Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 10 von 12 ErsteErste ... 89101112 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 118

Thema: Mattierte Lampen - habt ihr genug gebunkert?

  1. #91
    Registriert seit
    08.11.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    903
    Danke
    201
    Erhielt 256 Danke für 208 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Onkel Dagobert Beitrag anzeigen
    Auf dem Leuchtmittel-Markt hat sich mittlerweile einiges getan. Gibt es immer noch Verfechter der guten alten Steinzeit-Glühfaden-Technik?
    (...)
    Ja, mich!
    Ich finde ja diesen ganzen LED-Kram nicht verkehrt, aber es gibt Räumlichkeiten, da möchte ich auf den guten alten Steinzeit-Glühfaden nicht verzichten. Und das Verbot des Selben ärgert mich fürchterlich!
    Neue Ideen begeistern jene am meisten, die auch mit den alten nichts anzufangen wussten.
    Karl Heinrich Waggerl (1897-1973)

  2. #92
    Avatar von IBFS
    IBFS ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von OHGN Beitrag anzeigen
    Ja, mich!
    Ich finde ja diesen ganzen LED-Kram nicht verkehrt, aber es gibt Räumlichkeiten, da möchte ich auf den guten alten Steinzeit-Glühfaden nicht verzichten. Und das Verbot des Selben ärgert mich fürchterlich!
    Wenn man den ganzen ESL und LED-Junkies sagen würde, ab morgen dürft ihr keine Kerzen oder keine Lagerfeuer mehr anzünden - das ist ja sooo schädlich, altmodisch und CO2-erzeugend - das würdet ihr dann wohl genauso "Zukunftsgläubig" hinnehmen. Solange "Modern" nur mit GRELL, FLACKERND, TEUER, LOBBYISTISCH und UNGEMÜTLICH assoziiert wird, dann bin ich lieber "UNMODERN".

    Frank
    Grüße Frank

  3. #93
    Registriert seit
    30.10.2009
    Ort
    10 km vom Herzen der Natur
    Beiträge
    1.626
    Danke
    120
    Erhielt 340 Danke für 255 Beiträge

    Standard

    Hat eigentlich einer von Euch mal überschlagen, welchen Anteil das Licht am eigenen 'Strom'-verbrauch hat?
    Richtig! Minimal. Tendenziell waren es selbst VOR dem ESL-Zwang nicht einmal 5%. Wenn die EU TATSÄCHLICH Energie einsparen wollte, dann hätte sie dazu ganz andere Möglichkeiten gehabt.
    Wir Deutschen sind einfach in Bezug auf Umweltschutz extrem obrigkeitshörig und nehmen alles, von dem man uns erzählt, es sei gut für die Umwelt, hin, ohne es zu hinterfragen.
    Beispiele gefällig: Grüner Punkt, Wassersparen, Solarsubventionen, Einwegpfand...
    Alles sehr fragwürdige Aktionen, aber es wird stillschweigend hingenommen, weil es ja angeblich so gut für die Umwelt ist.

  4. #94
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.036
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von M-Ott Beitrag anzeigen
    Hat eigentlich einer von Euch mal überschlagen, welchen Anteil das Licht am eigenen 'Strom'-verbrauch hat?
    Richtig! Minimal. Tendenziell waren es selbst VOR dem ESL-Zwang nicht einmal 5%. Wenn die EU TATSÄCHLICH Energie einsparen wollte, dann hätte sie dazu ganz andere Möglichkeiten gehabt.
    Wir Deutschen sind einfach in Bezug auf Umweltschutz extrem obrigkeitshörig und nehmen alles, von dem man uns erzählt, es sei gut für die Umwelt, hin, ohne es zu hinterfragen.
    Beispiele gefällig: Grüner Punkt, Wassersparen, Solarsubventionen, Einwegpfand...
    Alles sehr fragwürdige Aktionen, aber es wird stillschweigend hingenommen, weil es ja angeblich so gut für die Umwelt ist.
    Michael hat so recht, zur Ergänzung, die Obrigkeit lässt sich gerne schmieren und bringen dann Gesetze
    oder Verordnungen raus, die ihren Sinn nicht entsprechen.

    Was uns jetzt wohl blüht wenn sie die Preisänderungen bei den Mineralölkonzernen kontrollieren, das wird
    uns bestimmt teuer zu stehen kommen. Aber wenigstens haben Sie dann stabilität bei den Steuereinnahmen,
    die beim Benzin erwirtschaftet werden.

  5. #95
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    im schönen Lipperland
    Beiträge
    4.472
    Danke
    498
    Erhielt 1.143 Danke für 736 Beiträge

    Standard

    Ein schönes Thema ....... Also mir geht das mit den Glühlampen ziemlich am A. vorbei. Ich hab reichlich davon in der Schublade. Das sollte für die nächsten Jahre reichen und dann werde ich mich in Ruhe umschauen was dann so erlaubt ist und es auf dem Markt gibt. Ich denke das ESL auch bald verboten werden. Die sind doch giftig. Und ach ja.. Leben wird auch verboten. Das ist zu 100% tödlich. Sehr gefährlich und sollte man nicht machen.
    Früher gab es Peitschen .... heute Terminkalender

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu Lipperlandstern für den nützlichen Beitrag:

    Perfektionist (07.05.2012)

  7. #96
    Registriert seit
    11.07.2004
    Beiträge
    1.597
    Danke
    10
    Erhielt 213 Danke für 183 Beiträge

    Standard

    ich habe bei mir schon diverse Lampen (hauptsächlich Hochvolt Halogen-Strahler und R63 Strahler) durch LED ersetzt(und werde in hahre Zukunft noch mehr machen). Da gibt es natürlich viel Müll auf dem Markt, eine ordentliche Helligkeit ist im Moment immer noch eher die Ausnahme, wer lesen und vergleichen kann ist klar im Vorteil. Die Haltbarkeit hält aber mit dem Energiesparlampenschrott allemal mit. Das Glühlampenverbot stört mich nicht, zum einen gibt es die Halogenlampen in Glühlampenform, zum anderen sind "Speziallampen" nach wie vor erlaubt, also beispielsweise die gute Glühlampe mit dem Hammersymbol drauf

  8. #97
    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    200
    Danke
    22
    Erhielt 13 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Aktien, Gold, Staatsanleichen..? Alles Schrott! Glühbirnen sind der Anlagemarkt von morgen.

    Glühbirnen bunkern, dann nur noch ein bischen warten für 20€/Stück in der Bucht anbieten.

    Aber im Ernst, ich werde mir nie auch nur eine dieser quecksilberverseuchten Energiespar-Lügen-Lampen in mein Haus holen.

    Dann lieber bunkern und danach auf Kerzen LED umstellen oder im Dunkel gut munkeln

  9. #98
    Registriert seit
    08.11.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    903
    Danke
    201
    Erhielt 256 Danke für 208 Beiträge

    Standard

    (...)
    Da passt nur zu gut, wenn dieser Tage der deutsche EU-Kommissar Günther Oettinger aus Brüssel den Ukas herrausgibt: Jetzt, da das etappenweise eingeführte Glühlampenverbot total gilt, komme es darauf an, durch Kontrollen in den Geschäften auch seine vollständige Einhaltung durchzusetzen.
    (...)
    Dümmer geht's jetzt eigentlich nicht mehr...

    http://www.welt.de/print/die_welt/de...sgeglueht.html
    Neue Ideen begeistern jene am meisten, die auch mit den alten nichts anzufangen wussten.
    Karl Heinrich Waggerl (1897-1973)

  10. #99
    Registriert seit
    17.06.2003
    Beiträge
    1.269
    Danke
    479
    Erhielt 65 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von OHGN Beitrag anzeigen
    Dümmer geht's jetzt eigentlich nicht mehr...

    http://www.welt.de/print/die_welt/de...sgeglueht.html
    Albert Einstein hatte recht. Zitat:"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
    Für mich zählt da auch der Kauf eines Fußballstars für 40 Mio. dazu.

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu Rudi für den nützlichen Beitrag:

    Onkel Dagobert (03.09.2012)

  12. #100
    Avatar von IBFS
    IBFS ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Schon erstaunlich - von 2009, als ich den Thread erstellt habe - bis jetzt,
    hat sich für den Normalverbaucher nicht viel bei der Beleuchtungstechnik getan.

    Interssant wird es, wenn auch GaAs verboten wird

    http://www.photonik.de/pl/5/6/0/4056...as-verbot.html

    dann gibt es auch viele Sorten von LEDs nicht mehr


    Leute, kauft Kerzen!

    Frank
    Grüße Frank

Ähnliche Themen

  1. Hardwarekonfiguration Steckplatz nicht genug!
    Von gita07 im Forum Simatic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 27.12.2010, 15:25
  2. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.07.2010, 22:51
  3. Welchen Drucker habt ihr im Einsatz?
    Von Kojote im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.08.2009, 02:39
  4. Step7 V5.4 SP3 - habt ihr den fehler auch?
    Von sps-concept im Forum Simatic
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.08.2008, 15:16
  5. Spannugsprüfer welchen habt ihr?
    Von lorenz2512 im Forum Stammtisch
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 16.10.2007, 16:34

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •