Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 36

Thema: Bierbotter

  1. #21
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.038
    Danke
    2.790
    Erhielt 3.273 Danke für 2.159 Beiträge

    Lächeln


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Beschimpf mich nicht, schick mir lieber Geld.
    Im Hotel war ich letztes Jahr 2 Nächte, ist doch
    auch schon einmal was.
    Übrigens, was kann ich dafür das du zuhause immer
    Streit hast und dann im Hotel übernachten musst!
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  2. #22
    Registriert seit
    13.04.2009
    Beiträge
    504
    Danke
    101
    Erhielt 118 Danke für 74 Beiträge

    Standard

    Hallo Markus,

    du kannst dir sicher sein, das ich genug

    Zitat Zitat von Markus Beitrag anzeigen
    leidenschaft, begeisterung, kreativität, leistungsbereitschaft, kompetnz und vor allem viel feude am job

    habe und bestimmt kein Nörgler bin, aber wir wurden von der Kriese voll getroffen und haben seit Februar 2009 Kurzarbeit (mittlerweile zieht es wieder ein wenig an). Klar kann man sich mit geringen Mitteln einen gebrauchten Roboter besorgen, aber wir haben andere Baustellen, als uns in der Werkstatt mit einem Bierzapfroboter zu beschäftigen. Das das für dein Unternehmen Marketing ist, ist mir auch klar, aber unsere Kunden interessieren sich für das Endprodukt und nicht wie es hergestellt wird (jedenfalls ist es meistens so).

    Ich finde die Sache mit dem Roboter prima und hätte bestimmt auch viel spaß damit, aber es gibt hier Leute, die sich mit anderen Dingen beschäftigen müssen..

    Fühl dich nicht direkt beleidigt, wenn ich dich als "kleinen Steuerungsbauer" bezeichne..


    gruß
    MeisterLampe81

  3. #23
    Registriert seit
    01.01.2009
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    813
    Danke
    180
    Erhielt 79 Danke für 75 Beiträge

    Standard

    Hallo Markus,

    mich würde mal interessieren, welche meiner Vorschläge deiner Meinung nach sinnvoll und verwendbar sind.
    Gruß Jan

    Wer fragt, bekommt Antworten.

  4. #24
    Registriert seit
    01.01.2009
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    813
    Danke
    180
    Erhielt 79 Danke für 75 Beiträge

    Standard

    @ MeisterLampe

    Unter Umständen kann es sinnvoll sein, wenn wenig Arbeit da ist, seine Mitarbeiter an so ein Projekt zu setzen.
    Sie stehen nicht sinnlos rum, können sich ggf. weiterbilden, bleiben in Übung und müssen nicht entlassen werden, auch wenn sie Geld kosten.
    Sicherlich ist das für eine gewisse Zeit günstiger, als die Leute zu entlassen und später durch unerfahrene Leute zu ersetzen.
    (Wenn jeman angelernt werden muss, ist nicht einer, sondern zwei Unproduktiv).

    Meine kleine Meinung!
    Gruß Jan

    Wer fragt, bekommt Antworten.

  5. #25
    Registriert seit
    10.03.2009
    Ort
    Eschach
    Beiträge
    112
    Danke
    46
    Erhielt 31 Danke für 28 Beiträge

    Standard

    Hallo Markus,

    nochmals zurück zum Bierbotter. Habes mir gestern Abend angeschaut, geiles Teil nur etwas langsam..., kann man die Taktzeiten erhöhen?

    Grüße Benjamin

  6. #26
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    im schönen Lipperland
    Beiträge
    4.472
    Danke
    498
    Erhielt 1.143 Danke für 736 Beiträge

    Standard

    Schade das Markus nicht den Stand der Dinge mitteilt.. aber ich vermute sie haben die Taktzeit erhöht und er kann nach einer Testphase nicht mehr berichten.....
    Früher gab es Peitschen .... heute Terminkalender

  7. #27
    Registriert seit
    10.03.2009
    Ort
    Eschach
    Beiträge
    112
    Danke
    46
    Erhielt 31 Danke für 28 Beiträge

    Standard

    oder er gibt uns das Feedback auf dem Forumtreffen bzw. wir können es selbst beurteilen ob er die Taktzeit erhöht hat!?!

  8. #28
    Registriert seit
    19.11.2008
    Ort
    Schweigen am Weintor
    Beiträge
    707
    Danke
    191
    Erhielt 161 Danke für 92 Beiträge

    Standard

    Schade das Markus nicht den Stand der Dinge mitteilt.. aber ich vermute sie haben die Taktzeit erhöht und er kann nach einer Testphase nicht mehr berichten.....
    weilse alle besoffen in der ecke liegen^^
    könntest jetzt ne fotostory erstellen in der ein bedrunkener kollege sich mit dem roboter unterhält so wie in das 5. element

    PS: zum Robo

    könntest du oben nicht eine Richtige theke hinbauen und der roboterarm lässt dann das gefüllte bierglas so mit schwung 2meter ober die theke gleiten

  9. #29
    Registriert seit
    01.01.2009
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    813
    Danke
    180
    Erhielt 79 Danke für 75 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von erzteufele Beitrag anzeigen
    PS: zum Robo

    könntest du oben nicht eine Richtige theke hinbauen und der roboterarm lässt dann das gefüllte bierglas so mit schwung 2meter ober die theke gleiten
    Wenn ich die Idee aufgreifen darf, könnte man es noch weiter treiben.
    Der Robo läßt das erste Glas bis an das Ende der Theke gleiten.
    Das Zweite bis kurz vor das Erste, und so weiter.
    Der Robo könnte die Gläser beim gleiten elegant um ihre eigene Achse drehen lassen, so dass der Henkel in einem perfekten Winkel steht, damit das Glas bequem in die Hand genommen werden kann.
    Gruß Jan

    Wer fragt, bekommt Antworten.

  10. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Jan für den nützlichen Beitrag:

    erzteufele (26.04.2010),Matze001 (27.05.2010)

  11. #30
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Blinzeln


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    Zitat Zitat von Jan
    Der Robo läßt das erste Glas bis an das Ende der Theke gleiten.
    Das Zweite bis kurz vor das Erste, und so weiter.
    Das über die Theke gleiten der Gläser gilt so bis ca. 02.00 morgens, gegen 05.00 morgens müssen die Gläser über den Fußboden geschoben werden ...

    Ich hoffe mal, das Joe und Markus das alles beim programmieren berücksichtigt haben.

    Immer diese ungewöhnlichen Betriebsbedingungen, es ist recht schwierig

    Gruß

    Question_mark
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)
    Zitieren Zitieren Das bierzapfende Fliewatüüt  

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •