Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 32 von 32

Thema: Strom sparen

  1. #31
    Registriert seit
    13.04.2009
    Beiträge
    504
    Danke
    101
    Erhielt 118 Danke für 74 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    wo gibt´s die ESL, die eine 500W-Röhre ersetzen????

    150W kannte ich, aber 500W?

    @Sockenralf: Die gabs mal/gibt es bei ELV. Wir haben die mal in der Firma getestet und waren nicht so zufrieden. In ruhiger Umgebung (zu Haus oder im Außenbereich) sind sie gut, aber sobald es Erschütterungen gibt (z.B. Beleuchtung in/an einer Maschine) gehen die Dinger immer an aus. Die Fassung ist auch nicht so hundertpro. Man muß ein bisschen fummeln, damit die Richtig drin stecken.

    Gruß
    MeisterLampe81

  2. #32
    Registriert seit
    01.08.2006
    Ort
    Nordsaarland
    Beiträge
    1.207
    Danke
    94
    Erhielt 122 Danke für 107 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Also zu den Megagedingens, die Verkaufen wir auch, setzen sie sogar in Leuchten ein. Also Licht ist soweit OK, allerdings wie der ganze Energiesparleuchtmittelmißt nicht meins.
    Für Arbeitsplatz, egal wie Sche*** es auch Aussieht, bin ich für eine Spiegelrasterleuchte mit EVG.
    So pers auch ein Freund der LED Technik, wenn auch leider sehr teuer. Aber in der Entwicklung recht schnell am Aufholen.
    Dann zu den "Konventionellen Fassungen, hab da bei schon genanntem ELV so "Imitate" mit E27/14 Gewinde gesehen, die mit Halogentechnik ausgestattet sind. Versprochen wird eine ca 30% Energieeinsparung. Licht hab ich aber leider, weil mit falschem Gewinde geliefert" noch nicht außerhalb eines Tests sehen können...aber Leuchtkraft und Lichtfarbe ok. Also 42W sollen 60W entsprechen, was ca. auch passen könnte. Weiterer Vorteil nach zwar nur kurzer BRenndauer konnte man mal Lockerflockig das Leuchtmittel rausschrauben ohne Wärmeentwicklung zu merken. Wiedermal Osram, die da durchschnittliche Lebensdauer mit 2 Jahren bei 3H/Tag als Rechengrundlage nennen....Ansonst einfach mal bei der EU Mickeymausscheiße cool bleiben, die Nachbarländer werden 100% nicht soooo schnell die Glühbirnen aus den Regalen verschwinden lassen wie hier.
    EU ist nicht Russland, nicht USA, nicht Afrika. Also wird es schon noch Importleuchtmittel geben...
    Energieeinsparung gesammt außerhalb von "Licht" und sonstigen elektrischen Verbrauchen, wäre bei einem Eigenheim z.B. Fasadendämmung, Heizungsmodernisierung (z.B. Wärmepumpe) und auch Fenster/Türen austauschen. Halt Alters und Materialabhängig...
    Bewegungsmelder in Fluren, Räumen mit wenig Nutzung wie z.B. Abstellraum, Keller... Gästetoilette...
    Eben dadurch vermeiden, das das Licht vergessen wird...
    Was nicht passt wird Passend gemacht.
    Mehr Powerrrrrr!! *Houwhouwhouw*
    Und Humor ist, wenn man trotzdem lacht.

Ähnliche Themen

  1. Wer was Sparen will bei Kennzeichnung....
    Von Schaltschrank78 im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.01.2011, 20:27
  2. Sparen bei siemens
    Von AUDSUPERUSER im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.06.2009, 09:23
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.06.2009, 08:00
  4. TP Bilder sparen Variablen verteilen
    Von mitchih im Forum HMI
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.10.2008, 20:29
  5. IstandsDBs sparen
    Von mst im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.10.2007, 20:28

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •