Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Petition: Korrecktes Verhalten aus Autobahnen

  1. #1
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.811
    Danke
    1.231
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    sicher haben eingien von euch schon von der seite gehört wo man slber petitionen online veröffentlichen und unterzeichnen kann:

    https://epetitionen.bundestag.de/index.php



    als stressgeplagter vielfahrer habe ich mal einen entwurf für eine solche petition geschrieben. was haltet ihr davon?

    ps: kann bitte noch wer meine rechtschreibfehler korrigieren?


    Text der Petition

    Der Deutsche Bundestag möge beschließen:
    Eine Bundesweite Informationskampagne zum korrekten Verhalten auf Autobahnen.

    Begründung

    Einem Großteil der Fahrer auf den Autobahnen sind grundlegende Verhaltensregeln wie „Rechtsfahrgebot“ „Blinken beim Spurwechsel“ oder „Reisverschlussprinzip“ scheinbar nicht bekannt.

    Ich sehe in einer massiven Schulung über die Medien nur Vorteile für Umwelt und Verkehrssicherheit!

    Wenn auf Autobahnen zwei Fahrstreifen zusammen geführt werden, dann entstehen auf der Zweispurigen Seite generell Staus, wobei der Verkehr auf der einspurigen Seite wieder fließt.
    Schuld daran sind Autofahrer auf beiden Seiten, zum einen diejenigen die andere KFZ nicht einscheren lassen, zum anderen diejenigen die viel zu früh einscheren bzw. teilweise auf der Spur stehen bleiben und auf eine Lücke warten oder sogar rückwärts fahren. Würde in solchen Situationen das einfache Reisverschlussprinzip korrekt angewendet werden, so könnten einige Staus und der Ressourcenfressende „Stopp and Go“ Verkehr vermieden bzw. reduziert werden.

    Spurwechsel ohne Blinken sind extrem gefährlich, was passieren kann wenn ein Fahrzeug ohne zu Blinken eine Spur nach links wechselt muss wohl nicht näher erläutert werden.
    Beim Spurwechsel nach rechts ist das Gefährdungspotential zwar nicht ganz so hoch, aber dennoch MUSS geblinkt werden.
    Auch sehe ich hier einen Vorteil für die Umwelt und den Verkehrsfluss!
    Der Fahrer des nachfolgenden Fahrzeugs, der ggf. überholen will, kann sich auf den Spurwechsel des vorderen Fahrzeuges einstellen und z.B. mit dem Beschleunigungsvorgang beginnen.
    So werden Rückstaus schneller wieder aufgelöst und später kommende Fahrzeuge sind ggf. überhaupt nicht mehr davon betroffen und finden wieder eine freie Fahrbahn vor.

    Keinesfalls möchte ich Raser und Drängler in Schutz nehmen, ein grob fahrlässiges Verhalten im Straßenverkehr darf nicht geduldet werden, aber langsamere Fahrzeuge die unnötig die linken Spuren benutzen sind meiner Meinung nach ebenfall eine große Gefahr!
    In machen Fällen ist der Drängler nur das Symptom, die eigentliche Ursache ist ein notorischer Linksfahrer.

    Letztendlich soll ein entspannteres und harmonischeres Miteinander auf der Straße erreicht werden. Dass ohne irgendjemanden zu belasten, uns allen und vor allem der Umwelt zu gute kommt!
    Durch die Reduzierung unnötiger Brems – und Beschleunigungsvorgänge kann eine enorme Menge an Verschleißteilen und vor allem CO2 eingespart werden. Vielleicht ist der Neu- oder Ausbau mancher Autobahn überhaupt nicht notwendig wenn die bestehenden effektiver genutzt werden.
    Somit spürt es am Ende auch jeder am eigenen Geldbeutel.
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)
    Zitieren Zitieren Petition: Korrecktes Verhalten aus Autobahnen  

  2. #2
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Reden

    Hallo,

    Zitat Zitat von Markus
    kann bitte noch wer meine rechtschreibfehler korrigieren?
    Na klar, kein Problem...
    Aber diskutieren wir lieber über das Papier, auf dem diese Petition gedruckt werden soll. Das muss schon vierlagig () und sehr hautverträglich sein, weil unsere hochdotierten Politiker sich mit sowas den Ar..h ausputzen. Und wenn Deine Petition nur Klabusterbeeren beim Ausschuß verursacht, keine Chance

    Gruß

    Question_mark
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)
    Zitieren Zitieren Drucke die Petition lieber auf Kreppapier  

  3. #3
    Avatar von Markus
    Markus ist offline Administrator
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.811
    Danke
    1.231
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard

    naja ich bin halt neugierig und wollte dieses neue onlineding vom bundestag mal ausprobieren...

    du kannst alternativ gerne eine zum thema "Förderer und Gönner des Hurrenlebens" verfasen...
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  4. #4
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Reden


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    Zitat Zitat von Markus
    du kannst alternativ gerne eine zum thema "Förderer und Gönner des Hurrenlebens" verfasen...
    Ok, das Thema liegt mir und wird sicherlich auch in grossen Kreisen des Petitionsausschusses im Bundestag begeistert Anklang finden

    Gruß

    Question_mark
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)
    Zitieren Zitieren Eine neue Lebensaufgabe für mich ..  

Ähnliche Themen

  1. Unschönes Verhalten in .Net Visualisierung
    Von Lars Weiß im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.10.2010, 14:59
  2. VKE-Verhalten bei SPA
    Von The Blue im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.07.2010, 19:47
  3. PNIODIAG - Verhalten
    Von Shettyman im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.06.2010, 08:23
  4. PT1- Verhalten
    Von Craash im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.10.2008, 21:33
  5. CPU-Verhalten bei Profibusfehler
    Von Ekkehard im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.03.2008, 00:17

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •