Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 44

Thema: mal wieder telekom

  1. #21
    Avatar von Markus
    Markus ist offline Administrator
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.811
    Danke
    1.231
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Helmut_von_der_Reparatur Beitrag anzeigen
    Das schöne daran ist aber du kannst schreiben was du willst, das Bot bleibt freundlich und verliert niemals die Geduld.
    tja aber das hier das bisherige ergebniss:



    Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,damit Sie künftig Ihre Rechnung automatisch per E-Mail erhalten, bestätigen Sie Ihren Wunsch bitte mit einem Klick auf diesen LinkxxxxxxSollte der Link nicht funktionieren, kopieren Sie bitte die gesamte Linkadresse in die Adresszeile Ihres Browsers.Sie können Ihre Rechnungen auch jederzeit im Kundencenter unter www.telekom.de/rm/kundencenter einsehen.Wichtiger Hinweis: Falls sich Ihre E-Mail-Adresse ändert, geben Sie Ihre neue Adresse bitte umgehend in Rechnung Online in den "Einstellungen" unter "E-Mail-Funktionen" ein, damit wir den Versand an Ihre gewünschte E-Mail-Adresse weiterhin gewährleisten können.Haben Sie Fragen zu Rechnung Online? Viele Informationen finden Sie mit einem Klick auf einen der Links im Anschluss an diese E-Mail. Sie können auch einfach unser Kontaktformular unter www.telekom.de/rm/service/kontakt nutzen oder uns über die kostenlose Servicenummer 0800 33 08193 anrufen. Unsere Kundenberater sind gern für Sie da.Mit freundlichen GrüßenIhre Telekom

    dieses gesoxe will das ich dad rauflicke!
    ist ja klar was dann passiert, "sie haben das am xx.xx.xxx doch selber veranlast - ein rckwechsel auf papierrechnung ist zwar möglich, kostet aber ab jetzt 1€"

    nächste woche gehe ich in den t-punkt.
    wenn ich bei google nach dem t-punkt in ravensburg (da gibts sogar zwei, ein extra großer business-t-punkt sogar) suche, dann finde ich keine öffnungszeiten und nur die übliche 0800 33... servicenummer. das sieht man doch mal wieder am deutlichsten das die regelrecht angst haben das ihre kunde da anrufen!


    die alternative sind alle frn arsch, selbst wenn die anbieter bis in die städte oder größeren ortschaften eigene technik verbaut haben (zb arcor), dann ist das letzte stück bis in das haus immer noch von der doofcom angemietet.

    und das die sich dann erst recht quer stellen, das kan ich nach vollziehen.
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  2. #22
    Avatar von Markus
    Markus ist offline Administrator
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.811
    Danke
    1.231
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard

    habt ihr schon mal mit diesem kundencenter gearbeitet?

    wenn ich meine rechnugnen downloaden will, dann geht das nicht einfach so...

    ICH MUSS DEN DOWNLOAD BEAUFTRAGEN!!!

    Auftragsdatum: 25.04.2009 13:01
    Vorraussichtlich verfügbar am: 26.04.2009 13:01

    also morgen muss ich mich erneut einloggen um die rechnung downzuloaden...

    WO LEBEN DIE DENN BITTE???

    merken die nicht wie doof sie sind?
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  3. #23
    Registriert seit
    28.10.2005
    Ort
    Ottweiler, Saar
    Beiträge
    940
    Danke
    259
    Erhielt 124 Danke für 109 Beiträge

    Standard

    Das Problem sehe ich darin, dass die Telekom versucht, ihren Kunden die Rechnung Online unterzuschieben ohne dass es jemandem großartig auffällt. Das ist der sog. Sommer-Ansatz, dem die "Firma" weiterhin folgt.
    Dass jetzt einer kommt und mault, ist vorhersehbar. Abhilfe ist das Internet und die "kostenlose" Hotline; das bremst die meisten aus.

    Apropos: Wer kennt denn einen TK-Anbieter, der freiwillig Papierrechnungen verschickt?
    Bei der Telekom kenne ich es so: wenn sie keine Abbuchungserlaubnis haben, dann kommt die Rechnung per Post. Gilt jedenfalls für Altverträge.

    Ich weiß aber jetzt nicht ob man überhaupt noch ohne Abbuchungserlaubnis einen Neuanschluss bekommt.

  4. #24
    Registriert seit
    28.10.2005
    Ort
    Ottweiler, Saar
    Beiträge
    940
    Danke
    259
    Erhielt 124 Danke für 109 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Markus Beitrag anzeigen

    merken die nicht wie doof sie sind?
    Einige schon, aber die haben einen Arbeitsvertrag!

  5. #25
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von argv_user Beitrag anzeigen
    Ich weiß aber jetzt nicht ob man überhaupt noch ohne Abbuchungserlaubnis einen Neuanschluss bekommt.
    Eigentlich nicht, doch ich habe die Abbuchungsgenhmigung widerrufen, da die papierlose Rechung kein Dokument ist, das vor Gericht stand hält.
    Und wenn etwas nicht stimmt, dann wird es schwer sein Geld zurück zu bekommen.

    Man hat auch gegen Anbieter Rechte. Alice hat mir fast 5 000€ bezahlt, nachdem sie ein Jahr mich verarscht haben.


    bike

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu bike für den nützlichen Beitrag:

    argv_user (25.04.2009)

  7. #26
    Avatar von Markus
    Markus ist offline Administrator
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.811
    Danke
    1.231
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen
    Man hat auch gegen Anbieter Rechte. Alice hat mir fast 5 000€ bezahlt, nachdem sie ein Jahr mich verarscht haben.


    bike

    wieviel zeit hast du in die 5 riesen investiert?
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  8. #27
    Registriert seit
    19.10.2007
    Ort
    far far away
    Beiträge
    478
    Danke
    114
    Erhielt 136 Danke für 95 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen
    Alice hat mir fast 5 000€ bezahlt, nachdem sie ein Jahr mich verarscht haben.
    Hast Du die erpresst?

  9. #28
    Registriert seit
    01.08.2006
    Ort
    Nordsaarland
    Beiträge
    1.205
    Danke
    94
    Erhielt 122 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Achhh Markus, hast mit meinen "Freunden" zu tun...
    Kenne nur einen Techniker der Releblöd persönlich, allerdings hat er von der "Hardware" Ahnung, wenns um DSL geht, in Bezug zum Isntalieren der Software ist er auch etwas überfragt. Ok wohl ein "alter" Postler, der in seinem Alter nichtmehr was Neues lernen will, oder kann.
    So zu Teleblöd, die haben bei mir schon seitdem ich meinen Anshcluss bei denen in Auftrag gegeben hatte es sich verschissen...
    Erst "Vertrag" Damals im T-Punkt als Selbstanschluss bestellt und Unterschrieben, 3 Tage vordem die Aufschaltung war immernoch kein NTBA da, war vor DSL, dann hieß es es würde nicht gehen... dem Techniker ein Zeitfenster gesetzt, wo ich zu Hause war, nur kein Techniker kam. 3 Stunden später, aber eben ohne mich Antreffen zu können. Aber 100 DM haben wollen....
    Srörung angerufen, Techniker solle rauskommen hieß es dann.. An deren "Postkasten" Digitalmultimeter raus und Leitungen Durchgemessen wo die SPeisespannung drau ist. Gefunden aber Verpolt... Leitung ebenso Verpolt aufgelegt un Zack da gings, aber Techniker kam auch nicht raus.


    Es letzt erstmal wieder, Krachgeräusche auf der LEitung gehabt, die sowieso 2000 Angerufen (Direkte Technik) aber ne Pfeife dran gehabt... ei jahhhh es muß an ihrem Splitter liegen, der ist Kaputt... tauschen sie mal aus... Antwort von mir.. Doseklatscher nu iss ma gut mit de Lügemärcha kannst deiner Uromi erzähle das der Spliter Kaputt ist, und auch die wirds dir nicht Abkaufe *klacktuttututtttt*
    Komisch nur, das wenn ma auf Kundendienst ist, und so eine Antwort gibt man nimmer zu Erscheinen brauch. Wohlgemerkt ohne wirklich geprüft zu Haben wodran es Liegt...
    Ne halbe Stunde Später, wieder da Angerufen, eine Frau dran und der das Prob geschildert incl Bluff, dass ich den Splitter gewechselt habe, sie im Sys geguckt ja der Kollege hat ihnen ein neuen Splitter in Auftrag gegeben der ihnen kostenlos Zugesendet wird...
    Ich dadrauf nur das nützt mir aber jetzt nichts, euer "Hitlerkabel" ist trotzdem mit den Unzähligen Muffen die durch Baggerarbeiten nötig wurden Störanfällig ohne Ende (Trockenes Schlucken Ihrerseits) Sie meinen ?!?! Ei das Alte Kabel mit Papier Bitumen und Stoffummantlung.. Da Kommen 3 Tropen Wasser rein und gleich sind 20m von dem zu Adolfszzeiten verlegten Dreck Unbrauchbar...
    *trockenesschlucke* ehmm ja ich überprüfe mal die Leitung, kann ich sie Zurückrufen?
    JA könene sie die nummer Steht auf ihrem Bildschirm...
    Ok aber telefonieren sie in der Zeit bitte nicht...
    Jo klar..
    3min Später sie Zurückgerufen, ja wir haben einen Teilnehmer/Erdschluss, morgen werden die Techniker gleich die Stelle ausfindig machen.....
    Kann sie ein Techniker Morgen Zurückrufen??
    Ja sicher, Handynummer gebt und Zack am nächsten Tag der Rückruf...
    Haben die Stelle Ausfindig gemacht, morgen wird ihr Anschluss für ca 4 Stunden tot sein.
    Ach so schnell haben sie den Alten H..Dreck ausgegraben und ersetzt?
    Neinn das wird zu Teuer, das geht ja gleich in die 100000de. Ich nur mir egal, aber Störungen kosten unter Umständen RICHTIG Geld....
    *lallblubb*
    Nun zurück zu deinem Prob, Hat die Hi.... öhh Telekom deinen Anschluss wieder hingekriegt?

    Zur Papierrechnung, wollten sie mir eine Vertragsänderung aufreden, ich erstmal wegen vermeindlich besseren Konditionen am Telefon ok... Krieg die Bestätigung und weil mehr nicht genannte Aspekte drin waren, die ich nicht wollt.. unter Anderm die Papierrechnung, gleich Wiederruf.
    Erst groß Geheule ich nur ok, dann reich ich das weiter, wegen Verletzung der Privatsphäre und Unlauterem Wettbewerb.. und Zack er stellte wieder auf Papierrechnung um.
    Ach Markus du kannst alles über 24H ausfall denen auch als Privatmann geltend Machen. Bekannte waren Umgezogen, Pünktlich wurde der "alte" Anshcluss abgeschlatet, aber der Neue im gleichen Vorwahlgebiet nicht wieder Aufgeschaltet... 1 Tag danach die Installation gemacht, allein das NTBA schon keine Spannung gehabt... die dann den Kundendienst angerufen und feuer Gegeben, das sie aufs Telefon angewiesen sind, und sie dann ALLE Hndyrechnungen denen Zuschicken... Zack noch nichteinmal halber Tag war auf einmal der Anschluss geschaltet
    Immer nur Druck und Unverschämt sein.. das hilft bei dem Verein der meitn noch Monopolist zu sein, OK besser Staatlich..
    Was nicht passt wird Passend gemacht.
    Mehr Powerrrrrr!! *Houwhouwhouw*
    Und Humor ist, wenn man trotzdem lacht.

  10. #29
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Reden

    Hallo Markus,

    komm mal wieder runter von der Palme ....

    Das Verhältnis mit der TelePlemPlem funktioniert im großen und ganzen recht gut. Die Verfügbarkeit und Geschwindigkeit (bei mir VDSL) ist in Ordnung. Man sollte nur beim Umgang mit der TelePlemPlem einige goldene Regeln beachten :

    1) Niemals Software der Telekom installieren und benutzen, sondern alles
    sofort im Sondermüll entsorgen.
    2) Niemals Pakete mit Hardware der TelePlemPlem öffnen, sondern sofort
    umweltschonend zur Entsorgung bei Deinem kommunalen Müllentsorger
    abgeben. Den ganzen Rotz habe ich nach entsprechenden Erfahrungen
    immer direkt entsorgt und kaufe die erforderliche Hardware wie Router,
    Modem und Switches direkt beim Dealer meines Vertrauens um die Ecke.
    3) Bei Anrufen von irgendwelchen in Call Centern arbeitenden Hartz4-
    Empfängern (im Auftrag der Telekom), sofort laut vernehmlich rülpsen und
    laut rufen : "Eh Mutta, schick mal die Blagen an Kiosk, ich brauch noch Bier
    und Zigaretten"
    4) Niemals den bestehenden Vertrag ändern, das gibt ein absolutes Chaos
    5) Das mit der Online-Rechnung war mir bei Vertragsabschluss bewusst. Da
    ich für die Buchhaltung und das Finanzamt eine Papierrechnung zwingend
    benötige, zahle ich halt bewusst einen Euro und ein paar Zerquetschte für
    die Papierrechnung und die TelePlemPlem darf sich Ihre Online-Rechnung
    dahin stecken, wo keine Sonne scheint.
    6) Und zum Thema alternative Anbieter : Die Telekom ist einfach nur dumm
    und dämlich, funktioniert aber im Großen und Ganzen recht gut, wenn man
    die von mir oben benannten Punkte beachtet.

    Die alternativen Anbieter sind zwar auch dumm und dämlich, aber leider auch mit teilweise kriminellen Geschäftsbedingungen unterwegs. Da ich auch noch die Festnetz/Handy/Internet meiner noch im Studium befindlichen Tochter finanzieren darf, könnte ich hier noch einige Opern über Vodafone, Freenet und Konsorten singen, aber ich muss erstmal checken, ob meine RV solche Wahrheiten auch verteidigt und finanziert ...

    Gruß

    Question_mark
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)
    Zitieren Zitieren Das rosa Telekom Käppi  

  11. #30
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Idee


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    Zitat Zitat von Markus
    Zitat:

    1. was soll diese scheisse mit den ganzen daten die ich eintippen muss um dieses drecksformular hier auszufüllen?
    wenn ich eingeloggt bin habt ihr doch diese ganzen daten!
    die kundennummer muss ich sogar zweimal eingeben!
    dann der schwachsinn mit der buchungsnummer!
    DAS IST REINE SCHICKANE UM DIE LEUTE VON DIESEM FORMULAR ABZUHALTEN DAMIT SIE DEN UNFÄHIGEN SUPPORT NICHT UNNÖTIG BELÄSTIGEN!!! EINE FRECHHEIT!
    2. warum bekommen wir unsere rechungen nicht mehr per post? also wir uns mit diesen scheissvertrag mit der telekom eingelassen haben, da war ganz klar von POST die rede! hat sich den schwachsinn etwa ein pickelgegesichtiger bwl-trottel einfallen lassen, um sich mit diesen genialen costsving zu profilieren?
    3. wenn ihr schon mein ihr müsst uns die rechnung so schicken, dann a) mit einer verdammten digitalen signatur und b) auf markus.uhl@uhltronix.com den t-online schrott nutzen wir sowieso nicht!
    4. wollte ich wegen dem anliegen gerade euren nixigen support anrufen, nachdem die computerdame mir über eine minute fragen gestellt hat war die leitung tot, zweimal habe ich das versucht!
    5. war letzte woche in unserer firma 2 tage kein telefon und kein dsl verfügbar. am ersten tag versprach die störungsstelle das am selben nachmittag jemand kommt, keine sau ist gekommen, es wurde versprochen das abends wer kommt wieder war kein schwanz zu sehen, aber gleich am nächsten morgen, wieder nichts, wir wurden auf mittag vertröstet, wieder nichts, als ich nach mittags angerufen habe sagt irgend so eine frau zu mir das erst am nächsten mittag zwischen 8 und 12 wer kommt - was soll die scheissen den bitte? 8-12 ist morgens nicht mittags, aber vielelicht übersteigt das die geistigen fähigkeiten des telikommitarbeiters ja bei weitem. oder wollte die gute frau mir damit sagen das erst am nächsten abend wer kommt - vielleicht? von einem bekannten der zeitgleich angerufen hat, erfuhr ich 10min später das man zu ihm gesagt hat der techniker sei schon unterwegs! IHR LÜGT EURE KUNDEN DOCH AN WENN IHR DAS MAUL AUF MACHT!
    ich habe die schnauze sowas von voll!
    voller kann man sie garnicht haben...
    wenn ich mit meinen kunden so umgehen würde, dann würde ich nicht nur keine aufträge mehr bekommen, die warscheinlichkeit das ich "vermisst" werden würde und meine familie nach wochen ein abgetrentes körperteil von mir im briefkasten findet wäre relativ hoch!
    eine scheiss tag wünsche ich noch!
    markus uhl

    __________________
    Markus, jetzt mal ehrlich : Wenn ich so eine Mail erhalten würde, könnte doch eine gewisse Abwehrhaltung beim Empfänger entstehen. Eine Mischung aus Rechtschreibefehlern und Beschimpfungen kann mich irgendwie nicht zu einer kooperativen Zusammenarbeit mit dem Kunden motivieren. Schildere doch einfach sachlich Dein Problem ohne irgendwelche Emotionen und Beschimpfungen. Und bitte höflich, aber bestimmt um Abhilfe...
    Das hilft im Normalfall...

    Gruß

    Question_mark
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)
    Zitieren Zitieren Wie man in den Wald ruft ..  

  12. Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Question_mark für den nützlichen Beitrag:

    ASEGS (26.04.2009),eYe (26.04.2009),Joe (30.04.2009),OHGN (27.04.2009)

Ähnliche Themen

  1. Mal wieder Eberle......
    Von mariob im Forum HMI
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.12.2009, 17:20
  2. mal wieder: Fragen
    Von derbenny im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.10.2007, 18:27
  3. Mal wieder Not-Aus
    Von Flo im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.08.2006, 13:02
  4. telekom, t-online,... -ohne worte-
    Von Markus im Forum Stammtisch
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.08.2003, 09:58

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •