Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 63

Thema: Robert Enke ist tot

  1. #31
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hier die Erklärung eines Psychologen dazu
    http://www.bild.de/BILD/ratgeber/rat...rt-schock.html
    Soll sich halt jeder seine eigene Meinung zu BILDen

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu marlob für den nützlichen Beitrag:

    rostiger Nagel (12.11.2009)

  3. #32
    Registriert seit
    07.01.2009
    Ort
    Kreis Günzburg
    Beiträge
    472
    Danke
    129
    Erhielt 26 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    Ich muss echt sagen Hut ab zu seiner Frau.
    Das hat nix mehr mit menschlich zu tun, sich so unter kontrolle zu haben und komplett seine gefühle so zu unterdrücken, das is ehrenswert.
    Sie wird es deswegen gleich gemacht haben das sie ab jetz in ruhe trauern kann. Ich bewundere echt so was auf eine gewisse art, hoffe aber denoch das sie die zeit und ruhe findet um um ihren mann trauern zu können, und hoffe sie wird es irgendwann so verkraften das sie ein einigermaßen glückliches leben führen kann
    Das Leben ist ne Steuerung und du bist der Programmierer, du entscheidest was abläuft

  4. #33
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.038
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.273 Danke für 2.159 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Mike369 Beitrag anzeigen
    Ich muss echt sagen Hut ab zu seiner Frau.
    Das hat nix mehr mit menschlich zu tun, sich so unter kontrolle zu haben und komplett seine gefühle so zu unterdrücken, das is ehrenswert.
    Sie wird es deswegen gleich gemacht haben das sie ab jetz in ruhe trauern kann. Ich bewundere echt so was auf eine gewisse art, hoffe aber denoch das sie die zeit und ruhe findet um um ihren mann trauern zu können, und hoffe sie wird es irgendwann so verkraften das sie ein einigermaßen glückliches leben führen kann
    Ob man das bewundern soll, ich weiß nicht. Vor so etwas hätte Sie
    bewahrt werden müssen. Trauern in der öffentlichkeit macht die sache
    nicht leichter, das war wie schon beschrieben eine Reaktion unter schock.
    Das hätten die Verantwortlichen oder auch Bekanntenkreis einfach
    verhindern müssen, für mich ist das Unmoralisch.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu rostiger Nagel für den nützlichen Beitrag:

    der_iwan (12.11.2009)

  6. #34
    Registriert seit
    07.01.2009
    Ort
    Kreis Günzburg
    Beiträge
    472
    Danke
    129
    Erhielt 26 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    Man weiß ja nich, vielleicht wollten sie s verhindern aber sie ließ sich nich davon abbringen, warum auch immer
    Das Leben ist ne Steuerung und du bist der Programmierer, du entscheidest was abläuft

  7. #35
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Perfektionist Beitrag anzeigen
    An alle potentiellen Selbstmörder noch ein Wort: auch wenn so ein Zug noch so kalt wirkt: da vorne sitzt ein Mensch drin - dem tut das sehr weh, wenn ihr euch überrollen lasst. Und Eure Reste sind auch nicht mehr sehr ansehnlich ...
    Und nicht nur dort ist ein Mensch. Auch diejenigen, die nachher diese "Reste" wieder einsammeln müssen, haben keinen leichten Job zu erfüllen.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  8. #36
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von KukaPapst Beitrag anzeigen
    Wer von uns hier hat denn keinen Schicksalschlag hinter sich ?????????????????
    Hat irgend einer hier eine unsterbliche Familie ???????????
    Jetzt hatte der Typ schon die Sahne sich mit seinem Hobby locker durch das Leben zu schlagen......
    Mit dem Idiot hast du vielleicht recht...... seine Frau ist nähmlich die
    Schwachstelle..... Sie hat nichts unternommen..... und versagt....

    Und jetzt ist Er weg...... und in ein paar Wochen kräht kein Hahn mehr danach.....
    Schon mal über ein Praktikum in einem PLK nachgedacht? Würde die Sichtweise vielleicht etwas ändern.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  9. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Rainer Hönle für den nützlichen Beitrag:

    Kreuzschalter (12.11.2009),rostiger Nagel (12.11.2009)

  10. #37
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von KukaPapst Beitrag anzeigen
    Wer von uns hier hat denn keinen Schicksalschlag hinter sich ?????????????????
    Hat irgend einer hier eine unsterbliche Familie ???????????
    Jetzt hatte der Typ schon die Sahne sich mit seinem Hobby locker durch das Leben zu schlagen......
    Mit dem Idiot hast du vielleicht recht...... seine Frau ist nähmlich die
    Schwachstelle..... Sie hat nichts unternommen..... und versagt....

    Und jetzt ist Er weg...... und in ein paar Wochen kräht kein Hahn mehr danach.....

    Wer hat denn an deiner Mülltonne gerüttelt, dass du dich meldest?
    Dass so abfällig über jemanden urteilst zeigt wie ernst du genommen werden willst oder wirst.
    Seit 40 Jahren bin ich beim Roten Kreuz und bin lange Sanka gefahren, in meiner Freizeit weil es gut und wichitig ist.
    Doch so einen Müll hat bisher noch niemand losgelassen, wenn jemand gestorben ist oder aber wenn jemand den Mut hat, bevor Gerüchte entstehen, an die Öffentlichkeit zu gehen.

    Wenn du futterneidisch bist, hast du was falsch gemacht.
    Bist du neidisch, weil, wenn du weg bist, vielleicht nur ein "Gott sei's gedankt" kommen wird?

    Wie schon beschrieben, es schaut echt Scheisse aus wenn jemand unter die (Zug)räder gekommen ist.
    Wenn jemand sich vor einen Zug schmeisst, glaubt hier irgend jemand, dass da noch rational gedacht wird?

    Dass dieser Threat sich so entwickelt ist keine echte Werbung für uns hier.


    bike

  11. Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu bike für den nützlichen Beitrag:

    Kieler (12.11.2009),Kreuzschalter (12.11.2009),rostiger Nagel (12.11.2009)

  12. #38
    Registriert seit
    30.10.2009
    Ort
    Wilnsdorf
    Beiträge
    23
    Danke
    4
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Hi

    also zu meinen haten Worten.......
    Ich habe selber 2 Kinder verloren.

    Das erste hat sich kurz vor der Geburt an seiner eigenen Nabelschnur
    erwürgt und kam tot zur Welt. Es wäre ein Sohn gewesen.....
    Das zweite Kind ist uns nach dem wir es 4 Monate erleben durften
    an plötzlichem Kindstod gestorben....... Es war ein Mädchen....

    Heute habe ich zum Glück eine gesunde 7 Jahre alte Tochter die ich über alles liebe......... Also wer will mir etwas über Schicksalsschläge erzählen.

    Und der Frau gebe ich auf alle Fälle eine Teilschuld weil Sie am nächsten dran war und eine der wenigen Personen die etwas hätte machen können...................

  13. #39
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von KukaPapst Beitrag anzeigen
    Und der Frau gebe ich auf alle Fälle eine Teilschuld weil Sie am nächsten dran war und eine der wenigen Personen die etwas hätte machen können...................
    Mit Schuldzuweisungen wäre ich vorsichtiger, wenn ich nicht die genauen Verhältnisse kenne. Und zwar direkt und nicht vom hören sagen oder aus der Presse.

    Wieviel Erfahrung hast Du mit wirklich depressiven Menschen, also solchen die in entsprechender Behandlung und "unter Drogen" (= Psychopharmaka) sind?
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  14. #40
    Registriert seit
    25.02.2009
    Ort
    Es gibt Badische und Unsymbadische.
    Beiträge
    38
    Danke
    5
    Erhielt 15 Danke für 10 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von KukaPapst Beitrag anzeigen
    Und der Frau gebe ich auf alle Fälle eine Teilschuld weil Sie am nächsten dran war und eine der wenigen Personen die etwas hätte machen können...................
    Wer keine Ahnung hat, sollte einfach die Klappe halten.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •