Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: S7 Pro1/Pro2/ Pro3

  1. #1
    Registriert seit
    20.04.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    95
    Danke
    3
    Erhielt 17 Danke für 9 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute,

    ich bin im Juni fertig geworden mit meinem
    staatl. gepr. Techniker -Elektrotechnik-
    für Automatisierungstechnik. Leider wurde uns sehr
    wenig SPS Technik bei gebracht und durch meine
    jetztige Stelle (alleiniger Techniker für Elektrotechnik)
    habe ich keinen der mit in sachen Programmierung
    einarbeitet. Ich würde gerne von euch wissen was
    Ihr als sinnvoll erachtet mit welchem Kurs man einsteigen sollte.

    Meine Vorkentnisse

    Abschlussprojekt mit CoDeSys und CanOpen Bus mit 2 Dezentrale und Fu
    Projektarbeit Profinet mit S7 315F 2DP/PN und TP 277
    Kleinere CoDeSys Sachen
    Zu viel mit C programmiert.

    Gibt es irgendwo die vollständigen Unterlagen zu den oben genannten
    Schulungen? ODer kann mir die einer als PDF zur verfügung stellen?
    Ich schwanke zwischen Kurs 1 oder 2. Weil1 zu wenig neues bringen
    könnte oder gut zum vertiefen und 2 zuviel neues vieleicht beinhalten
    könnte. Die Eingangstest zu 1 und 2 sind ja nicht der rede wert.

    MFG Wastl
    Zitieren Zitieren S7 Pro1/Pro2/ Pro3  

  2. #2
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    im wunderschönen Elbtal
    Beiträge
    658
    Danke
    119
    Erhielt 147 Danke für 131 Beiträge

  3. #3
    Registriert seit
    02.02.2010
    Beiträge
    60
    Danke
    14
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Wastl,

    entschuldige bitte und bei allem Respekt, aber ich verstehe nicht wieso wenn du
    staatl. gepr. Techniker -Elektrotechnik-
    für Automatisierungstechnik bist, dass du dann schreibst das dir "leider nur sehr
    wenig SPS Technik beigebracht wurde" - ist das nicht der eigentliche Sinn und Ziel vom Lehrgang?
    Mit was habt ihr euch denn sonnst hauptsächlich beschäftigt, wenn ich mal fragen darf?
    Es ist gut möglich das viele neue/junge Forum-Mitglieder das auch interesiert.
    Welche Schule/Kurs war das denn - wenn es staatl. annerkannt ist muss es doch auf dem neusten Stand sein, oder?

    Besten Dank im Voraus für deine Antwort.
    Gruß,
    Berx

  4. #4
    Registriert seit
    20.04.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    95
    Danke
    3
    Erhielt 17 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    War in Coesfeld zur Schule "Pictorius Berufskolleg"

    Lehrgang

    Fachschule für Technik (Elektrotechnik)
    Abschluss zu staatl. gepr. Techniker

    Wir hatten einen Altbackenen Lehrer der leider zuviel (1 von 2 Jahren) mit
    einem Microcontroler in Verbindung mit Excel verbracht hat. Der ist leider
    total der Fan von dem ding. Deswegen kamen andere sachen zu kurz.
    Ansonsten haben wir VB oder bissel Assambler viel C (in verbindung mit
    dem MC)

    Kann ja auch nichts dafür und wir haben dem Lehrer mehr als einmal
    verdeutlicht was wir gerne wollen.

    Und eigentlich hat der Lehrgang dieser Schule inen guten Ruf.

    MFG

  5. #5
    Registriert seit
    02.02.2010
    Beiträge
    60
    Danke
    14
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Besten Dank für deine Antwort.

    Verstehe, das war also eine unglückliche Situation für euch. Bisher habe ich immer geglaubt das der Lehrstoff zuerst offiziell freigegeben wird und dann auch einheitlich in den Berufskollegen Bundesweit so eingehalten wird (daher "staatlich").

    Nach deiner Meldung können wir aber davon ausgehen das es eben keine Bundesweite und einheitliche Qualifikation ist und gruppenweise die Absolventen sich mit ganz verschiedene Schwerpunkte beschäftigt haben und daher auch wichtiges Wissen fehlen könnte. Leider ist somit der Begriff "staatlich annerkannt" somit ganz anders zu verstehen.

    Möglicherweise möchte der Staat sich auch nicht von bestimmte Hersteller abhängig machen und möchten somit neutral bleiben, daß wäre für mich eine plausible Erkärung, CoDeSys ist ja wesentlich neutraler in der Hinsicht, so wie ich das verstehe, und außerdem nicht mit den Kosten verbunden wie bei Siemens.

    Microsoft hat uns aber doch gezeigt - es geht manchmal nicht so einfach - also wem heute die MS-Office Produkte nicht einigermaßen vertraut sind, hat eher wenig chance in der Berufswelt - oder muss sich ganz schnell damit zurecht finden.

    Ich bin der Meinung (und fürchte) das es hier in Deutschland in der "SPS Welt" sehr ähnich ist mit den Siemens Produkten, wie z.B. WinCC, Step-7 und die SIMATIC Schiene. Es würde auf jeden Fall absolut Sinn machen das Thema für einige Monate einheitlich anzubieten, oder nicht?

    In den USA wäre dann vielleicht der Name "Rockwell" vergleichbar.

    Auf jeden Fall finde ich das ganze sehr interesant - kann es sein das Siemens hier etwas ganz wichtiges übersieht und eine große chance verpassen? Ich denke die sollten mal richtig investieren (Großsponsor werden) und was gutes tun für die zukunft - oder sie haben es einfach nicht nötig... vielleicht kann jemand anders sich zu diesem Thema äußern?

    Ich kann dir gerne ein paar Übungsaufgaben zukommenlassen wenn du möchtest.

    Schönen Tag noch.
    Gruß,
    Berx

  6. #6
    Registriert seit
    20.04.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    95
    Danke
    3
    Erhielt 17 Danke für 9 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Berx Beitrag anzeigen

    Ich kann dir gerne ein paar Übungsaufgaben zukommenlassen wenn du möchtest.

    Gerne!


    ICh denke ehr das es ein problem vom Lehrer war! Er hatte ja das ganze Zeugs vom großen S. Wir hatten eine 315F 2DP/PN eine 314 mit ASI CP, eine 313C 2DP mit TP177 und Net Link mit OPC Anbindung und FU EIn TP 277, 2 Dezentrale. Leider blieb das für die meiste Zeit gut verschlossen.


    BTT:

    Es Wäre trotzdem gut wenn mir einer sagen könnte was in Pro1 bzw Pro2 vor kommt. Also aus eigener erfahrung. Weil das bischen was auf der HP von Siemens steht reicht mir nicht so ganz.

    MFG

Ähnliche Themen

  1. Unterlagen Siemens Kurs ST-PRO1
    Von max_sho im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 09:30

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •