Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Umfrageergebnis anzeigen: Wie wählt das SPS-Forum

Teilnehmer
77. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • CDU/CSU

    12 15,58%
  • SPD

    12 15,58%
  • FDP

    17 22,08%
  • Grüne

    6 7,79%
  • Linke

    9 11,69%
  • Sonstige Partein

    11 14,29%
  • Keine, ich geh nicht wählen

    10 12,99%
Seite 4 von 11 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 101

Thema: Bald ist schon wieder Bundestagwahl

  1. #31
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.739
    Danke
    143
    Erhielt 1.686 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wenn der Anteil an ungültigen Stimmen hoch genug ist wird das bestimmt einen Einfluss haben.

    Außerdem: wenn für mich keine der Parteien wählbar ist, dann wähle ich auch keine, also mache einen leeren/ungültigen Stimmzettel.
    Das "geringere Übel" wählen heißt letztenendes: "mir ist es egal was die da machen, kanns ja doch nicht ändern".

  2. #32
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Thomas_v2.1 Beitrag anzeigen
    ...
    Außerdem: wenn für mich keine der Parteien wählbar ist, dann wähle ich auch keine, also mache einen leeren/ungültigen Stimmzettel.
    Das "geringere Übel" wählen heißt letztenendes: "mir ist es egal was die da machen, kanns ja doch nicht ändern".
    Was müsste eine Partei denn "bieten" (keine Bestechung) damit sie für Dich wählbar wäre?

    Auswahl gibt es ja genug:
    * SPD – Sozialdemokratische Partei Deutschlands (16 Landeslisten)
    * CDU – Christlich Demokratische Union Deutschlands (15 Landeslisten, nicht in Bayern)
    * FDP – Freie Demokratische Partei (16 Landeslisten)
    * DIE LINKE. – Die Linke (16 Landeslisten)
    * GRÜNE – Bündnis 90/Die Grünen (16 Landeslisten)
    * CSU – Christlich-Soziale Union in Bayern (Landesliste nur in Bayern)
    * NPD – Nationaldemokratische Partei Deutschlands (16 Landeslisten)
    * DVU – Deutsche Volksunion (12 Landeslisten)
    * MLPD – Marxistisch-Leninistische Partei Deutschlands (16 Landeslisten)
    * PIRATEN – Piratenpartei Deutschland (15 Landeslisten, nicht in Sachsen)
    * REP – Die Republikaner (11 Landeslisten)
    * ödp – Ökologisch-Demokratische Partei (8 Landeslisten)
    * BüSo – Bürgerrechtsbewegung Solidarität (7 Landeslisten)
    * Die Tierschutzpartei – Mensch Umwelt Tierschutz (6 Landeslisten)
    * RRP – Rentnerinnen und Rentner Partei (5 Landeslisten)
    * FAMILIE – Familien-Partei Deutschlands (4 Landeslisten)
    * PBC – Partei Bibeltreuer Christen (4 Landeslisten)
    * DIE VIOLETTEN – Die Violetten – für spirituelle Politik (3 Landeslisten)
    * RENTNER – Rentner-Partei-Deutschland (3 Landeslisten)
    * PSG – Partei für Soziale Gleichheit, Sektion der Vierten Internationale (Landeslisten in Berlin und NRW)
    * Volksabstimmung – Ab jetzt…Bündnis für Deutschland, für Demokratie durch Volksabstimmung (Landeslisten in Baden-Württemberg und NRW)
    * CM – Christliche Mitte – für ein Deutschland nach Gottes Geboten (Landesliste nur in Bayern)
    * BP – Bayernpartei (Landesliste nur in Bayern)
    * DKP – Deutsche Kommunistische Partei (Landesliste nur in Berlin)
    * ADM – Allianz der Mitte (Landesliste nur in Baden-Württemberg)
    * FWD – Freie Wähler Deutschland (Landesliste nur in Brandenburg)
    * ZENTRUM – Deutsche Zentrumspartei – Älteste Partei Deutschlands gegründet 1870 (Landesliste nur in NRW)
    Quelle: wikipedia

    Hast Du schon mal den Wahl-O-Mat besucht?
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  3. #33
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    nähe Muc
    Beiträge
    2.787
    Danke
    115
    Erhielt 126 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Naja,

    währen 10% oder mehr der abgegebenen Stimmen ungültig hätte es schon einen Einfluss auf die Politik
    ___________________________________________





    Sende eine SMS mit dem Stichwort "Feuer" an die 112 und innerhalb von 10 Minuten steht ein roter Partybus mit derbem Sound vor deiner Tür.


    AGB: Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten. Bitte meine in eile gefertigten, selten anfallenden Vertipsler zu entschuldigen.

  4. #34
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von maxi Beitrag anzeigen
    Naja,

    währen 10% oder mehr der abgegebenen Stimmen ungültig hätte es schon einen Einfluss auf die Politik
    Das glaubst du nicht wirklich. Die gaben dann vielleicht etwas mehr Geld (unser Geld wohlgemerkt) aus, um zu werben, für den Bundestag, die Parteien usw. Ansonsten wird sich sicher nichts ändern.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  5. #35
    Registriert seit
    05.09.2009
    Ort
    Von Magdeburg über Hannover nach Oldenburg
    Beiträge
    42
    Danke
    2
    Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von zotos Beitrag anzeigen
    Auch diesmal wieder:

    http://www.wahl-o-mat.de/

    Ich stimme dir voll und ganz zu , ZOTOS

    Es ist sicherlich schwierig sich für das richtige zu entscheiden bzw. für sich zu erkennen was das Richtige ist.
    Gerade die Jungen Leute sind oftmals so ungebildet oder zeigen desintresse an der Politik und wenn sie nun wählen sollen ... lassen sie sich von den Bodenlosen Wahlkampfversprechen von Linkspartei und NPD oder Piratenpartei beeindrucken.
    Meine Lehrlinge hab ich vor 2 wochen auch gefragt was sie den wählen würden oder von welcher Partei sie überzeugt wären ... wie erwartet geht der größte teil nicht wählen also von denen die natürlich 18 sind.

    Aber was soll man in dieser Politischen Lage tun ? Ich persönlich halte nichts von den großen aber noch weniger von SED2.0 oder den Braunen.

    Tauschen möcht ich auf keinen Fall mit Angie Steinmeyer und Co.

    Da tüftele ich lieber am Step7 rum

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu LONG JOHN MCT für den nützlichen Beitrag:

    zotos (08.09.2009)

  7. #36
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von maxi Beitrag anzeigen
    Naja,

    währen 10% oder mehr der abgegebenen Stimmen ungültig hätte es schon einen Einfluss auf die Politik



    Ganz klar.... die meisten Politiker würden in das normale Verhalten verfallen und den anderen (konkurrierenden) Parteien die Schuld an der Politikverdrossenheit geben. Das würde unser Land sicher weiter bringen ganz sicher.

    Wenn jemand mit den angebotenen Parteien nicht zufrieden ist kann er ja aktiv werden und einer Partei beitreten um diese ein Stück weit zu verändern bzw. bei solchen Genies wie wir sie im Forum haben wäre eine Neugründung auch möglich ;o)

    Der Effekt eines Protests durch nicht Wahl ist einfach lächerlich.
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  8. #37
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.520 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von zotos Beitrag anzeigen
    Der Effekt eines Protests durch nicht Wahl ist einfach lächerlich.
    Vor allem selbst wenn jemand bewusst aus Protest nicht wählt,
    so ist dieser doch nicht von jemanden zu unterscheiden dem das ganze schlicht a.A. vorbeigeht
    und die stellen imho ein wirkliches Problem für eine Demokratie dar.

    Gefährlich finde ich auch die vielerorts vorherschende Meinung das eine an eine kleine Partei vergebene Stimme (z.B. die Piraten)
    eine verschenkte Stimme ist, weil die eh nicht über die 5% kommen werden.
    Kein Wunder wenn nur genug so denken.

    P.S.
    Hier mein Wahl-O-Mat Ergebnis, auch wenn ich noch etwas unentschlossen bin.

    Wahl-o-Mat.jpg

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu MSB für den nützlichen Beitrag:

    zotos (08.09.2009)

  10. #38
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    Ach du Sch...

    Ich seh schon, ich bin für Politikthemen einfach nicht geeignet und das, wo ich doch eher in Richtung gelb tendiert hätte.
    Ihr müßt euch mal die NPD mit anzeigen lassen, die scheinen schon zu wissen, welche Positionen sie besetzen müssen, um halbwegs richtig zu liegen.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu Ralle für den nützlichen Beitrag:

    zotos (08.09.2009)

  12. #39
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
    ...
    Ihr müßt euch mal die NPD mit anzeigen lassen, die scheinen schon zu wissen, welche Positionen sie besetzen müssen, um halbwegs richtig zu liegen.
    ...
    Bei mir belegen die den vorletzten Platz (allerdings noch vor der CDU/CSU).

    Der Wahl-O-Mat basiert ja nur auf 38 Fragen die man mit Ja/Nein/Vielleicht beantworten kann. Da hat die NPD eben einige Übereinstimmungen... aber die haben auch völlig Weltfremde antworten mit drin (D-Mark wieder einführen usw.).

    Interessant finde ich das man sich zu den einzelnen Thesen die Begründung der Partei durchlesen kann. Ok die dummen braunen waren so schlau ihren Dünnschiss da nicht rein zu schreiben statt dessen steht da immer nur "Kommentar der Partei: Zu dieser These hat die Partei keine Begründung vorgelegt."
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  13. #40
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von zotos Beitrag anzeigen
    Bei mir belegen die den vorletzten Platz (allerdings noch vor der CDU/CSU).

    Der Wahl-O-Mat basiert ja nur auf 38 Fragen die man mit Ja/Nein/Vielleicht beantworten kann. Da hat die NPD eben einige Übereinstimmungen... aber die haben auch völlig Weltfremde antworten mit drin (D-Mark wieder einführen usw.).

    Interessant finde ich das man sich zu den einzelnen Thesen die Begründung der Partei durchlesen kann. Ok die dummen braunen waren so schlau ihren Dünnschiss da nicht rein zu schreiben statt dessen steht da immer nur "Kommentar der Partei: Zu dieser These hat die Partei keine Begründung vorgelegt."
    Yep, das stimmt, im Wahl-O-Mat wird ja auch nochmal extra darauf hingewiesen, daß Pateien, die gleichauf liegen, nicht zwangsläufig ählich sind oder gar ähnliche Meinungen haben. Mich schockiert nur, daß Schwarz/Gelb voll abgeschlagen ist, während die Anderen immerhin alle in etwa gleich liegen. Die Freien Wähler sind mit ja eh schon immer recht symphatisch, liegt wohl auch an deren Außenseiterstatus, da war ich schon immer gern dabei.

    Meine, mir persönlich wichtigste These: Flächendeckender Mindestlohn

    Es kann nicht sein, daß Menschen von ihrer Hände Arbeit nicht mehr leben können, obwohl sie den ganzen Tag arbeiten und z.Teil sogar sehr wichtige Dienste leisten (Pflegepersonal etc.). Was leistet so ein verschissener Bankmanger oder Konzernmanager mehr, als die Putzfrau, die jeden Tag seinen Müll im Büro wegräumt oder die Krankenschwester, die ihm den Schieber bringt, wenn er dann mal von uns die Fresse voll bekommen hat. Ok, er ist i.d.R. studiert und teuer ausgebildet, das soll er auch bezahlt bekommen, aber bitte in der richtigen Relation!!!!!!
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  14. Folgender Benutzer sagt Danke zu Ralle für den nützlichen Beitrag:

    rostiger Nagel (09.09.2009)

Ähnliche Themen

  1. und schon wieder NOT-AUS
    Von alym33 im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 07.10.2010, 15:06
  2. Schon wieder: Fragen
    Von derbenny im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.08.2007, 20:55
  3. UG schon wieder vermisst
    Von kpeter im Forum Stammtisch
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 08.08.2007, 21:33
  4. Und schon wieder ein neuer
    Von Tobi P. im Forum Stammtisch
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.12.2006, 21:46

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •