben gelesen.

    Die Mini-Versionen von SAP oder Navision/Dynamics sind m. E.
    keine wirklichen Alternativen, die Firmen kennen die Bedürfnisse
    von kleinen Mittelständlern nicht mal ansatzweise.
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Gerhard Bäurle für den nützlichen Beitrag:

    Markus (04.02.2009)

  6. #4
    Registriert seit
    25.07.2005
    Ort
    Vogelsbergkreis
    Beiträge
    1.717
    Danke
    48
    Erhielt 68 Danke für 60 Beiträge

    Standard

    Willkommen im Club. Wir nutzen auch Lexware, zum Glück nur für die Buchführung & Lohn/Gehalt. Wenn das so weiter geht, sind wir wohl auch zu einem Wechsel gezwungen.

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu seeba für den nützlichen Beitrag:

    Markus (04.02.2009)

  8. #5
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Auch wir setzen Lexware ein. Allerdings warten wir bei den Updates immer eine Weile. Zu Recht wie man dieses Mal besonders gut sieht.
    Die Wahl ist auf Lexware gefallen, da damit eine direkte Anbindung an unser CRM-System möglich ist.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  9. #6
    Registriert seit
    25.07.2005
    Ort
    Vogelsbergkreis
    Beiträge
    1.717
    Danke
    48
    Erhielt 68 Danke für 60 Beiträge

    Standard

    OT: Welches CRM setzt ihr denn ein?

  10. #7
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    cobra in der SQL-Server-Variante
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  11. #8
    Registriert seit
    23.10.2008
    Ort
    aktuell: planet erde
    Beiträge
    130
    Danke
    16
    Erhielt 23 Danke für 22 Beiträge

    Standard

    hola markus,

    hab da mal was vorbereitet,...

    http://www.sps-forum.de/showpost.php...41&postcount=2
    ...dear lord, please grant me the ability to punch people in the face over standard TCP/IP...

  12. #9
    Registriert seit
    28.04.2005
    Beiträge
    85
    Danke
    11
    Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Hallo zusammen,
    ich nutze "WISO Mein Büro 2009". (99€ bei Mediamarkt)
    Ob es besser oder schlechter ist als Lexware vermag ich nicht zu sagen, da ich Lexware nie benutzt habe.
    "Mein Büro" ist auf jedem Fall sehr einfach gehalten. Man findet auf Anhieb alles was man braucht.
    Die Eingabemaske für Angebote und Rechnungen könnte zwar besser(größer) sein, aber sonst bin ich recht zufrieden.
    Alles funktioniert problemlos(ohne unnötigen Meldungen). Einarbeitungszeit ist auch sehr kurz.
    Hier ein Link zu der Beschreibung:
    http://www.wiso-meinbuero.de/

    Einfach mal downloaden und 30 Tage testen.
    Geändert von ANo (07.02.2009 um 19:58 Uhr)

  13. #10
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.459 Danke für 922 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von ANo Beitrag anzeigen
    ich nutze "WISO Mein Büro 2009". (99€ bei Mediamarkt)
    Hallo,

    die Wiso-Software für die Steuererklärung (WISO Sparbuch) finde ich
    ganz brauchbar.

    Was Die Büro-Software betrifft, gibt es wohl auch noch Varianten mit
    mehr Leistung, weiteres hier. Die größte Version (WISO Kaufmann Mittelstand) und auf max. fünf Arbeitsplätze ausgelegt.
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

Ähnliche Themen

  1. S5 zum S7 alternative!?
    Von Ricko im Forum Simatic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.09.2011, 07:52
  2. Alternative zu M3
    Von Tom08 im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.11.2010, 17:52
  3. Alternative zu CP5512
    Von mh-werner im Forum Simatic
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 18.01.2010, 13:43
  4. Alternative TP´s
    Von magmaa im Forum HMI
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.02.2009, 10:33
  5. Alternative zu TeleService
    Von da_kine im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.03.2008, 13:52

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •