Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Arbeiten in Holland / Österreich

  1. #1
    Registriert seit
    25.10.2003
    Beiträge
    1.425
    Danke
    297
    Erhielt 104 Danke für 69 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich habe Jobstelle gelesen, wo steht , als Elektriker für Holland mit ca. 2700 Netto , dann überlege ich mir, ob das stimmt so?
    Was muss ich dann selber bezahlen und wie hoch sind die Versicherungen in hollend, wenn ich wohne in Deutschland und fahre nach holland arbeiten ?

    Was bleibt man nach versprochene Netoo 2700 eur nach alle Abzuge in Tasche ?

    gruß waldy
    Geändert von waldy (23.09.2009 um 14:54 Uhr)
    Zitieren Zitieren Arbeiten in Holland  

  2. #2
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Netto sollte in die Tasche sein, vom Brutto gehen Abzügen weg. Die hängen von Familienstand, Kinder, Religion ab. Kann im Netz unter Nettolohnrechner für Deutschland berechnet werden.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  3. #3
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.457 Danke für 922 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von waldy Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich habe Jobstelle gelesen, wo steht , als Elektriker für Holland mit ca. 2700 Netto , dann überlege ich mir, ob das stimmt so?
    Was muss ich dann selber bezahlen und wie hoch sind die Versicherungen in hollend, wenn ich wohne in Deutschland und fahre nach holland arbeiten ?
    Hallo,

    normalerweise wird doch ein Brutto-Gehalt vereinbart, der Nettobetrag
    hängt von verschiedene persönlichen Faktoren ab.

    Grund: Für den Arbeitgeber ist eine bestimmte Arbeit eine bestimmtes
    Geld wert. Persönliche Umstände interessieren da nicht.

    Allgemeine Infos zu den Niederlanden siehe hier und zu brutto/netto siehe hier.
    Geändert von Gerhard Bäurle (23.09.2009 um 15:07 Uhr) Grund: Niederlande statt Holland
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

  4. #4
    Avatar von waldy
    waldy ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.10.2003
    Beiträge
    1.425
    Danke
    297
    Erhielt 104 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    Brutto verdient man in den Niederlanden generell etwas weniger als in Deutschland
    - und wenn ich lese das, dann frage ich mcih, wie versprechen viele firmen mehr Netto als in deutschland, wenn in Statistik steht umgekehrt in Beschreibung, das Brotto in Holland ist weniger als in Deutschland?
    gruß

  5. #5
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard

    Das Brutto ist in den Niederlanden allegemein niedriger. Man hat aber auch weniger Abgaben. Das musst du in deinem speziellen Fall einfach mal ausrechnen lassen, wieviel das ist. Die Euregio bietet monatlich Veranstaltungen an, wo man sich beraten lassen kann. Da kommen dann Steuerberater und Finanzbeamte aus beiden Ländern

  6. #6
    Avatar von waldy
    waldy ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.10.2003
    Beiträge
    1.425
    Danke
    297
    Erhielt 104 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    Das Brutto ist in den Niederlanden allegemein niedriger. Man hat aber auch weniger Abgaben.
    - ja, das meine ich , und deswegen ich verstehe das nicht .
    Ca. 2700 eur . Netto - was verspochen für Arbeit in Holland - ist höher als Brutto in Deutschland .

    Für 2700 eur. Netto als Elektriker - wieviel muss man als Brutto haben ?
    So was vedient man nicht als Elektriker in Deutschland. Wie soll man das dann in Holland ca. 2700 eur Netto als Elektriker verdienen ?

    gruß waldy

  7. #7
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von waldy Beitrag anzeigen
    - ja, das meine ich , und deswegen ich verstehe das nicht .
    Ca. 2700 eur . Netto - was verspochen für Arbeit in Holland - ist höher als Brutto in Deutschland .

    Für 2700 eur. Netto als Elektriker - wieviel muss man als Brutto haben ?
    So was vedient man nicht als Elektriker in Deutschland. Wie soll man das dann in Holland ca. 2700 eur Netto als Elektriker verdienen ?

    gruß waldy
    Ich arbeite in den Niederlanden und kann dir versichern, das das kein normaler Lohn für einen Elektriker ist. Welche Firma bzw. welche Branche ist das denn? Oder nehmen die eine 80 Stunden-Woche als Grundlage

Ähnliche Themen

  1. Gratulation Holland, schade um Ghana
    Von Paule im Forum Stammtisch
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.07.2010, 14:58
  2. Arbeiten beim TÜV
    Von johnij im Forum Stammtisch
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.04.2008, 15:12
  3. S: SPS Programmierer im Großraum Graz (Österreich)
    Von Rene S. im Forum Suche - Biete
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.12.2006, 22:16
  4. arbeiten mit FC 105 ?
    Von olitheis im Forum Simatic
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 30.07.2005, 11:48
  5. Programmier Arbeiten
    Von Balou im Forum Stammtisch
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.06.2004, 01:16

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •