Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Wozu verwendet ihr C++?

  1. #1
    Registriert seit
    25.02.2006
    Beiträge
    90
    Danke
    12
    Erhielt 5 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi ich bin Studnet und mich würde mal interessieren wo ihr (bzw für was) ihr im Bereich der Automatisierungstechnik bzw der Elektrotechnik ihr C++ benötigt bzw für was ihr die C++ Programmierung einsetzt!
    Beispiele wären sehr hilfreich.

    Gruß Jumper
    Jump up, Jump down and Jump around!!
    Zitieren Zitieren Wozu verwendet ihr C++?  

  2. #2
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.220
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard

    Ich verwende C++ gar nicht, ich nutze Delphi7. Das liegt aber eher daran, daß mir Delphi einfach mehr liegt. Genauso könte ich C++ nutzen. Wozu? Fast ausschließlich in Verbindung mit Libnodave oder Prodave oder OPC-Servern und einer OPC-Client-Komponente in Delphi, um mit S7-SPS Daten auszutauschen. Manchmal auch, um komplexere Sachverhalte zu berechnen und anschaulich darzustellen, z.Bsp. wie sich ein Winkelfehler auf die Genauigkeit der Rundheitsmessung von Teilen auswirkt etc.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  3. #3
    Registriert seit
    25.09.2005
    Ort
    Neuss
    Beiträge
    278
    Danke
    11
    Erhielt 31 Danke für 29 Beiträge

    Standard

    C++ gar nicht.
    C in WinCC (naja, echtes C ist anders )
    Auf dem PC: Delphi und seit letztem Jahr bevorzugt C#

  4. #4
    Registriert seit
    19.11.2006
    Beiträge
    1.346
    Danke
    6
    Erhielt 254 Danke für 231 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Jumper Beitrag anzeigen
    Hi ich bin Studnet und mich würde mal interessieren wo ihr (bzw für was) ihr im Bereich der Automatisierungstechnik bzw der Elektrotechnik ihr C++ benötigt bzw für was ihr die C++ Programmierung einsetzt!
    Beispiele wären sehr hilfreich.
    "Automatisierungstechnik" ist ja vielfältig. Hier ist ja das SPS-Forum, also hauptsächlich alles rund um SPS-Programmierung. Für SPSen gibt's ja die IEC 61131 mit Ihren 5 (oder 6?) Programmiersprachen. Diese Sprachen sind zum Teil historisch gewachsen und an die Bedürfnisse und Arbeitsweise der SPSen angepasst (logische Verknüpfungen mit zyklischer Abarbeitung).
    Die Hochsprachen C oder C++ werden daher oftmals nicht gebraucht. Wer hochsprachenähnlich programmieren will, kann die IEC Sprache "Structured Text" (ST) verwenden. Dort kann man u.A. FOR-/WHILE-/REPEAT-Schleifen, IF- und CASE-Anweisungen realisieren.

    Hochsprachen werden hier am häufigsten als zusätzliche Möglichkeit der Programmierung (außerhalb der IEC 61131) von einigen Herstellern angeboten (z.B. ANSI-C bei B&R). Oder für Skripte in Visualisierungen (WinCC, Intouch). Meist dort, wo man mit den SPS-Programmiersprachen nicht effektiv arbeiten kann.

    Aber in der vertikalen Integration werden hochsprachen auch bei SPSen zunehmend eingesetzt. Meist für "Vermittler"-Programme (ich nenn's mal so), um Daten zwischen Steuerungs- und Leiteben auszutauschen (Datenbankanbindung, ERP-Systeme).

    Und dann gibt's noch die Software-SPSen, z.B. von Beckhoff. Diese nutzen "herkömmliche" PCs als Maschinensteuerung, die z.B. ein Windows-Betriebssystem beinhalten. Dann möchte man natürlcih auch gleich die Vorteile von verfügbarer Software Zusatzsoftware nutzen, oder gar selbst Programme schreiben, um Daten der Steuerung weiterzuverarbeiten. Bei Beckhoff kann man sich so ohne zusätzliche Softwaremodule kaufen zu müssen auch eigene Programme mit SPS-Daten schreiben.
    Schau mal hier (Stichwort "ADS"):
    http://infosys.beckhoff.com/index.ph...vity_intro.htm
    Man kann quasi jede relevante Hochsprache verwenden. So kann man sich z.B. eine eigene Visualisierung schreiben (mit .NET-Programmierung) und so die sonst üblichen Lizenskosten sparen.

  5. #5
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Lächeln


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    Zitat Zitat von trinitaucher
    Oder für Skripte in Visualisierungen (WinCC, Intouch). Meist dort, wo man mit den SPS-Programmiersprachen nicht effektiv arbeiten kann.
    Und genau diese Skripte in den genannten Visus sind der absolute Horror (egal ob ANSI-C oder VB), alles eben nur durch Interpreter abgewickelt, man kann nicht mal sicher sein, dass ein angestossenes Skript in der Warteschlange überhaupt ausgeführt wird, weil z.B. die Warteschlange im Interpreter übergelaufen ist ...

    Zitat Zitat von Jumper
    bzw für was ihr die C++ Programmierung einsetzt!
    Warum sollte ich auf ein totes Perd aufsteigen ???

    Ansonsten halte ich es wie Ralle, nur mit neueren Delphi Versionen und auch schon mal mit C# (aber nur wenn ich dazu gezwungen werde)....

    Gruß

    Question_mark
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)
    Zitieren Zitieren C++  

Ähnliche Themen

  1. Was für Adernfarben verwendet ihr?
    Von maxi im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.03.2014, 17:51
  2. Safety Komponenten - WOZU??
    Von CaptainDan im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.08.2007, 22:13
  3. Wozu LPS, UENO, LRD, LPP
    Von excite im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.07.2005, 10:18
  4. Wozu dienen Merker?
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.06.2005, 14:25
  5. Wozu ist der Schutzleiter da ?
    Von Anonymous im Forum Elektronik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.10.2004, 19:35

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •