Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 77

Thema: Fachkräftemangel im Osten

  1. #31
    Registriert seit
    06.07.2007
    Beiträge
    2.811
    Danke
    174
    Erhielt 274 Danke für 253 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von clausi Beitrag anzeigen
    Bei uns heißt es "Salär"

    Claus
    Und kommt historisch bedingt von "Salz" weil früher die Soldaten mit Salz bezahlt wurden.
    A programmer is just a tool which converts caffeine into code.

  2. #32
    Registriert seit
    17.06.2003
    Beiträge
    1.269
    Danke
    480
    Erhielt 65 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von maxi Beitrag anzeigen
    Im Osten kanns ich jeder der wirklich fleissig ist ein Haus bauen
    Ich weis ja nicht woher Du diesen Schwachsinn hast !

  3. #33
    Registriert seit
    06.07.2007
    Beiträge
    2.811
    Danke
    174
    Erhielt 274 Danke für 253 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Rudi Beitrag anzeigen
    Ich weis ja nicht woher Du diesen Schwachsinn hast !
    Warst wohl nicht fleißig genug!
    A programmer is just a tool which converts caffeine into code.

  4. #34
    Registriert seit
    17.06.2003
    Beiträge
    1.269
    Danke
    480
    Erhielt 65 Danke für 57 Beiträge

    Lächeln

    Zitat Zitat von Cerberus Beitrag anzeigen
    Warst wohl nicht fleißig genug!
    Anscheinend nicht

  5. #35
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    im wunderschönen Elbtal
    Beiträge
    658
    Danke
    119
    Erhielt 147 Danke für 131 Beiträge

    Standard

    Eigentlich schon schlimm, das fast 20 Jahre danach immer noch das OSSI / WESSI gequatsche vorhanden ist. Wird sicherlich auch immer so bleiben.

    Möcht nur mal wissen, wie einige Bürger aus den alten Bundesländern darauf kommen, das bei uns alles billiger wäre und wir noch im Mittelalter leben?

    Hab jetzt aber auch schon einen eigenen Rechner zu Hause und meinen Wartburg gegen nen BMW getauscht

    Naja, eigentlich auch egal...man siehts ja hier, das sich auch einige Ossis mit Steuerungen und ähnlichem ausskennen...
    Nicht das das hier noch ausartet und es dann ein Ossi / Wessi SPS Forum gibt

  6. #36
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Homer79 Beitrag anzeigen
    Nicht das das hier noch ausartet und es dann ein Ossi / Wessi SPS Forum gibt
    Nö, ich bin der Quoten-Ossi bei den Mods.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  7. #37
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    im wunderschönen Elbtal
    Beiträge
    658
    Danke
    119
    Erhielt 147 Danke für 131 Beiträge

    Standard

    Stimmt...

  8. #38
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    im Osten
    Beiträge
    1.183
    Danke
    141
    Erhielt 271 Danke für 248 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von clausi Beitrag anzeigen
    Im osten zu arbeiten wäre für mich ein "NO GO".......
    Ich will nicht ins Mittelalter zurückkehren (ich habe Nichts gegen unere Mitbürger im Ossi-Land)
    Wegen dem Geld.....Ich komme aus dem schööööööööööönrn Rhein/ Gebiet......Bei uns wird nicht nach der Stunden bezahlt sondern pro Monat....
    Wir haben halt keine "SPS FACHKRÄFTE" sondern Dipl.-Ing. ´s ...Das macht einiges aus
    Zitat Zitat von clausi Beitrag anzeigen
    Noch was.... im ernst... was kann man mit 11 oder 13 Euro/ Stunde anfangen (ca 1800 E pro Monat brutto bei 11 Euro/St)....??
    Zitat Zitat von clausi Beitrag anzeigen
    Außerdem kann ich nicht zusehen , dass man nach dem Studium pro Stunde bezahlt wird....denn lieber direkt am Fließband......
    Also solchen Schwachsinn hab ich ja lange nicht mehr gehört, ich muss mich da wirklich fragen, wo du lebst !!!. Ich würd dir mal empfehlen, dass du mal drüber nachdenkst was du hier fürn Bockmist zusammenschreibst !

    Zitat Zitat von clausi Beitrag anzeigen
    Noch was.... im ernst... was kann man mit 11 oder 13 Euro/ Stunde anfangen (ca 1800 E pro Monat brutto bei 11 Euro/St)....??
    Wir können uns gern mal treffen, dann zeig ich dir wie man damit leben kann. Allerdings solltest du dann etwas mehr auf deine Wortwahl achten.
    Es ist nicht schwierig, mit noch nicht erreichten Zielen zu Leben; schwierig ist, ohne Ziele zu Leben !
    (Günther Kraftschik)

  9. #39
    Registriert seit
    22.02.2008
    Ort
    München und der Rest der Welt
    Beiträge
    240
    Danke
    16
    Erhielt 20 Danke für 19 Beiträge

    Standard

    Mahlzeit aus Saudi,
    ich denke nicht nur der Lohn spielt schon eine Rolle, auch die Möglichkeit meine, spärliche Freizeit, zu gestalten. Ich bekpomme auch iim westen Wohnungen für 500€ 50 qm (aber die sind dann am Arsch der Welt) kein Kino, kein Theater und so weiter. Was hilft mir dann eine billige Wohnung nichts. In Dresden und Leibzig sind fast die gleichen Mieten wie im "Westen".
    Gute Leute sind nicht lange ohne Job, die finden schnell was adäquates und da spielt halt das Geld auch eine Rolle.
    Wir alle haben nur unsere Arbeitskraft zu verkaufen und das soll so gut wie möglich geschehen.
    Ich habe den Leitspruch für 4t€ bekommst du Arbeit , welche 4t€ wert ist. Für 2000 gilt dann das gleiche. Und mal ehrlich Freunde, wer bei der Bezahlung knausert, der knausert auch bei ev. Zulagen.
    So long und Aleikum a salam (oder so ähnlich)

  10. #40
    Registriert seit
    08.11.2006
    Ort
    Uckermark
    Beiträge
    903
    Danke
    201
    Erhielt 256 Danke für 208 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @MW
    Nicht aufregen, unser clausi legt es doch sicher nur darauf an, mit anachronistischen Argumenten noch anachronistischere Diskussionen hervorrufen zu wollen.
    So dumm kann nämlich keiner sein, als dass er wirklich von dem überzeugt wäre was er z.B. hier so alles schreibt.
    .
    Neue Ideen begeistern jene am meisten, die auch mit den alten nichts anzufangen wussten.
    Karl Heinrich Waggerl (1897-1973)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •