Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 49

Thema: Frage wegen GEZ und TV

  1. #31
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Sven Rothenpieler Beitrag anzeigen
    Ich meine, ich bezahle schließlich für ein Auto, dass vor der Tür abgemeldet steht auch keine Steuern bzw. Versicherung oder?!
    Ne, Steuer und Versicherung nicht. Aber den Abschleppdienst und irgendeine Art Ordnungsgeld, wenn Du auf den pinkfarbenen Aufkleber nicht reagierst. Oder eben Garagenmiete. Aber Vorsicht! Das Lagern eines Autos in einem Schuppen kann auch eine illegale Müllablagerung sein.

  2. #32
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.457 Danke für 922 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Helmut_von_der_Reparatur Beitrag anzeigen
    ...ich komme heute von der Arbeit nach Hause und da liegt ein Brief von der GEZ
    (ohne Quatsch jetzt), wer von euch Vögeln hat mich da angeschießen...
    Tja Helmut, die Taube, die Du gestern Abend vermisst hast,
    ist wohl direkt zum WDR geflogen ...
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

  3. #33
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.024
    Danke
    2.784
    Erhielt 3.268 Danke für 2.156 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Gerhard Bäurle Beitrag anzeigen
    Tja Helmut, die Taube, die Du gestern Abend vermisst hast,
    ist wohl direkt zum WDR geflogen ...
    muss ich den für Brieftauben auch GEZ Gebühren bezahlen...
    Ich dachte dafür ist die Post zuständig!
    Geändert von rostiger Nagel (15.09.2010 um 21:36 Uhr)
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  4. #34
    Registriert seit
    08.10.2005
    Ort
    Iffezheim
    Beiträge
    1.103
    Danke
    408
    Erhielt 327 Danke für 261 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Helmut_von_der_Reparatur Beitrag anzeigen
    muss ich den für Brieftauben auch GEZ Gebühren bezahlen...
    Ich dachte dafür ist die Post zuständig!
    Ne, das ist über 100 Gramm, daher DHL.

    Gruß
    Timo
    TOHISPARTS




  5. #35
    Registriert seit
    10.03.2009
    Ort
    Verl
    Beiträge
    596
    Danke
    268
    Erhielt 133 Danke für 112 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Perfektionist Beitrag anzeigen
    Ne, Steuer und Versicherung nicht. Aber den Abschleppdienst und irgendeine Art Ordnungsgeld, wenn Du auf den pinkfarbenen Aufkleber nicht reagierst. Oder eben Garagenmiete. Aber Vorsicht! Das Lagern eines Autos in einem Schuppen kann auch eine illegale Müllablagerung sein.
    Wenn ich ein Auto kaufe, dieses auf meinem Grundstück steht unangemeldet (aus welchen Gründen auch immer)... da soll ma einer kommen und mir das abschleppen wollen.

    Wenn ich Old Timer Fan bin und mir nen 64er Impala in den Garten stelle, dann melde ich das doch nicht an?!
    Viele Grüße

    Sven Rothenpieler


    Es gibt 3 Arten von Menschen - die, die zählen können und die, die es nicht können!


  6. #36
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Sven Rothenpieler Beitrag anzeigen
    ... dieses auf meinem Grundstück steht ...
    Auch der Platz vor der Garage kann als öffentlich zugänglicher Verkehrsraum angesehen werden. Ich denke mal, das Grundstück sollte mindestens mal eingefriedet sein. Und selbst dann würde es mich nicht wundern, wenn man nicht einfach ein Auto jahrelang auf seinem Wochenendgrundstück unter den Obstbäumen abstellen darf.

  7. #37
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.457 Danke für 922 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Perfektionist Beitrag anzeigen
    Auch der Platz vor der Garage kann als öffentlich zugänglicher Verkehrsraum angesehen werden.
    Nur wenn dort jeder parken darf. Zum öffentlichen Verkehrsraum
    zählen z. b. Firmenparkplätze, die zwar privat, aber öffentlich
    für jedermann/frau zugänglich sind.

    Dein Privatgrundstück vor Deiner Garage ist kein öffentlicher
    Verkehrsraum. Wenn das nicht eindeutig zu erkennen ist, gibt es
    passende Hinweisschilder. Da kannst Du auch eine abgemeldete
    Karre hinstellen. Das Öl sollte halt nicht garade davonlaufen.
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

  8. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Gerhard Bäurle für den nützlichen Beitrag:

    Perfektionist (16.09.2010),Sven Rothenpieler (16.09.2010)

  9. #38
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    im schönen Lipperland
    Beiträge
    4.472
    Danke
    498
    Erhielt 1.143 Danke für 736 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Gerhard Bäurle Beitrag anzeigen
    ....... Da kannst Du auch eine abgemeldete
    Karre hinstellen. Das Öl sollte halt nicht garade davonlaufen.

    Das sollte aber auch bei einer angemeldeten Karre nicht passieren


    und das Radio aus der abgemeldeten Karra ausbauen sonst musst du GEZ dafür bezahlen (um mal wieder zum Thema zurückzukommen)
    Früher gab es Peitschen .... heute Terminkalender

  10. #39
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.024
    Danke
    2.784
    Erhielt 3.268 Danke für 2.156 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Lipperlandstern Beitrag anzeigen
    Das sollte aber auch bei einer angemeldeten Karre nicht passieren


    und das Radio aus der abgemeldeten Karra ausbauen sonst musst du GEZ dafür bezahlen (um mal wieder zum Thema zurückzukommen)
    wie ist das eigentlich, wenn ich selber Singe muß ich dann GEZ oder GEMA Gebühren bezahlen?
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  11. #40
    Registriert seit
    16.05.2007
    Ort
    im Stahlwerk...
    Beiträge
    1.178
    Danke
    120
    Erhielt 429 Danke für 236 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Helmut_von_der_Reparatur Beitrag anzeigen
    wie ist das eigentlich, wenn ich selber Singe muß ich dann GEZ oder GEMA Gebühren bezahlen?
    Das fällt warscheinlich unter die Rubrik "Ruhestörung" und wird mit einer Ordnungswidrigkeit geahndet:
    § 117 OWiG - Ordnungswidrig handelt, wer ohne berechtigten Anlass oder in einem unzulässigen oder nach den Umständen vermeidbaren Ausmaß Lärm erregt, der geeignet ist, die Allgemeinheit oder die Nachbarschaft erheblich zu belästigen oder die Gesundheit eines anderen zu schädigen. Dabei handelt es sich um verhaltensbedingten Lärm, zum Beispiel SPS-Forenmitglieder die Singen, Geschrei, Maschinenlärm, Fahrzeuge, Musik aller Art usw. § 117 OWiG ist gegenüber anderen Vorschriften subsidiär (z. B. Landesrecht, Ortsrecht).
    Gruß Approx
    Nihil est in cpu, quod non fuerit in intellectu" - Nichts ist in der CPU, was nicht (zuvor) im Verstand war.

  12. Folgender Benutzer sagt Danke zu Approx für den nützlichen Beitrag:

    rostiger Nagel (16.09.2010)

Ähnliche Themen

  1. Frage wegen Not-Aus
    Von waldy im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 22:13
  2. Frage wegen Seriell Express Card USE-100
    Von waldy im Forum Stammtisch
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.01.2011, 18:31
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.05.2006, 15:53

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •