Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Umfrageergebnis anzeigen: Wie wählt das SPS-Forum

Teilnehmer
77. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • CDU/CSU

    12 15,58%
  • SPD

    12 15,58%
  • FDP

    17 22,08%
  • Grüne

    6 7,79%
  • Linke

    9 11,69%
  • Sonstige Partein

    11 14,29%
  • Keine, ich geh nicht wählen

    10 12,99%
Seite 6 von 11 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 101

Thema: Bald ist schon wieder Bundestagwahl

  1. #51
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Daumen runter


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    Zitat Zitat von argv_user
    Die Grauen wurden nicht zur Wahl zugelassen, weil sie einen FORMFEHLER begangen haben. So hab ich das jedenfalls verstanden...
    Die Grauen sind vom Selbstbedienungsmarkt der Parteienfinanzierung verschwunden, seit sich die Staatsanwaltschaft mit dem Thema beschäftigt hat ...

    http://www.wdr.de/themen/politik/par...e/080112.jhtml

    Ausserdem haben diese grauen Banditen immer sehr gerne in den Altersheimen bei der Stimmabgabe die Hand des dementen, pflegebedürftigem Wählers/Wählerin bei der Hilfe zur Stimmabgabe in selbstloser Absicht auf ein bestimmtes Feld auf dem Stimmzettel geführt.

    Gruß

    Question_mark
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)
    Zitieren Zitieren Kriminelle Vereinigung ...  

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu Question_mark für den nützlichen Beitrag:

    argv_user (11.09.2009)

  3. #52
    Registriert seit
    22.02.2008
    Ort
    München und der Rest der Welt
    Beiträge
    240
    Danke
    16
    Erhielt 20 Danke für 19 Beiträge

    Standard

    Wie Automatisierer wählen: Ganz eifach digital und automatisch.
    Dann bitte noch ein Nord- Süd und ein Ost-West-west Gefälle einbeziehen, statistisch auswerten= es kann eine schwarz- gelbe- eine Jamaika- eine rot-grüne- eine rot-rot-grüne- eine große oder (ok etwas unwahrscheinlich) eine CDU/CSU- Linkspartei koalisation geben. Ev. siegt ja auch die Linke mit 98% (war ja im osten immer so) oder die NPD mit 95%.
    Helmut du siehst es ist alles offen

  4. #53
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Um noch mal das Thema Nichtwähler aufzugreifen. Wer nicht wählen geht, sollte sich nicht über das Ergebnis beschweren. Jeder der nicht wählen geht unterschreibt das Wahlergebnis blind im Voraus.
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  5. Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu zotos für den nützlichen Beitrag:

    argv_user (13.09.2009),Gerhard Bäurle (14.09.2009),marlob (13.09.2009),Perfektionist (14.09.2009),Rayk (14.09.2009)

  6. #54
    Registriert seit
    22.02.2008
    Ort
    München und der Rest der Welt
    Beiträge
    240
    Danke
    16
    Erhielt 20 Danke für 19 Beiträge

    Standard

    Beim Wählen sollte man auch die Möglichkeit der Wahl haben, ok das klingt bescheiden- sagen will ich eigentlich eine Alternative haben. Hier im schönen satte D. gibt es KEINE Alternativen (siehe dieses TV- Duett). Alle haben sich in Berlin lieb und keiner schert aus dem Verbund aus, Egal ob Dienstwaage, Abendessen, Steuerlüge, Opel Miliarden die in den Aufbau der Rusischen Automobilindustrie gehen alle haben sich lieb.
    Nun würde ich mir einen Bundestag mit folgender Zusammensetzung gerne mal ansehen :
    SPD 15%
    Union 15%
    FDP10%
    Grüne 10%
    Linkspartei 25%
    NPD 25%
    Ich denke dabei kommt mehr Stimmung auf und die Politikverdrossenheit kann abnehmen.
    P.S. Soll ein Scherz der deftigen Art sein

  7. #55
    Registriert seit
    03.07.2006
    Beiträge
    1.725
    Danke
    515
    Erhielt 303 Danke für 223 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von zotos Beitrag anzeigen
    Um noch mal das Thema Nichtwähler aufzugreifen. Wer nicht wählen geht, sollte sich nicht über das Ergebnis beschweren. Jeder der nicht wählen geht unterschreibt das Wahlergebnis blind im Voraus.
    Ich gehe nicht wählen...... weil es keine Partei gibt der ich meine Stimme geben möchte.

    Und meinen Stimmzettel ungültig machen dafür ist mir meine Zeit zu Schade.
    Ich warte noch ein paar Jahre bis es euch allen und mir noch schlechter geht. Erst dann wird sich wirklich etwas ändern......

    Eigentlich sollte keiner mehr wählen gehen aber leider gibt es genug Menschen die immer wieder auf die Lügen und Versprechungen unserer tollen Politiker reinfallen.

    Also viel Spaß bei der Wahl und dem Ergebnis

  8. #56
    Avatar von rostiger Nagel
    rostiger Nagel ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.064
    Danke
    2.793
    Erhielt 3.288 Danke für 2.168 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von UniMog Beitrag anzeigen
    Ich gehe nicht wählen...... weil es keine Partei gibt der ich meine Stimme geben möchte.

    Und meinen Stimmzettel ungültig machen dafür ist mir meine Zeit zu Schade.
    Ich warte noch ein paar Jahre bis es euch allen und mir noch schlechter geht. Erst dann wird sich wirklich etwas ändern......

    Eigentlich sollte keiner mehr wählen gehen aber leider gibt es genug Menschen die immer wieder auf die Lügen und Versprechungen unserer tollen Politiker reinfallen.

    Also viel Spaß bei der Wahl und dem Ergebnis

    Im Chat schrieb gerade ein Forums-Mitglied aus Magdeburg folgendes:

    ...
    damals in der DDR war es ein Zeichen des protests nicht zu wählen...
    da wurde mann aber auch gleich verhaftet...
    heut ist das nicht mehr so...
    ...
    Es ist schwer die richtige Partei zu wählen, aber man kann den Radikalen
    den Nährboden entziehen.
    Ehrlich gesagt ist eine Wahl ein Privileg, da war auch nicht immer so in
    Deutschland. Es gab Zeiten da hatte man keine Wahl außer weg zu gehen.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  9. #57
    Registriert seit
    03.07.2006
    Beiträge
    1.725
    Danke
    515
    Erhielt 303 Danke für 223 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Helmut_von_der_Reparatur Beitrag anzeigen
    Es ist schwer die richtige Partei zu wählen, aber man kann den Radikalen
    den Nährboden entziehen.
    Ehrlich gesagt ist eine Wahl ein Privileg, da war auch nicht immer so in
    Deutschland. Es gab Zeiten da hatte man keine Wahl außer weg zu gehen.
    Naja ein Freund der Radikalen bin ich auch nicht.
    Aber wenn wir schon bei den Thema sind dann sollte man unsere radikalen ausländischen Freunde hier in Deutschland nicht vergessen.
    Davon haben wir leider auch mehr als genug.
    Viele leben zwar hier aber wollen mit uns nicht wirklich etwas zu tun haben........ außer natürlich die Gelder die es leider wegen ein paar dummer Gesetze hier gibt.

    Aber das ist ein Thema was man leider nicht in der Öffentlichkeit diskutieren kann ohne dafür schnell als "Rechter / Nazi" beschimpft zu werden.

    Generell radikale Politik oder radikale Religionsausübung sind beides scheisse und bleiben scheisse.
    Außderm haben wir 2009 andere Probleme als Nazis, radikale Moslems oder unsere jüdischen Freunde nicht zu vergessen die in nahen Osten auch jeden Tag Menschen töten.

    Ich glaube "Dreck am Stecken" hat fast jedes Volk dieser Erde.

  10. #58
    Registriert seit
    28.10.2005
    Ort
    Ottweiler, Saar
    Beiträge
    940
    Danke
    259
    Erhielt 124 Danke für 109 Beiträge

    Standard

    Mit Religion etc. läufst Du ganz schnell in eine Falle, die nach hinten losgeht.
    Du weißt ja sicherlich, dass es überall von Deppen nur so wimmelt; sie sind nur nicht immer für alle zu sehen.
    Unser Staat hat sicherlich seine Nachteile, für manche sogar gravierende.
    Allerdings hat mir bisher noch keinen anderen Staat nennen können,
    wo es sich angenehmer leben ließe, ohne liebe Gewohnheiten aufgeben zu müssen.



    -----------------------------------------------


    Nichtwählen oder absichtlich ungültig wählen ist bei mir definitiv nicht drin.
    Und wenn ich als Letzter das Wahllokal betrete!

    Das erste ginge zur Not noch durch, wenn es einen technischen Grund dafür gibt. Aber bei "absichtlich ungültig" hört es bei mir auf: Leute die das tatsächlich tun (und nicht nur ankündigen) sind für mich gelinde gesagt etwas neben der Kappe.

    Auch wenn Euch alles stinkt: Geht wählen!
    Die Alternative ist nämlich: die Anderen bestimmen über Euch,
    und ihr habt nichtmal Eure Meinung gesagt. Das sollte eigentlich genügen.

    Ah, es gibt ja genug Leute die meinen, ungültig sei eine Meinung.
    Da bin ich dagegen!
    Geändert von argv_user (18.09.2009 um 17:05 Uhr)

  11. #59
    Avatar von rostiger Nagel
    rostiger Nagel ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.064
    Danke
    2.793
    Erhielt 3.288 Danke für 2.168 Beiträge

    Standard

    ja genau das ist doch radikal und einfach nur ein Vorurteil
    Zitat Zitat von UniMog Beitrag anzeigen
    ...
    Viele leben zwar hier aber wollen mit uns nicht wirklich etwas zu tun haben........ außer natürlich die Gelder die es leider wegen ein paar dummer Gesetze hier gibt.
    ...
    Nocheinmal, mit deiner Stimme kannst du vielleicht entscheiden ob Merkel
    mit einen Wallach oder einen Esel in den Bundestag reitet. (FDP oder SPD)
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  12. #60
    Registriert seit
    03.07.2006
    Beiträge
    1.725
    Danke
    515
    Erhielt 303 Danke für 223 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Helmut_von_der_Reparatur Beitrag anzeigen
    ja genau das ist doch radikal und einfach nur ein Vorurteil
    Was ist ein Vorurteil wenn Ausländer mit uns nichts zu tun haben wollen ????
    Soll ich mich den anderen anpassen oder was meist Du Helmut ???
    Möchtest Du mir gleich erzählen das ich ein "Rechter" bin ???

    Zitat Zitat von argv_user Beitrag anzeigen
    Mit Religion etc. läufst Du ganz schnell in eine Falle, die nach hinten losgeht.
    Ich lauf in keine Falle oder sollte ich Deine Worte als Drohung auffassen ??? Deine Religion ist mir scheiß egal .......
    solange Du mir damit nicht auf den Sack gehst.
    Geändert von UniMog (18.09.2009 um 17:54 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. und schon wieder NOT-AUS
    Von alym33 im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 07.10.2010, 15:06
  2. Schon wieder: Fragen
    Von derbenny im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.08.2007, 20:55
  3. UG schon wieder vermisst
    Von kpeter im Forum Stammtisch
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 08.08.2007, 21:33
  4. Und schon wieder ein neuer
    Von Tobi P. im Forum Stammtisch
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.12.2006, 21:46

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •