Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 50

Thema: Festplatte formatieren

  1. #21
    Registriert seit
    12.05.2004
    Beiträge
    111
    Danke
    4
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von waldy Beitrag anzeigen
    Hallo Andi,
    nur warum dann tauchen alte Daten, nach neue installations von indows XP ?

    Ich habe sogar Festplatte mit DBAN Programm schon formatiert, teoretisch muste alle Daten gelöscht werden .

    Und teoretisch bei Formatierung alle Sektoren mussen doch auch formatieren und Festplatte dann ganze Capazität 250 GB wieder haben ?


    gruß waldy
    Hallo waldy,
    mit DBAN habe ich noch nicht gearbeitet, kenne mich damit also nicht aus. Ich persönlich verwende das SaveErase von O&O und formatiere dann mit den Windows Werkzeugen. Das mit den 250GB hat Waelder schon erklärt.

    Gruß
    Andi F

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu Andi F für den nützlichen Beitrag:

    waldy (16.07.2009)

  3. #22
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    im schönen Lipperland
    Beiträge
    4.472
    Danke
    498
    Erhielt 1.143 Danke für 736 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von waldy Beitrag anzeigen
    Hallo Andi,
    nur warum dann tauchen alte Daten, nach neue installations von indows XP ?

    Ich habe sogar Festplatte mit DBAN Programm schon formatiert, teoretisch muste alle Daten gelöscht werden .

    Und teoretisch bei Formatierung alle Sektoren mussen doch auch formatieren und Festplatte dann ganze Capazität 250 GB wieder haben ?


    gruß waldy

    Waldy.... das wie mit dem Spritverbrauch bei Autos... in den Prospekten steht 6,2 Liter und in wirklichkeit saufen sie 8 Liter.

    Man soll halt nicht immer allen Angaben trauen........
    Früher gab es Peitschen .... heute Terminkalender

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu Lipperlandstern für den nützlichen Beitrag:

    waldy (16.07.2009)

  5. #23
    Avatar von waldy
    waldy ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.10.2003
    Beiträge
    1.425
    Danke
    297
    Erhielt 104 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    Man soll halt nicht immer allen Angaben trauen........
    - früher, mit zwei Patrizionen, beide Festplate hat gesamte Speicher als 250 GB gezeigt .

    Deswegen für mcih war s es neu, das jetzt gesamte Platz zeigt nur 230 GB.

    gruß waldy

  6. #24
    Registriert seit
    23.10.2004
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    1.041
    Danke
    370
    Erhielt 406 Danke für 274 Beiträge

    Standard

    So, ich hoffe, der Link funktioniert:


    http://www.zwicki.net/PPS/Festplattenkapazitaet.pps

    Damit auch der letzte Dussel es endlich versteht, wie man mit Bits und Bytes rechnet...


    Gruß,

    dia
    Diese Signatur enthält Inhalte von WTF und ist in Deinem Land nicht verfügbar!

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu diabolo150973 für den nützlichen Beitrag:

    waldy (16.07.2009)

  8. #25
    Registriert seit
    19.10.2007
    Ort
    far far away
    Beiträge
    478
    Danke
    114
    Erhielt 136 Danke für 95 Beiträge

    Standard

    Hallo waldy,

    wieso spielst Du mit so alten Zeug rum? Wen willst Du denn mit Win98 erschrecken? Wenn Du alles richtig formatieren willst dann googl mal nach killdisk.exe , und vergiß endlich das Win98!
    Mach Dir nix aus den verschwundenen GB, die hatten wohl die Faxen dicke.

    --Für einen Deutschen ist Deine Rechtschreibung aber stark entwicklungsbedürftig--

    Gruß Soli

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu Solaris für den nützlichen Beitrag:

    waldy (16.07.2009)

  10. #26
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Reden

    Hallo,

    Zitat Zitat von waldy
    - früher, mit zwei Patrizionen, beide Festplate hat gesamte Speicher als 250 GB gezeigt .
    Deswegen für mcih war s es neu, das jetzt gesamte Platz zeigt nur 230 GB.
    Hast Du etwa die Festplatte selber gelöscht ??? Wie kann man nur sowas machen ... Unsere örtliche Berufsfeuerwehr hat geschulte Spezialisten für das Löschen, einfach nur 112 anrufen, die Löschexperten helfen Dir mit Ihrem Fachwissen weiter und sind mit Ihren Fahrzeugen dank Blaulicht schnell vor Deiner Haustüre.

    Und jetzt mal Spass beiseite, das Neupartionieren hat auf Deinem vom Sperrmüll aufgesammelten Uralt-PC wahrscheinlich eine ganze Menge defekter Sektoren entdeckt und diese als unbrauchbar eingetragen. Und diese stehen somit nicht mehr zur Verfügung, ein sicheres Zeichen dass Deine uralte Harddisk in nächster Zukunft völlig abkacken wird. Gib doch diesen Dreck dem zuständigen, kommunalen Abfallentsorger, Du wirst nicht mehr viel Freude mit der Festplatte haben. Wobei ich aber den Verdacht habe, Du hast auf einer Sperrmüllsammlung diesen PC der Entsorgung zuvor entzogen

    Und noch ein Tip : Verklage doch einfach den Vorbesitzer, der ist doch an allem schuld.

    Gruß

    Question_mark
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)
    Zitieren Zitieren Ein Fall für RA Gravenkreuter .....  

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu Question_mark für den nützlichen Beitrag:

    waldy (16.07.2009)

  12. #27
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Böse

    Hallo,

    Zitat Zitat von waldy
    Und übrigens, ich bin deutscher, wenn du weisst das noch nicht.
    Rote und grüne Gutmenschen haben Dir vielleicht einen deutschen Pass geschenkt, ein Deutscher bist Du aber deswegen noch lange nicht ...

    Gruß

    Question_mark
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)
    Zitieren Zitieren Kein weiterer Kommentar dazu ....  

  13. Folgender Benutzer sagt Danke zu Question_mark für den nützlichen Beitrag:

    waldy (17.07.2009)

  14. #28
    Avatar von waldy
    waldy ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.10.2003
    Beiträge
    1.425
    Danke
    297
    Erhielt 104 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    wieso spielst Du mit so alten Zeug rum? Wen willst Du denn mit Win98 erschrecken? Wenn Du alles richtig formatieren willst dann googl mal nach killdisk.exe , und vergiß endlich das Win98!
    - hallo, da ist beschreibung aus google:

    das kommt davon, wenn nur mit Windows aufgewachsen ist und keinerlei DOS-Kenntnisse besitzt, aber ich muß selbst sagen, daß ich auch heute erst überlegen muß, wie es damals ging und ich es aus dem "Stehgreif" machte.

    Die einfachste Vorgehensweise die:

    1. An das Notebook aus dem Bekanntenkreis ein USB-Diskettenlaufwerk besorgen.
    2. Aus den Netz die Dateien für eine DOS-Bootdiskette möglichst W98SE besorgen und damit bespielen zuzüglich Killmbr.exe.
    3. Rechner mittels DOS-Bootdiskette starten.
    4. killmbr.exe anwenden.

    gruß waldy
    Geändert von waldy (17.07.2009 um 00:04 Uhr)

  15. #29
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.459 Danke für 922 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von waldy Beitrag anzeigen
    Hallo, ich habe mir PC gekauft mit Festplatte 250 MB . Von Werk Festplatte war auf zwei Patrition geteilt ( 125 + 125 GB ) , dann ich habe bei neue installation mit Windows XP Festplate ganz fotmatiert - und bekamm nur 230 GB .
    Hallo Waldy, Du hast eine Festplatte mit 250 MB nur durch Fotmatieren auf 230 GB gebracht! Ganz ehrlich, statt hier rumzumeckern würde ich mir das Fotmatieren patentieren lassen.
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

  16. Folgender Benutzer sagt Danke zu Gerhard Bäurle für den nützlichen Beitrag:

    waldy (17.07.2009)

  17. #30
    Registriert seit
    19.10.2007
    Ort
    far far away
    Beiträge
    478
    Danke
    114
    Erhielt 136 Danke für 95 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von waldy Beitrag anzeigen
    - hallo, da ist beschreibung aus google:


    Die einfachste Vorgehensweise die:

    1. An das Notebook aus dem Bekanntenkreis ein USB-Diskettenlaufwerk besorgen.
    2. Aus den Netz die Dateien für eine DOS-Bootdiskette möglichst W98SE besorgen und damit bespielen zuzüglich Killmbr.exe.
    3. Rechner mittels DOS-Bootdiskette starten.
    4. killmbr.exe anwenden.

    gruß waldy
    wer hat denn was von Killmbr.exe geschrieben?

    waldy ich glaube Du bist der Schrecken aller technischen Geräte

  18. Folgender Benutzer sagt Danke zu Solaris für den nützlichen Beitrag:

    waldy (17.07.2009)

Ähnliche Themen

  1. Doppelwort formatieren
    Von Sybkal im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.05.2011, 19:02
  2. WinCC Flex: EA-Feld formatieren
    Von spsfreak12345 im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.05.2010, 11:01
  3. MP270B/Protool Daten auf CSV Formatieren
    Von Waelder im Forum HMI
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.10.2005, 09:09
  4. MMC formatieren
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 05.10.2005, 15:44
  5. Formatieren der Micro Memory Card
    Von Sandra Siegrist im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.09.2003, 12:15

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •