Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 46

Thema: Was macht ihr in der Freizeit ? Hobbys ?

  1. #31
    Registriert seit
    22.01.2008
    Ort
    Allgäu, da wo die Kühe schöner sind als die Mädels
    Beiträge
    1.774
    Danke
    50
    Erhielt 729 Danke für 434 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Also wenn mir langweilig ist, mach ich folgendes


    1. Sich von Bauer und Kühen unbemerkt auf eine Kuhweide schleichen.
    2. Sich dabei nicht vom Elektrozaun schlagen lassen.
    3. Verstecken.
    4. Anschließend warten bis eine oder mehrere Kühe in die Nähe kommen. Wahlweise das Versteck wechseln.
    5. Bei einem Abstand von maximal 20 Metern zur Kuh aus dem Versteck langsam hervor kommen und anschleichen. Am Besten von schräg hinten.
    6. Drei Schritte vor der Kuh richtig Anlauf nehmen und die Kuh möglichst weit oben, über den Beinen stoßen, sodass sie auf der Seite landet.
    7. Aus dem Staub machen (wichtig).

    Die Kuh stört das nicht so. Die ist gut gepolstert und eine Weide ist nicht hart. Ärgern tut eine umgeschubste Kuh vor allem den Bauern. Denn Kühe, die auf der Seite liegen und alle viere von sich strecken, können nicht von selbst wieder aufstehen (daran erkennt man übrigens auch kranke Kühe). Dafür ist ihr Rumpf viel zu schwer, der rund 90% des Gesamtgewichts ausmacht. Der Bauer muss dann nämlich Seile an den Füßen der Kuh festbinden, um diese unter den Bauch zu ziehen. Zwei, drei andere Männer müssen der Kuh dann aufhelfen. Bei häufig über 800 Kilo Gewicht, im wahrsten Sinne des Wortes kein leichtes Unterfangen. Wenn eine ganze Herde liegt, dann ist das nicht nur eine Menge Arbeit, die Kühe fressen dann weniger und produzieren weniger Milch.
    Gruss Audsuperuser

    Herzlich Willkommen im Chat:
    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

  2. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu AUDSUPERUSER für den nützlichen Beitrag:

    argv_user (14.08.2009),Unimog-HeizeR (14.08.2009)

  3. #32
    Registriert seit
    04.08.2009
    Beiträge
    117
    Danke
    2
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von AUDSUPERUSER Beitrag anzeigen
    Also wenn mir langweilig ist, mach ich folgendes


    1. Sich von Bauer und Kühen unbemerkt auf eine Kuhweide schleichen.
    2. Sich dabei nicht vom Elektrozaun schlagen lassen.
    3. Verstecken.
    4. Anschließend warten bis eine oder mehrere Kühe in die Nähe kommen. Wahlweise das Versteck wechseln.
    5. Bei einem Abstand von maximal 20 Metern zur Kuh aus dem Versteck langsam hervor kommen und anschleichen. Am Besten von schräg hinten.
    6. Drei Schritte vor der Kuh richtig Anlauf nehmen und die Kuh möglichst weit oben, über den Beinen stoßen, sodass sie auf der Seite landet.
    7. Aus dem Staub machen (wichtig).
    Die Kuh stört das nicht so. Die ist gut gepolstert und eine Weide ist nicht hart. Ärgern tut eine umgeschubste Kuh vor allem den Bauern. Denn Kühe, die auf der Seite liegen und alle viere von sich strecken, können nicht von selbst wieder aufstehen (daran erkennt man übrigens auch kranke Kühe). Dafür ist ihr Rumpf viel zu schwer, der rund 90% des Gesamtgewichts ausmacht. Der Bauer muss dann nämlich Seile an den Füßen der Kuh festbinden, um diese unter den Bauch zu ziehen. Zwei, drei andere Männer müssen der Kuh dann aufhelfen. Bei häufig über 800 Kilo Gewicht, im wahrsten Sinne des Wortes kein leichtes Unterfangen. Wenn eine ganze Herde liegt, dann ist das nicht nur eine Menge Arbeit, die Kühe fressen dann weniger und produzieren weniger Milch.

    Bahnhof ........

  4. #33
    Registriert seit
    04.06.2008
    Beiträge
    118
    Danke
    7
    Erhielt 8 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Das
    und das, manchmal das und das
    auch noch....
    Zwei Dinge in dieser Welt sind unendlich !
    Das Universum und die menschliche Dummheit.

    Beim Universum bin ich mir allerdings noch nicht sicher......

    A.Einstein

  5. #34
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von AUDSUPERUSER Beitrag anzeigen
    Also wenn mir langweilig ist, mach ich folgendes


    1. Sich von Bauer und Kühen unbemerkt auf eine Kuhweide schleichen.
    2. Sich dabei nicht vom Elektrozaun schlagen lassen.
    3. Verstecken.
    4. Anschließend warten bis eine oder mehrere Kühe in die Nähe kommen. Wahlweise das Versteck wechseln.
    5. Bei einem Abstand von maximal 20 Metern zur Kuh aus dem Versteck langsam hervor kommen und anschleichen. Am Besten von schräg hinten.
    6. Drei Schritte vor der Kuh richtig Anlauf nehmen und die Kuh möglichst weit oben, über den Beinen stoßen, sodass sie auf der Seite landet.
    7. Aus dem Staub machen (wichtig).

    Die Kuh stört das nicht so. Die ist gut gepolstert und eine Weide ist nicht hart. Ärgern tut eine umgeschubste Kuh vor allem den Bauern. Denn Kühe, die auf der Seite liegen und alle viere von sich strecken, können nicht von selbst wieder aufstehen (daran erkennt man übrigens auch kranke Kühe). Dafür ist ihr Rumpf viel zu schwer, der rund 90% des Gesamtgewichts ausmacht. Der Bauer muss dann nämlich Seile an den Füßen der Kuh festbinden, um diese unter den Bauch zu ziehen. Zwei, drei andere Männer müssen der Kuh dann aufhelfen. Bei häufig über 800 Kilo Gewicht, im wahrsten Sinne des Wortes kein leichtes Unterfangen. Wenn eine ganze Herde liegt, dann ist das nicht nur eine Menge Arbeit, die Kühe fressen dann weniger und produzieren weniger Milch.
    Nun stellt sich mir die Frage:
    Ist der Terrorismus nun auch im Allgäu angekommen oder dort entstanden?


    Wer Spaß am umschubsen einer oder mehrerer Kühe hat, wirft vielleicht morgen oder gestern auch Hochhäuser oder Zwillingstürme um
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  6. #35
    Registriert seit
    22.01.2008
    Ort
    Allgäu, da wo die Kühe schöner sind als die Mädels
    Beiträge
    1.774
    Danke
    50
    Erhielt 729 Danke für 434 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von zotos Beitrag anzeigen
    Nun stellt sich mir die Frage:
    Ist der Terrorismus nun auch im Allgäu angekommen oder dort entstanden?


    Wer Spaß am umschubsen einer oder mehrerer Kühe hat, wirft vielleicht morgen oder gestern auch Hochhäuser oder Zwillingstürme um
    Ja da stellt sich nur das Problem, wie ich den Traktor in das 77. bzw. 93. Stockwerk crashen lassen kann.
    Aber so wie ich Zotos kenne, hat er da bestimmt eine Idee
    Gruss Audsuperuser

    Herzlich Willkommen im Chat:
    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu AUDSUPERUSER für den nützlichen Beitrag:

    zotos (14.08.2009)

  8. #36
    Registriert seit
    16.05.2007
    Ort
    im Stahlwerk...
    Beiträge
    1.178
    Danke
    120
    Erhielt 429 Danke für 236 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von zotos Beitrag anzeigen
    Wer Spaß am umschubsen einer oder mehrerer Kühe hat, wirft vielleicht morgen oder gestern auch Hochhäuser oder Zwillingstürme um
    Es kommt doch darauf an, was nun genau mit "schubsen" gemeint ist...
    (siehe Bild)

    Ich für meinen Teil tue mich mit dem Einleitungssatz schon schwerer:
    "Also wenn mir langweilig ist, dann..."
    HÄÄÄÄ? Was ist denn das? "Langeweile"

    Gruß Approx
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg Kuh.jpg (52,1 KB, 55x aufgerufen)
    Nihil est in cpu, quod non fuerit in intellectu" - Nichts ist in der CPU, was nicht (zuvor) im Verstand war.

  9. #37
    Avatar von Waelder
    Waelder ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.04.2005
    Ort
    Fast an der Schweiz
    Beiträge
    856
    Danke
    208
    Erhielt 108 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von zotos Beitrag anzeigen
    Nun stellt sich mir die Frage:
    Ist der Terrorismus nun auch im Allgäu angekommen oder dort entstanden?


    Wer Spaß am umschubsen einer oder mehrerer Kühe hat, wirft vielleicht morgen oder gestern auch Hochhäuser oder Zwillingstürme um
    Ähmm ich nenn das Tourismus Ich werd meinen Kollegen mal raten, den einen oder anderen Bullen zu platzieren oder gar ein Ziegenbock
    Mit denen ist nicht zu spassen....
    Code:
     RTFM ! Read The F..ing Manual
    Arbeitet mit : Step7 V5.5 SPx / WinCC Flex 2008 SPx / Intouch / Winmod /TIA V14 (abgestürzt...Zitat der Hotline : "Sie dürfen nicht so viel rumdrücken....." TIA, so isses halt)

    ║▌║█║║▌║█║ Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten --(◔̯◔)--
    1334566890111

  10. #38
    Registriert seit
    28.10.2005
    Ort
    Ottweiler, Saar
    Beiträge
    940
    Danke
    259
    Erhielt 124 Danke für 109 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von clausi Beitrag anzeigen
    Bahnhof ........
    Wie soll ich das denn verstehen?
    Ah, Du bist ein Städter! Sonst wüsstet Du nämlich:

    a) Zum Küheumwerfen braucht man zu mindest als Einzelner Kraft und Geschick (Chuck Norris, Jacky Chan).
    b) Um zu vermeiden, dass die Kuh von selber wieder aufsteht und den Umwerfer auf die Hörner nimmt, bindet man ihr zweckmäßigerweise erst die Augen zu, danach spritzt der hinter einem stehende Tierarzt ein Beruhigungsmittel, um Gefahr für Leib und Leben zu minimieren.
    c) Eine ganze Herde umwerfen können nur Chuck oder der Rinderwahn.

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu argv_user für den nützlichen Beitrag:

    zotos (14.08.2009)

  12. #39
    Registriert seit
    04.01.2007
    Beiträge
    29
    Danke
    2
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    An erster Stelle auch Familie,
    momentan aber vorallem der Hausumbau.
    Dann bleibt nicht mehr viel.
    Gelegentlich Kartfahren, dann bleibt nicht mehr viel Zeit für anderes.

  13. #40
    Registriert seit
    01.08.2006
    Ort
    Nordsaarland
    Beiträge
    1.205
    Danke
    94
    Erhielt 122 Danke für 107 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von maxi Beitrag anzeigen
    Früher habe ich Computer Gespielt, War auf wilden Goa Trance, Techno und Rock Open Airs, Snowboarden, Motorrad fahren, habe gigantische Lautsprecher in mein Auto gebaut, war oft besoffen, habe viel Studiert, oft mal nen Sonntag gelernt, war ab und an mal Angeln, 3 mal die Woche im Kampfkunst training.

    Heute bin ich verlobt *fg*
    Ganze 3 mal dieses Jahr zum Motorrad fahren gekommen.
    Ganze 1 mal auf einer kleinen Party
    Ganze 1 mal nicht beruflich im Ausland (Luxemburg) gewesen


    Tja, der Preis des Famileinsinns
    Ja Luxemburg war ich schon Arbeitstechnisch unterwegs, aber immernoch so etwa 1-2* im Monat....
    Ansonst eben in der Freizeit auf was ich gerade Lust hab....
    Was nicht passt wird Passend gemacht.
    Mehr Powerrrrrr!! *Houwhouwhouw*
    Und Humor ist, wenn man trotzdem lacht.

Ähnliche Themen

  1. S7 313 2DP macht Probleme
    Von gw-tuning im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.10.2011, 06:44
  2. Wer macht da mit?
    Von mariob im Forum Stammtisch
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.08.2010, 17:44
  3. Plötzlich viel Freizeit.
    Von Rafa im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.06.2009, 18:27
  4. Schrittkette macht was sie will
    Von needhelp im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.10.2007, 21:10
  5. Was macht SCL denn da mit dem AR2?
    Von plc_tippser im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.07.2005, 10:03

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •