Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 43

Thema: verdammter scheiss zimmerbrunnen *grrrr*

  1. #1
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.811
    Danke
    1.231
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hallo leute,

    also ich habe mir hier einen wirklich hübschen brunnen angeschafft, und mit ihm aber auch ne menge probleme...

    also das ding ist ein ca. 1m hoher edelstahlkubus, also kein so ein kitschiges ding mit blümchen und son kram...

    wenn ich normales wasser einfülle, dann funktioniert er ganz gut, das waser läuft recht gleichmäsig an allen vier seiten der säule herunter.

    soblad ich dann dieses mitgeliferte brunnegift reinschütte damit da keine algen und so wachsen, läuft das wasser an allen vier seiten "V-förmig" herunter, scheinbar erhöht dieses gift die oberlächenspannung derart das der brunnen nicht mehr funktioniert...

    wenn ich nun frei nach "jungend forscht" ca ein schnapsglas spülmitel in die ca. 25liter wasser kippe, dann schäumt das zwar kurz aber der brunnen funktioniert wieder weil die oberflächenspannung weg ist...

    ergebniss:
    spülmittel neutralisiert die auswirkung des brunnengefites auf die oberflächenspannung, aber es stinkt und gibt ne riesensauerei...

    inzwischen spiele ich mit dem gedanken das teil komplett mit destilliertem wasser zu befüllen, dann brauche ich ja euch kein brunnegift mehr da reinschütten...

    frage:
    ist die oberflächenspannung von destiliertem wasser anders als die von normalem wasser?

    grundsätzlich habe ich da noch ein problem mit dem wasser, es plätschert unten zu laut da es etwas unruhig ist, mit einer trägeren flüssigkeit könnte man da sicher etwas mehr ruhe reinbekommen...

    hat da wer ne idee?
    ich dachte schon an sonneblumenöl, es wäre immerhin geruchsneutral.
    aber irgendwas sagt mir das das wieder ne doofe idee ist...

    also ich meine das da oben wirklich ernst, diese blöde blechdose treibt mich grad in den wahnsinn, wäre schön wenn ihr ein paar gute ideen habt...
    Geändert von Markus (20.09.2009 um 14:38 Uhr)
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)
    Zitieren Zitieren verdammter scheiss zimmerbrunnen *grrrr*  

  2. #2
    Avatar von Markus
    Markus ist offline Administrator
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.811
    Danke
    1.231
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard

    hier noch ein bild von dem teufelsturm:

    http://homestyles.tradoria.de/produc...52242/53237572
    Geändert von Markus (20.09.2009 um 14:41 Uhr)
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  3. #3
    Registriert seit
    04.05.2007
    Ort
    Westerwald :)
    Beiträge
    249
    Danke
    33
    Erhielt 35 Danke für 33 Beiträge

    Standard

    das billigste 15 w 40 beim restpostenhändler um die ecke
    das plätschert nicht, algen wachsen auch nicht und das pümpchen ist immer gut geschmiert
    Punkt

  4. #4
    Avatar von Markus
    Markus ist offline Administrator
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.811
    Danke
    1.231
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard

    aber ich denke 15w40 ist nicht geruchsneutral, das dings steht ja nicht bei uns in der wrkstatt...
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  5. #5
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    Ich würde einen halbwegs vernünftigen Whisky empfehlen. Allerdings muß man ständig nachregulieren, weil sonst der Alkoholgehalt stetig sinkt. Riechen sollte das ganz gut, aber der Aufenthalt im Raum wird sicher die Fahrtüchtigkeit nach einiger Zeit erheblich beeinträchtigen. Schmecken wird das noch besser, du wirst oft Besuch haben.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  6. #6
    Registriert seit
    04.05.2007
    Ort
    Westerwald :)
    Beiträge
    249
    Danke
    33
    Erhielt 35 Danke für 33 Beiträge

  7. #7
    Avatar von Markus
    Markus ist offline Administrator
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.811
    Danke
    1.231
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard

    scheibar ist die sonnblumenölidee noch lange nicht die dümmste...
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  8. #8
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.033
    Danke
    2.788
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
    Ich würde einen halbwegs vernünftigen Whisky empfehlen. Allerdings muß man ständig nachregulieren, weil sonst der Alkoholgehalt stetig sinkt. Riechen sollte das ganz gut, aber der Aufenthalt im Raum wird sicher die Fahrtüchtigkeit nach einiger Zeit erheblich beeinträchtigen. Schmecken wird das noch besser, du wirst oft Besuch haben.
    Ralle Whisky ist bei dir so eine Art Zaubermittel, hilft bei allem
    wird zum waschen, spülen und saubermachen genutzt. Verfeinert
    die speisen, hilft bei Krankheit, wird als blumendünger genutzt und und und 
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  9. #9
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Helmut_von_der_Reparatur Beitrag anzeigen
    Ralle Whisky ist bei dir so eine Art Zaubermittel, hilft bei allem
    wird zum waschen, spülen und saubermachen genutzt. Verfeinert
    die speisen, hilft bei Krankheit, wird als blumendünger genutzt und und und 
    Babynahrung nicht zu vergessen!
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  10. #10
    Registriert seit
    21.05.2007
    Beiträge
    169
    Danke
    59
    Erhielt 25 Danke für 20 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Da wäre doch Glycerin eine Idee, das Problem ist nur daß das Zeug hygroskopisch ist.
    Ob die Pumpe das Mittel dann zirkulieren lassen kann

    http://de.wikipedia.org/wiki/Glycerin

    Glycerin ist bei Raumtemperatur eine farb- und geruchlose, viskose und hygroskopische Flüssigkeit, die süßlich schmeckt. Sein süßer Geschmack führte auch zu seinem Namen, der von gr. glykerós = süß herrührt.[3] Die Herkunft von Glycerin kann unterschiedlich sein: petrochemisch oder aus natürlichen Fetten oder Ölen.
    Bankraub: eine Initiative von Dilettanten.
    Wahre Profis gründen eine Bank.
    Bertold Brecht

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu dani für den nützlichen Beitrag:

    Markus (21.09.2009)

Ähnliche Themen

  1. S7-1200 grrrr mistdreck
    Von erzteufele im Forum Simatic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 05.08.2010, 18:04
  2. scheiss tag
    Von Markus im Forum Stammtisch
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 05.06.2007, 08:06

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •