Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Thema: schaltanlage dimensionieren

  1. #1
    Registriert seit
    12.08.2008
    Beiträge
    207
    Danke
    23
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    morgen forumer
    ich habe eine station aus 3 pumpen zur gasförderung (je 70 kw pro pumpe, fördermenge = 90 l/s pro pumpe)
    ein notfall-Dieselmotor ist angedacht falls der strom ausfällt
    für die normale stromversorgung der anlage ist ein schlatanlage geplant.
    meine frage:

    wieviel kv soll die schaltanlage sein???

    gibt es eine fausregel für sowas?


    ich bedanke mich im voraus

    WIX
    Zitieren Zitieren schaltanlage dimensionieren  

  2. #2
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.037
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.271 Danke für 2.158 Beiträge

    Standard

    Hallo Wix,
    wenn deine Pumpen immer gleichzeitig und unter vollast laufen können,
    min. die aufgenommene Pumpenleistung. So über den Daumen dürfte
    eine pumpe ca. 91KVA aus den Netz aufnehmen, also insgsammt 275KVA.
    Packe da noch ein wenig Reserve rein, mann weiß ja nie was kommt.
    Ich denke mal 350KVA.

    gruß Helmut
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  3. #3
    WIX ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.08.2008
    Beiträge
    207
    Danke
    23
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Helmut_von_der_Reparatur Beitrag anzeigen
    Hallo Wix,
    wenn deine Pumpen immer gleichzeitig und unter vollast laufen können,
    min. die aufgenommene Pumpenleistung. So über den Daumen dürfte
    eine pumpe ca. 91KVA aus den Netz aufnehmen, also insgsammt 275KVA.
    Packe da noch ein wenig Reserve rein, mann weiß ja nie was kommt.
    Ich denke mal 350KVA.

    gruß Helmut
    einen wunderschönen morgen helmut
    ich bedanke mich zuerst für die antwort.
    wie kkommst du auf 91 KVA (bei 70 KW)..ist das wegen dem energieverlust? oder wie.?
    275 KVA?? (91*3=273)

    Aber du kunde hat von einer schaltanlage von 12 KV gerdet....
    also..............help help help

    Wix

  4. #4
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.037
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.271 Danke für 2.158 Beiträge

    Standard

    bei den Antrieben bin ich jetzt erst mal von normalen
    Drehstrommotoren an 400V ausgegangen.
    Dann habe ich mal in einer Tabelle nachgeschaut, ein
    vergleichbarer Normmotor liegt dann bei 75KW mit einen
    Nennstrom von 132A.
    S = U x I x 1,73
    dann bin ich auf die 91KVA gekommen, klar das es nur
    273KVA in summe ist, aber da habe ich den wert einfach
    rund gemacht, kommt bestimmt nicht auf das pfund an .

    Mit deinen 12KV das verstehe ich jetzt noch nicht wirklich
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  5. #5
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard

    Es denke mal es ist ein großer energieversorger im Spiel oder große Rafinerie.

    Die haben oft für bestimmte Leistungsgrenzen keine 400V sondern speisen solche sachen direkt aus dem Mittelspannungsnetz. Hab das mal bei einem Pumpwerk für Wasser gemacht (30KV) (Nur Ansteuerung und Montage Steuerschrank).
    Diese Schaltanlagen darf man aber nur mit Zulassung bauen und auslegen.
    Also kannst Du wenn Ihr keine Zulassung hast dies nur bei einer Firma anfragen die solche Anlagen bauen darf.
    (siehe TSK und PTSK)

    Würde mich mal interessieren was ein Motor(Pumpe) in 70KW mit ATEX Zulassung für 12KV kostet ?

  6. #6
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Helmut_von_der_Reparatur Beitrag anzeigen

    Mit deinen 12KV das verstehe ich jetzt noch nicht wirklich
    mittelspannungsschaltanlage
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  7. #7
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.520 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Sicherlich gibt es eine Baugröße Motore, die dann direkt mit Mittelspannung versorgt werden,
    aber 3 lächerliche 70kW Antriebe gehören sicherlich nicht dazu.

    Imho gehts hier um eine Trafostation nebst der Mittelspannungs-Schaltanlage dafür.
    In Groß-Betrieben ist auch u.U. die Trafo-Sekundärspannung von 400/690V denkbar...

    Aber nichts desto trotz ist das hier Rätselraten,
    solang WIX noch nicht mal grob weiß was er braucht,
    kann man auch nix dimensionieren.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  8. #8
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.037
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.271 Danke für 2.158 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von MSB Beitrag anzeigen
    Sicherlich gibt es eine Baugröße Motore, die dann direkt mit Mittelspannung versorgt werden,
    aber 3 lächerliche 70kW Antriebe gehören sicherlich nicht dazu.

    Imho gehts hier um eine Trafostation nebst der Mittelspannungs-Schaltanlage dafür.
    In Groß-Betrieben ist auch u.U. die Trafo-Sekundärspannung von 400/690V denkbar...

    Aber nichts desto trotz ist das hier Rätselraten,
    solang WIX noch nicht mal grob weiß was er braucht,
    kann man auch nix dimensionieren.

    Mfg
    Manuel
    so hatte ich das auch verstanden
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  9. #9
    WIX ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.08.2008
    Beiträge
    207
    Danke
    23
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    mittelspannungsschaltanlage
    richtig...

    noch mal vielen dank dass ihr bißchen zeit für mich habt

    außer der leistung der 3 pumpen (einfach ein/aus , dh ohne frequenzumrichter) und die 12 kv schaltanlage habe ich leider nicht viel daten dazu.
    ich werde den kunden besuchen und mit ihm das abklären
    ich habe es hier im forum reingeworfen damit ich bissel mehr infos habe von den alten hasen hier

    ps: lebe das sps-forum

    WIX

  10. #10
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.037
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.271 Danke für 2.158 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    kannst du den sagen mit was für einer Spannung die
    Pumpen laufen, oder sind das wirklich Hochspannungs-
    motoren?
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

Ähnliche Themen

  1. Bremswiderstand dimensionieren?
    Von Ruebe im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.05.2010, 21:11
  2. LS Dimensionieren
    Von stefand im Forum Elektronik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.06.2008, 17:28
  3. Schaltanlage für Atex ZONE 22
    Von uz71 im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.11.2007, 20:13

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •