Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 6 von 12 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 118

Thema: Mattierte Lampen - habt ihr genug gebunkert?

  1. #51
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.414
    Danke
    451
    Erhielt 506 Danke für 408 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von IBFS Beitrag anzeigen
    ..Wer sich öfter mal in alten ehrwürdigen Gemäuern aufhält, wird erkennen müssen, das für die dort vorhandenen Lampen nunmal nur Glühlampen in Form einer Kerzenbirne schön ausschauen...
    Naja, eigentlich sind diese Kerzenlampen dort auch nur ein kläglicher Ersatz für richtige Fackeln.

    Zitat Zitat von Perfektionist Beitrag anzeigen
    als Du das geschrieben hast: dachtest Du, Du wärst als Deine Trollidentität im Forum unterwegs?
    Hmmmm, im Jahr laufen bei mir rund 1000 bis 1500EUR in den Tankstutzen meines Autos. Dafür kann ich eine 100W-Lampe rund 40000 Stunden brennen lassen?..
    Eigentlich dachte ich an ein Fahrzeug, welches bei vergleichbarer Leistung nur noch 10% der Betriebskosten eines herkömmlichen Vehicels benötigt. Dann glüht deine Birne nur noch 4000h. Was heißt hier eigentlich "Trollidentität". Ich bin doch ohnehin schon trollig genug.

    Zitat Zitat von OHGN Beitrag anzeigen
    Wobei es jetzt nur konsequent wäre auch Autos mit Verbrennungsmotor über 100 PS zu verbieten, ab 2012 dann die mit über 75 PS, ab 2015 über 50 PS ....
    Zeit wird's! Dann müßte jedoch der DeLorian mit dem Flux-Kompensator her .


    Gruß, Onkel
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford

  2. #52
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.742
    Danke
    143
    Erhielt 1.688 Danke für 1.226 Beiträge

    Standard

    Schnell zuschlagen, Auktion läuft noch fast 2 Stunden:

    "Heiße Ware: Anti-Energiesparlampe OSRAM 200 Watt Birne!"

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...m=230439455272

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Thomas_v2.1 für den nützlichen Beitrag:

    Leitmayr (06.09.2011)

  4. #53
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    34
    Danke
    2
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Was währe denn eine Alternative zu einer 12V/35W/36° Halogenlampe ?

    Bis jetzt habe ich von ELV welche mit 120° und SMD LEDs. Die sind allerdings etwas dunkler.
    Nehm ich jetzt welche mit einer 3 W oder 4 W LED habe ich kaum noch abstrahlungswinkel.

    Naja in der Discotheken-Technik gibt es die PAR64 mit LED, das beweist das alles gleichzeitig geht. Richtig Hell und ordentlicher Winkel.

  5. #54
    Registriert seit
    08.10.2005
    Ort
    Iffezheim
    Beiträge
    1.103
    Danke
    408
    Erhielt 327 Danke für 261 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Phase Beitrag anzeigen
    Naja in der Discotheken-Technik gibt es die PAR64 mit LED, das beweist das alles gleichzeitig geht. Richtig Hell und ordentlicher Winkel.
    Ich kram das jetzt nochmal raus...
    Also das mit Der Bühnentechnik mit LED-PAR-Kannen, an dem Thema bin ich auch gerade dran...
    Habe mir jetzt auch mal verschiedene Modelle zum testen und schauen, wie hell die sind bestellt.
    Vorteile:
    Über DMX512 Ansteuerbar, keine Dimmer, Relais oder sonstiges mehr erforderlich! (aus SPS mit RS232 dann Wandler auf DMX, kostet 30-50 Euro)
    Schonmal dadurch fast unschlagbar günstig!
    Wenn RGB-Kannen freie Farbmischung möglich
    Auch Weisse Kannen verfügbar, über DMX natürlich Dimmbar
    DMX an sich ist auch relativ einfach und günstig mit Microfonkabel und XLR-Steckern selbst zu löten.

    Werde weiter berichten, wenn ich weiter bin...

    Gruß
    Timo
    TOHISPARTS




  6. #55
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    34
    Danke
    2
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Da bleibe ich drann

  7. #56
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    im schönen Lipperland
    Beiträge
    4.472
    Danke
    498
    Erhielt 1.143 Danke für 736 Beiträge

    Standard

    http://news.de.msn.com/newsflash-bil...5632707&page=1

    sitzen wir halt im dunkeln......

    Kerzen werden dann ja auch bald verboten
    Früher gab es Peitschen .... heute Terminkalender

  8. #57
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.227
    Danke
    534
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    Ist ja eh nur ne Rechengröße um die CO2-Verpflichtungen einzuhalten, alles rein fiktiv. Und dafür darf auch die Umwelt versaut wund den Konzernen so richtig der Geldhahn aufgedreht werden. Wenn die das rückgängig machen, bekommen wir ein Problem, wie CO2 einsparen??? Dann werden Kühe verboten oder PKW mit Tretpedalen ausgestattet. Irgend ein Unsinn wird schon durchgehen
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  9. #58
    Registriert seit
    30.10.2009
    Ort
    10 km vom Herzen der Natur
    Beiträge
    1.626
    Danke
    120
    Erhielt 340 Danke für 255 Beiträge

    Standard

    Wie? Macht das etwa beim CO2 was aus, ob ich eine ESL pder eine Glühlampe benutze? 2008 wurde nur etwa 1% des Energiebedarfs in Privathaushalten in Deutschalnd für Beleuchtung aufgewendet. Davon 80% eingespart, heißt immerhin 0,8% weniger Energiebedarf. Und dafür dann den Menschen aufzwingen, wie sie ihren Wohnbereich beleuchten dürfen!
    Wahrscheinlich haben die Sitzungen, in denen das Gesetz beschlossen wurde mehr Energie verbraucht, als damit in den nächsten 10 Jahren gespart wird.

    Und ob die Umwelt bei der Stromproduktion oder dem Recycling der ESL verschmutzt wird, verschiebt die ganze Sache eher noch zu Gunsten der ESL.
    Geändert von M-Ott (22.12.2010 um 13:39 Uhr) Grund: Bhcuabstensalat
    Gruß
    Michael

  10. #59
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.227
    Danke
    534
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von M-Ott Beitrag anzeigen
    Und ob die Umwelt bei der Stromproduktion oder dem Recycling der ESL verschmutzt wird, verschiebt die ganze Sache eher noch zu Gunsten der ESL.
    Ne, glaub ich nicht, Produktion, Recycling sind garantiert enorm umwelschädigend, denn da ist ein Haufen Elektronik verbaut, Quecksilber etc. Und ich glaube kaum, dass das alles beim Recycling landet, du? Also ab damit in die Verbrennung oder auf die Deponie, super. Ach ja, die Teile halten ja ewig, selten so gelacht, die verrecken schneller, als jede Glühlampe.

    Das mit dem CO2 ist ne reine Rechengröße. Verbietet man die Glühlampen, spart man bis Jahr ... so und soviel Energie, ergo Co2 und schon hat man seine Verpflichtung erfüllt, ne echte Bürokratenlachnummer aus Brüssel. Dafür sollte man ein paar Leute 20 Jahre lang im Knast ESL recyceln lassen!
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  11. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Ralle für den nützlichen Beitrag:

    jojo2 (23.12.2010),rostiger Nagel (22.12.2010)

  12. #60
    Registriert seit
    30.10.2009
    Ort
    10 km vom Herzen der Natur
    Beiträge
    1.626
    Danke
    120
    Erhielt 340 Danke für 255 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
    Ne, glaub ich nicht, Produktion, Recycling sind garantiert enorm umwelschädigend, denn da ist ein Haufen Elektronik verbaut, Quecksilber etc.
    Quecksilber wird aber auch bei der Erzeugung von Strom in Kraftwerken freigesetzt, viele Quellen sagen, dass das durch den Mehrverbrauch an Strom freigesetzte Quecksilber eher mehr ist, als die Durchnittsmenge in einer ESL.

    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
    Ach ja, die Teile halten ja ewig, selten so gelacht, die verrecken schneller, als jede Glühlampe.!
    Komisch. Ich habe bei mir zuhause in den letzten 6 Jahren keine 10 Lampen getauscht, und ich benutze ausschließlich ESL.

    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
    Das mit dem CO2 ist ne reine Rechengröße. Verbietet man die Glühlampen, spart man bis Jahr ... so und soviel Energie, ergo Co2 und schon hat man seine Verpflichtung erfüllt.
    Es ist mir auch eigentlich egal, ob die Dinger deutlich, knapp oder gar nicht umweltschonender sind, als Glühlampen, denn nach meinen Erfahrungen sind sie eines auf jeden Fall: Geldbeutelschonend.
    Gruß
    Michael

Ähnliche Themen

  1. Hardwarekonfiguration Steckplatz nicht genug!
    Von gita07 im Forum Simatic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 27.12.2010, 15:25
  2. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.07.2010, 22:51
  3. Welchen Drucker habt ihr im Einsatz?
    Von Kojote im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.08.2009, 02:39
  4. Step7 V5.4 SP3 - habt ihr den fehler auch?
    Von sps-concept im Forum Simatic
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.08.2008, 15:16
  5. Spannugsprüfer welchen habt ihr?
    Von lorenz2512 im Forum Stammtisch
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 16.10.2007, 16:34

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •