Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: SPS-Lehrgang

  1. #11
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    das ist korrekt, aber wer die 200er programmieren kann (mit allem was die zu bieten hat) wird die 300/400 er Serie zu schätzen wissen ( über den deutschen Suppentopf hinausgeschaut, erfreut sich die 200er einer großen Fangemeinde). Und da gebe ich dir Recht auf die Programiersprache kommt es an, und die Nummer 1 ist nun mal Siemens.
    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.

  2. #12
    Registriert seit
    12.07.2005
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    955
    Danke
    238
    Erhielt 150 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Also ich habe vor 3 Jahren bei SIEMENS SITRAIN hier in Berlin ein Bundle-Kursus in Abendform absolviert, beinhaltete damals den SERV1- und SERV2 Kursus sowie einen Vorbereitungskurs auf die Prüfung zum SPS-Techniker und die Prüfung selbst. War ein Abendkurs, ging über fast 3 Monate und war wirklich gut strukturiert und sehr ordentlich. Allerdings kostete der auch etwas über 1.500 Euro, naja, hat der Chef bezahlt
    Siemens bietet, glaube ich, auch Internetbasierte Kurse an...

  3. #13
    Registriert seit
    19.06.2003
    Beiträge
    2.200
    Danke
    85
    Erhielt 259 Danke für 175 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Gast
    Hallo,
    eine S7-200 nützt ihm halt wenig, wenn er z.B. STEP7 lernen möchte.
    Er muss sich schon festlegen welche Sprache er erlenen möchte.
    Jein. Grundprinzipien der Programmierung kann er erstmal auf jeder SPS lernen. Ich schreibe meine Programme auch gerne mit Mitteln, die auf jeder SPS zur Verfügung stehen. Beispiele:
    Flankenauswertung
    Code:
    U E0.0
    UN M0.0
    = x 
    U E0.0
    = M0.0
    statt
    Code:
    U E0.0
    FP M0.0
    = x
    Oder nur SE in Kombination mit Merkern statt SA,SV, SI u.s.w.
    Oder "zu Fuß" normieren statt FB 105.

  4. #14
    Anonymous Gast

    Standard

    Genau Zottel,

    und wer C lernen möchte sollte mit VB anfangen und dabei immer API-Funktionen verwenden.

    Gruß Werner

  5. #15
    Anonymous Gast

    Standard

    Vielen Dank für die zahlreichen Tips!

    Eine S7 haben wir wohl noch im Keller stehen. Der Grund, warum ich aber trotzdem einen Kurs besuchen will, ist folgender:
    Ich bin im Moment dabei mich zu bewerben, weil ich wieder mehr in im Bereich E-Technik arbeiten will. Ich interessieren mich für Automatisierungstechnik und möchte mich deshalb gerne in diesem Bereich weiterbilden.
    Um aber was beim bewerben vorweisen zukönnen, brauch ich ein Zeugnis oder eine Bescheinigung, das ich auch was zum Thema SPS weiß.

    Gruß Ilka

  6. #16
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    dann würde ich Dir empfehlen vorher üben und dann den 14 Tage Kurs bei Siemens (der macht was her, und bist dann SPS-Techniker), mußt Du wohl deinen Urlaub für opfern.
    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.

Ähnliche Themen

  1. S7 Lehrgang
    Von Hucky im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.01.2011, 22:14
  2. wichtig SPS Lehrgang ILS
    Von ranger484 im Forum Simatic
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 04.02.2010, 23:29
  3. SPS Lehrgang
    Von Asguard im Forum Stammtisch
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.12.2008, 22:13
  4. EPlan Lehrgang
    Von waldy im Forum E-CAD
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.05.2008, 16:11
  5. S7 200 Lehrgang
    Von Parallax im Forum Simatic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 04.05.2007, 16:39

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •