Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Umfrageergebnis anzeigen: wieviele finger bringst du beim proggen auf die tastatur?

Teilnehmer
57. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • 1 Finger

    0 0%
  • 2 Finger

    3 5,26%
  • 4 Finger

    21 36,84%
  • 10 Finger

    25 43,86%
  • progge mit maus

    3 5,26%
  • andere

    5 8,77%
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 30 von 30

Thema: 1-; 2-;4-; 10-finger Progger?

  1. #21
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hier noch ein Bild für unsere älteren Teilnehmer.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <
    Zitieren Zitieren 1 Finger  

  2. #22
    Registriert seit
    16.05.2007
    Ort
    im Stahlwerk...
    Beiträge
    1.178
    Danke
    120
    Erhielt 429 Danke für 236 Beiträge

    Reden

    Damals - 8.Klasse- in der ersten Stunde "Maschinenschreiben" (auf einer mechanischen 'Olympia'... mit Taktmusik im Hintergrund...)
    Die Lehrerin sagte: "GRUNDSTELLUNG!!! Und jetzt ALLE: DAS ALL DAS ÖL ALL DAS ÖL" stundenlang seitenweise 'das all das öl all das öl' löööööööööl
    Übrigens: wer auf die Tasten gelinst hat, musste ne Brille mit "Scheuklappe" nach unten aufsetzen...
    Hat sich aber letztlich gelohnt! hihi.

    greez approx
    Nihil est in cpu, quod non fuerit in intellectu" - Nichts ist in der CPU, was nicht (zuvor) im Verstand war.

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Approx für den nützlichen Beitrag:

    argv_user (28.09.2009)

  4. #23
    Registriert seit
    28.10.2005
    Ort
    Ottweiler, Saar
    Beiträge
    940
    Danke
    259
    Erhielt 124 Danke für 109 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Approx Beitrag anzeigen
    Damals - 8.Klasse- in der ersten Stunde "Maschinenschreiben" (auf einer mechanischen 'Olympia'... mit Taktmusik im Hintergrund...)
    Die Lehrerin sagte: "GRUNDSTELLUNG!!! Und jetzt ALLE: DAS ALL DAS ÖL ALL DAS ÖL" stundenlang seitenweise 'das all das öl all das öl' löööööööööl
    Übrigens: wer auf die Tasten gelinst hat, musste ne Brille mit "Scheuklappe" nach unten aufsetzen...
    Hat sich aber letztlich gelohnt! hihi.

    greez approx
    Kann mich auch noch gut erinnern. Hab letztens die Monica mal abgestaubt und überprüft. Funktioniert noch einwandfrei...

    Allerdings: 10 Fingersystem ohne Hingucken ist nicht drin.

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu argv_user für den nützlichen Beitrag:

    Approx (28.09.2009)

  6. #24
    Registriert seit
    16.05.2007
    Ort
    im Stahlwerk...
    Beiträge
    1.178
    Danke
    120
    Erhielt 429 Danke für 236 Beiträge

    Standard

    Das Schlimme an den mechanischen Teilen war ja immer, wenn man zu schnell getippt hat. Dann haben sich vorne am Blatt zwei Typen verkeilt und man musste mit den Fingern wieder auseinanderfummeln. Das hat dann schwarze Fingerkuppen gegeben. Ich hatte im Abschlusszeugnis leider nur ein 'Ausreichend', jedoch mit 180 Anschlägen pro Sekunde... Konnte halt sehr schnell sehr viele Fehler tippen, hehe. Heute ist ja egal mit Rechtschreibüberprüfung, Rücktaste usw. Ausserdem bin ich ja nicht Tippse geworden...
    Schön fand ich damals das *ping!* beim Zurückschieben/Zeilenumbruch..

    Approx
    Nihil est in cpu, quod non fuerit in intellectu" - Nichts ist in der CPU, was nicht (zuvor) im Verstand war.

  7. #25
    Registriert seit
    28.10.2005
    Ort
    Ottweiler, Saar
    Beiträge
    940
    Danke
    259
    Erhielt 124 Danke für 109 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Approx Beitrag anzeigen
    ..
    Schön fand ich damals das *ping!* beim Zurückschieben/Zeilenumbruch..

    Approx
    Wagenrücklauf, Zeilenvorschub: CR LF.

    Ah, das Verhaken der Typen soll übrigens auf deutschen Amtsstuben nur in Ausnahmefällen vorgekommen sein.
    Geändert von argv_user (28.09.2009 um 14:30 Uhr)

  8. #26
    Registriert seit
    06.07.2007
    Beiträge
    2.811
    Danke
    174
    Erhielt 274 Danke für 253 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von argv_user Beitrag anzeigen
    Ah, das Verhaken der Typen soll übrigens auf deutschen Amtsstuben nur in Ausnahmefällen vorgekommen sein.
    Die waren wohl zu langsam um so ein Verkeilen auszulösen.
    A programmer is just a tool which converts caffeine into code.

  9. #27
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    im Osten
    Beiträge
    1.183
    Danke
    141
    Erhielt 271 Danke für 248 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Cerberus Beitrag anzeigen
    Die waren wohl zu langsam um so ein Verkeilen auszulösen.
    Jetzt weis ich warum das bei denen heutzutage alles solange dauert, die haben immernoch angst vorm Verkeilen.



    bei der umfrage hätte man noch die Auswahlmöglichkeit "6 Finger" reinnehmen können
    Geändert von MW (28.09.2009 um 14:55 Uhr)
    Es ist nicht schwierig, mit noch nicht erreichten Zielen zu Leben; schwierig ist, ohne Ziele zu Leben !
    (Günther Kraftschik)

  10. #28
    Registriert seit
    28.10.2005
    Ort
    Ottweiler, Saar
    Beiträge
    940
    Danke
    259
    Erhielt 124 Danke für 109 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Cerberus Beitrag anzeigen
    Die waren wohl zu langsam um so ein Verkeilen auszulösen.
    Einfinger-Such-System eben.

    Wer damals eine IBM mit Kugelkopf hatte, dem konnte ein Verkeilen nicht mehr passieren. Das hat wohl IBM den Durchbruch verschafft; deswegen wurde der IBM-PC ein Erfolg; und deswegen benutzen wir heute noch IBM-kompatble PCs.
    Zitieren Zitieren Stammtisch !  

  11. #29
    Registriert seit
    16.05.2007
    Ort
    im Stahlwerk...
    Beiträge
    1.178
    Danke
    120
    Erhielt 429 Danke für 236 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von MW Beitrag anzeigen
    bei der umfrage hätte man noch die Auswahlmöglichkeit "6 Finger" reinnehmen können
    oder die 3-Finger-Methode für die Windows-Tastatur... (siehe bild)

    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Nihil est in cpu, quod non fuerit in intellectu" - Nichts ist in der CPU, was nicht (zuvor) im Verstand war.

  12. #30
    Registriert seit
    28.10.2005
    Ort
    Ottweiler, Saar
    Beiträge
    940
    Danke
    259
    Erhielt 124 Danke für 109 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wenn wir schon nostalgisch abdriften:

    Vor c't gab es bei Franzis die Zeitschrift mc.
    Da war mal der "Writehander" abgebildet und beschrieben.
    Eine Halbkugel mit Tasten, mit der man alle ASCII-Codes mit einer Hand eingeben konnte.

    Wer erinnert sich noch an die Halbkugel mit Digitastern?

Ähnliche Themen

  1. lasst die Finger vom WinCCflexibel 2008 SP2 HF3
    Von rostiger Nagel im Forum HMI
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.11.2010, 19:51

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •