Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 11 von 15 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 144

Thema: Chemtrails

  1. #101
    Registriert seit
    01.08.2006
    Ort
    Nordsaarland
    Beiträge
    1.205
    Danke
    94
    Erhielt 122 Danke für 107 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    So nun kann ichs auch nicht lassen....
    Auch mir sind die Thesen über diese Chemtrail´s bekannt, nur ich sehe es ehr Gemischt.
    Einmal, klingt es vielleicht logisch, nur solange nicht definitiv was Bewiesen wird, glaub ich daran nicht wirklich. Ansonst müßte aus der Vogelgrippe die "wirkungslos" blieb, und der Schweinegrippe auch ein vermutlicher Anschlag auf die "Zivilisierte" Bevölkerung interpretierbar sein.
    Aber wenn auch Informativ, dies hier ist ein Forum, in dem es nicht um Theorien geht, sondern um Fakten, die die Maschine bewegen.
    Klar, man kann Theoretisch mit Photvoltaik Braungas herstellen, geht auch Praktisch. Man kann ebenso Theoretisch damit ein Motor betreiben. Geht ebenso Praktisch. Nur hat es jemand PRAKTISCH gebaut und in Betrieb?
    Ich noch nicht. Hat aber mit Kosten und Praktischer Umsetzung zu tun, mag bei dem Chemtrails zwar nicht so sein, aber früher nannte man sowas Kondesstreifen, oder Schleierwolken. Auch wenn ich zugeben muß, das sie die letzte Zeit ziemlich häufig da sind. Das nennt man nach Bauernkalender eben das Hundertjährige Wetter....
    Was nicht passt wird Passend gemacht.
    Mehr Powerrrrrr!! *Houwhouwhouw*
    Und Humor ist, wenn man trotzdem lacht.

  2. #102
    Avatar von Golden Egg
    Golden Egg ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.10.2006
    Beiträge
    270
    Danke
    32
    Erhielt 26 Danke für 24 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Gerhard Bäurle Beitrag anzeigen
    Ja klar.

    Immer wenn die Sonne lacht,
    hat es Question Mark oder Gerhard gemacht.
    Gibt es Nebel, Eis und Regen
    ist es bestimmt der Neo mit dem Egg gewesen.
    guter Reim....Ich wollt eigentlich eine fachliche Diskussion anstoßen, weil mich wirklich interessiert hat was man von dem Thema halten kann. Ich war aufgewühlt und wollte mehr wissen, deshalb der Post hier im Forum...der Gedanke war "vielleicht weiß einer mehr von euch zu dem Thema" oder wie wir hier im verlauf gelernt haben "glaubt mehr zu wissen".....

    Die Diskussion lief ja eigentlich recht gut bis....Neo ohne Fachwissen bzw ein umfangreiches Wissen zu dem Thema kommt man nicht weit....sonst ist man ein leichtes opfer und wird wie man hier gesehen hat auseinander gepflückt.

    Für mich ist das Thema hier abgeschlossen.
    Dank euch für die Diskussion.

    LG Golden Egg

    P.S.:Wen es interessiert im Forum von Politik.de hab ich die Frage neutraler formuliert gestellt und gute Antworten bekommen....bzw wenn man die Diskussion bei der Petition durchliest bekommt man auch viele Infos
    Geändert von Golden Egg (05.04.2010 um 23:44 Uhr)

  3. #103
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Lächeln

    Hallo,

    Zitat Zitat von GoldenEgg
    P.S.:Wen es interessiert im Forum von Politik.de hab ich die Frage neutraler formuliert gestellt und gute Antworten bekommen
    Dann liegt es entweder an der Formulierung Deiner Frage oder am Forum. Oder auch nur an Dir und/oder an Neo. Dir ist doch wohl klar, das hier im SPS-Forum eine etwas realistischere Sichtweise der Wahrnehmung zwischen Realität im wirklichen Leben und dem Denken, insbesondere in der aktuellen Politik, angängig ist. Hier sind Arbeitnehmer, Arbeitgeber aus allen Bereichen des täglichen Alltags vertreten. Und haben eben mit Sicherheit eine andere und aus dem täglichen Arbeitsleben eine praxisgerechte Sichtweise auf die Politik und die Technik als die mit fetten Freizeit - und Pensionsansprüchen ausgestatteten Lehrer oder Beamte, die sich in unseren großzügig besetzten Bundestag eingenistet haben.

    Und wenn Erich von Däniken dann mal wieder im Photoshop ein bißchen rummalt und sensationelle Enthüllungen präsentiert, ist nicht wirklich mein Problem, aber es gibt ja genug Gläubige. Siehe den Urbi et Orbi zu Ostern mit den Kirchenschaupielern im Vatikan. Kein Wort zu den Schandtaten der Kirche in den vergangenen Jahrhunderten, einfach alles verschweigen ....
    Um dann mal wieder auf den Ausgangspunkt zurückzukommen, diese Thesen wie Chemtrail entbehren jeder wissenschaftliche Grundlage und werden einfach so in den Raum gestellt. Erinnert mich irgendwie an die Zeugen Jehovas, an die evangelische Kirche, an die katholische Kirche, an die Scientology Sekte und so weiter.
    Also einfach nur Thesen und Behauptungen aufstellen und genug Menschen finden, die den verkündeten Glauben der Priester auch großzügig finanzieren. Oder einfach nur andersgläubige verachten und diffamieren. Upps, da hätte ich jetzt beinahe eine Religion erwähnt, die man in Deutschland nicht kritisieren darf, aber ich habe die Kurve gerade noch gekriegt.

    Gruß

    Question_mark

    PS : Und trotzdem glaube ich ....
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)
    Zitieren Zitieren Mit beiden Füssen auf dem Boden bleiben, bitte  

  4. #104
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Auch wenn mich das Thema nicht weiter bewegt, sollten alle, die hier
    so auf dem Themenstarter rumhacken, bedenken, das das hier
    der Stammtisch des SPS-Forums ist.

    Man muss sich nicht an einen Tisch setzten, wenn man das Thema
    am Tisch für doof, lächerlich oder für schwachsinnig hält.

    Um im Bild zu bleiben - wenn sich keiner an den Tisch hinzusetzt,
    ist das Thema bald zuende.

    Im Übrigen - alles was alle gleichermaßen schädigt - und das wäre
    bei Chemtrails der fall - ist sinnlos, weil sich werder Reich noch Arm noch
    die Urheber sinnvoll schützen könnten. Nur sehr lokal begrenzbare
    "spezielle" Einflüsse sind im Sinne von Sabotage wirklich effektiv.
    Nach der Logik dürfte es dann aber z.B. in Berlin und London und in allen
    Wohnorten von hohen Beamten KEINE "speziellen" Einflüsse geben, oder?

  5. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu IBFS für den nützlichen Beitrag:

    Markus (06.04.2010),OHGN (06.04.2010)

  6. #105
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von IBFS Beitrag anzeigen
    Auch wenn mich das Thema nicht weiter bewegt, sollten alle, die hier
    so auf dem Themenstarter rumhacken, bedenken, das das hier
    der Stammtisch des SPS-Forums ist.

    Man muss sich nicht an einen Tisch setzten, wenn man das Thema
    am Tisch für doof, lächerlich oder für schwachsinnig hält.

    Um im Bild zu bleiben - wenn sich keiner an den Tisch hinzusetzt,
    ist das Thema bald zuende.
    Also da muss ich dir widersprechen.
    Bei uns am Stammtisch wird, wenn so ein Thema, das nicht passt oder nicht richtig ist, auf den Tisch kommt, der Anstifter mächtig niedergemacht und weißt du was?
    Mit recht.

    Warum sollen die anderen ausstehen oder nicht hinhocken, nur weil einer eine etwas komische Ansicht hat?

    Am Stammtisch kann alles diskutiert werden, doch es muss auch damit gerechnet werden, dass man etwas unfreundlich drauf hingewiesen wird, dass die Thesen oder Anschauungen ein echter Schmarrn sind.


    Nix für ungut

    bike

  7. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu bike für den nützlichen Beitrag:

    Gerhard Bäurle (06.04.2010),rostiger Nagel (06.04.2010)

  8. #106
    Registriert seit
    16.05.2007
    Ort
    im Stahlwerk...
    Beiträge
    1.178
    Danke
    120
    Erhielt 429 Danke für 236 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Neo Beitrag anzeigen
    Neo. Aus dem Film Matrix, dieser Sci-fi-Geschichte, hinter der mehr steckt, bei genauer Betrachtung.

    Der Film Matrix hat mir dazu verholfen einen anderen Blickwinkel zu erfahren. Denn je mehr Informationen man hat, umso genauer kann man eine Aussage treffen.
    Bisher habe ich diesen Tread immer erfolgreich ignoriert, aber bei mittlerweile >100 Beiträgen habe ich mir gedacht "Lese ich doch mal rein".

    Also erstmal zähle ich mich ebenfalls zu den "Strukturiert-programmierer-mäßig-denkenden Menschen" Ergo kann ich mit diesem Tralala-Thema nicht viel anfangen.
    Wenn aber User auftauchen, die in einer Hollywood-Matrix-Welt zu leben scheinen, dann möchte ich diesen Leuten gern mal die Augen öffnen.

    Deshalb mein Rat an Neo:
    1. Weniger Zeit vor irgendwelchen Monitoren verbringen
    2. Nicht alles was man im I-Net zu Recherchieren meint, ist wahr!
    3. Falls noch nicht vorhanden, sucht Dir ne Frau und heirate sie
    4. kauf/baue Dir ein Haus mit Garten
    5. Gründe eine Familie
    Mit den genannten Dingen (Frau/Haus/Kinder/Garten) kommt man auf andere Gedanken bzw. die Sicht der Welt ändert sich gewaltig.
    Und Hollywood-Filme sind dann nur noch Scheiß' am Rande...

    Gruß Approx
    Nihil est in cpu, quod non fuerit in intellectu" - Nichts ist in der CPU, was nicht (zuvor) im Verstand war.

  9. Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Approx für den nützlichen Beitrag:

    argv_user (06.04.2010),Blockmove (06.04.2010),Gerhard Bäurle (06.04.2010),rostiger Nagel (06.04.2010)

  10. #107
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.457 Danke für 922 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von IBFS Beitrag anzeigen
    Man muss sich nicht an einen Tisch setzten, wenn man das Thema
    am Tisch für doof, lächerlich oder für schwachsinnig hält.
    Das ist doch genau die lmaA-Haltung, die in der Diskussion
    kritisiert wird.

    Nein. Man kann nicht jeden Mist unwidersprochen und unkom-
    mentiert stehen lassen. Das wäre verantwortungslos.
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu Gerhard Bäurle für den nützlichen Beitrag:

    rostiger Nagel (06.04.2010)

  12. #108
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.024
    Danke
    2.784
    Erhielt 3.268 Danke für 2.156 Beiträge

    Standard

    da kann ich bike nur zustimmen, das dass "Goldene Ei" hier das
    Theama ausdiskutieren will finde ich schon in ordnung. Aber als
    mir sein Kumpel sagt das es so ist und er seine "Lehren" und
    "Erfahrungen" aus einen langweiligen Film holt, ist es mit meiner
    Tolleranz vorbei. Der hat wohl beim "Stammtisch" etwas über
    den Durst getrunken.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  13. Folgender Benutzer sagt Danke zu rostiger Nagel für den nützlichen Beitrag:

    Approx (06.04.2010)

  14. #109
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.811
    Danke
    1.230
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Question_mark Beitrag anzeigen

    Und wenn Erich von Däniken dann mal wieder im Photoshop ein bißchen rummalt und sensationelle Enthüllungen präsentiert....
    was hat EvD mit verschwörungstheorien zu tun?
    gut er vermutet das der wissenschaft manche türen (z.b. in der cheops pyramide) nicht geöffnet werden weil das recht unangenehme konsequenzen für die ein oder andere weltreligion haben könnte. aber auch ich frage mich das...

    mir gefällt seine nüchterne denkweise, er beschreibt die dinge einfach so wie er sie sieht, ohne irgendwelchen hokuspokus hineinzuinterpretieren...

    sicher ist das auch nicht der weisheit letzter schluss, aber das behauptet der mann auch nicht! und ein großteil seiner sogenannten sensationen stammen nicht von ihm, vieles wird von klatschblättern wie dem spiegel durch den dreck gezogen...

    also ich muss auch bei macher hypothese von ihm schmunzeln, aber ich finde es wahnsinng interessant wie er einfach mal mal von einer anderen seite an die dinge herangeht, und sich aus seinen ganzen thesen inzwischen eine durchaus plausible theorie ergeben hat.

    EvD hat seine macken, und geld verdiehnen muss er auch, aber belächeln sollte man ihn nicht!

    also ich habe vor im november mit ihm nach peru zu fahren, sofern es zeitlich klappt...
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  15. #110
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Markus Beitrag anzeigen
    also ich habe vor im november mit ihm nach peru zu fahren, sofern es zeitlich klappt...
    na dann mache mal viele Fotos. Ich war 2008 in Teotihuacan (Mexiko).
    Da gibt es auch interessantes zu entdecken, was die Menschheit
    bisher nicht verstanden hat. Auch bzgl. Ägypten gibt es "gewisse"
    Mehrheitenmeinungen die kaum Raum für Eigeninterpretationen lassen.
    Generell haben es Minderheitenmeinungen schwer. Ab nun Chemtrails
    es wert sind als Minderheitenmeinung aktzeptiert zu werden muß jeder
    selber wissen (ich halte nichts davon s.o).

    Gruß

    Frank
    Geändert von IBFS (06.04.2010 um 21:06 Uhr)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •