Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: Gehaltsthread - Fakten

  1. #11
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    1.996
    Danke
    219
    Erhielt 232 Danke für 204 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von KingPin Beitrag anzeigen
    Nachdem sich hier niemand traut sein Gehalt zu nennen, und ihr alle nur mit Andeutungen darum herrumreden, entferne ich meines nun auch wieder.
    Du hast vergessen es aus #7 zu entfernen.
    Karl

  2. #12
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    1.996
    Danke
    219
    Erhielt 232 Danke für 204 Beiträge

    Standard

    Hi

    Wenn du willst, können wir tauschen.
    (Danach bin ich allerdings besser dran )
    Karl

  3. #13
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.710
    Danke
    398
    Erhielt 2.397 Danke für 1.997 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von KingPin Beitrag anzeigen
    Nachdem sich hier niemand traut sein Gehalt zu nennen, und ihr alle nur mit Andeutungen darum herrumreden, entferne ich meines nun auch wieder.
    Hallo,
    was willst du denn so erreichen ? Einen Schwanzvergleich ?
    Ich stimme der Beurteilung meiner Vorredner zu - dein Gehalt ist so erstmal OK. Wenn es dir nach eigenem Ermessen nicht reicht, dann mußt du nachverhandeln oder wechseln. Soll einer von uns diese Entscheidung für dich treffen ? Oder möchtest du zu deinem Chef gehen und sagen, dass du mehr Geld haben willst, weil die im Forum sagen, dass sie 10 k€ mehr im Jahr verdienen wie du ?

    Gruß
    LL

  4. #14
    Registriert seit
    19.01.2007
    Ort
    Ruhrpott-West
    Beiträge
    383
    Danke
    97
    Erhielt 99 Danke für 74 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von KingPin Beitrag anzeigen
    Hallo,

    die Rede ist von 40 Wochenstunden.

    Nachdem sich hier niemand traut sein Gehalt zu nennen, und ihr alle nur mit Andeutungen darum herrumreden, entferne ich meines nun auch wieder.

    Schade.
    Das Problem beim Verdienst ist, daß es sich nicht nur an der Tätigkeit sondern auch am Unternehmen und der Branche orientieren muß.
    Außerdem gibt es hier viele Selbstständige (ich nicht) deren Einkommen stark von der Auftragslage abhängt.

    Ich habe z.B. vorher in einem 50 Mann Unternehmen, geführt von 3 Privatpersonen, gearbeitet und habe dort deutlich weniger verdient als jetzt in einem Großunternehmen. Aber das war ok, weil alle ungefähr auf dem gleichen Gehaltsniveau waren.
    Zudem können es sich einige Firmen schlichtweg nicht leisten höhere Löhne zu zahlen.

    Natürlich kann man jetzt sagen, wir machen doch irgendwie alle dasselbe. Aber schon das stimmt nicht.

    Vergleichen wir das mal mit Fußballprofis: Die trainieren die Woche über und spielen dann am Wochenende 90min. Im Grunde machen alle dasselbe (und hier sogar noch deutlicher als bei SPS-Programmieren)
    Und trotzdem erhält der eine mehrere Millionen pro Saison, und der andere "nur" Hunderttausende.
    Da liegt es zum einem am Verein und zum anderen an der individuellen Klasse.
    Es ist schon alles gesagt worden - nur noch nicht von jedem!

  5. #15
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.027
    Danke
    2.784
    Erhielt 3.268 Danke für 2.156 Beiträge

    Standard

    Hallo 2 Accountder,
    glaubst du wirklich hier wird dir jemand sein Gehalt nennen, wo lebst du
    den. Meiner Auffassung nach geht das niemanden etwas an und schon
    garnicht dir, der sich hinter einen zweiten Pseudonym verbirgt.

    Jeder der einen Arbeitsvertrag unterschreibt geht auch eine Vereinbarung
    ein über Verschwiegenheit über Betriebsinterne Dinge, dazu gehört bestimmt
    auch das Gehalt.
    Wenn jetzt ein Chef hier liest das dass Gehaltsniveau seiner Firma hier
    veröffentlich wird, hat er doch das gute recht sauer zu sein und sogar
    seinen Mitarbeiter ab zumahnen, denkst du nicht auch.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  6. #16
    Registriert seit
    19.11.2006
    Beiträge
    1.346
    Danke
    6
    Erhielt 254 Danke für 231 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen
    Hallo,
    was willst du denn so erreichen ? Einen Schwanzvergleich ?
    Ich stimme der Beurteilung meiner Vorredner zu - dein Gehalt ist so erstmal OK. Wenn es dir nach eigenem Ermessen nicht reicht, dann mußt du nachverhandeln oder wechseln. Soll einer von uns diese Entscheidung für dich treffen ? Oder möchtest du zu deinem Chef gehen und sagen, dass du mehr Geld haben willst, weil die im Forum sagen, dass sie 10 k€ mehr im Jahr verdienen wie du ?


    @ TE:
    Es gibt sooooo viele Gehaltsvergleiche im Internet. Da muss man nicht auch noch im Forum jedes mal nachfragen. Meiner Meinung nach genügt es, die vielen Threads zu diesem Thema (auch in anderen Foren) mal gründlichst zu studieren und dann seine eigene Meinung zu bilden.
    Aber bitte nicht die Leute hier im Forum, die teilweise untereinander persönlich bekannt sind, auffordern, ihr Gehalt zu nennen!!!
    Schau mal unter www.lohnspiegel.de nach und in den Tarifverträgen der Metall- und Elektroindustrie. Da kann man sich schon sehr gut einordnen.

    Gaaaanz wichtig sind auch die sonstigen, nicht vertraglich geregelten Umstände, wie z. B.
    - Urlaubs- und Weihnachtsgeld
    - Aussicht auf Erfolgsbeteilungen (auch abhängig von der Wirtschaftslage)
    - Firmenwagen / Handy
    - Arbeitsklima und Arbeitsbedingungen
    - Arbeitszeitregelung (Gleitzeit)
    - die ganzen "weichen" Faktoren: Ist es schwer, Urlaub zu beantragen? Wie steht der Chef dazu, wenn man mal schnell Urlaub für private Dinge braucht? Muss man ständig (ungewollte) Überstunden machen?

    Ich hab dadurch z. B. rausgefunden, dass mein Gehalt OK ist. Vor allem in anbetracht der tatsächlichen Arbeitszeit, unserer Überstundenregelung und den ganzen "weichen" Faktoren

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu trinitaucher für den nützlichen Beitrag:

    Jan (01.05.2010)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •