Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 9 von 10 ErsteErste ... 78910 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 96

Thema: Winterreifen

  1. #81
    Registriert seit
    20.01.2007
    Ort
    Grünkraut
    Beiträge
    103
    Danke
    31
    Erhielt 19 Danke für 16 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Dank an VL, ist ja ein interessantes Urteil.

    Mein Autovermieter gestern war Sixt, Niederlassung Ravensburg/Weingarten.

    Gruss Corrado

  2. #82
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.811
    Danke
    1.231
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von corrado Beitrag anzeigen
    Dank an VL, ist ja ein interessantes Urteil.

    Mein Autovermieter gestern war Sixt, Niederlassung Ravensburg/Weingarten.

    Gruss Corrado

    dann schicke denen doch eine mail mit verweis auf das urteil.
    wenn sie gleich einlenken, ist schön für dich.
    ansonsten kann ich das in dem fall nur allen mietwagenfahreren empfehlen, ich bin mir sicher wenn die flut dier mails überhand nimmt, dann ändert sich da ganz schnell was...
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  3. #83
    Registriert seit
    26.01.2010
    Beiträge
    181
    Danke
    5
    Erhielt 30 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    War gerade in Italien. Hatte dort bei Europcar am Flughafen gefragt ob auf der Karre Winterreifen sind.

    Reaktion des Typen hinterm Tresen:

    Veständnisloser Blick (was für Dinger?) , lächeln, grinsen, lachen, Schlüssel hinlegen, "have a good journey"

    225er Sommergummis mit 2mm Profil. ...und Abfahrt

  4. #84
    Avatar von AUDSUPERUSER
    AUDSUPERUSER ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.01.2008
    Ort
    Allgäu, da wo die Kühe schöner sind als die Mädels
    Beiträge
    1.774
    Danke
    50
    Erhielt 729 Danke für 434 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Dr.M Beitrag anzeigen
    War gerade in Italien. Hatte dort bei Europcar am Flughafen gefragt ob auf der Karre Winterreifen sind.

    Reaktion des Typen hinterm Tresen:

    Veständnisloser Blick (was für Dinger?) , lächeln, grinsen, lachen, Schlüssel hinlegen, "have a good journey"

    225er Sommergummis mit 2mm Profil. ...und Abfahrt
    Ich bin jetzt mal neugierig, wo wolltest du hin? In Italien bleiben, oder zurück nach Deutschland?
    Gruss Audsuperuser

    Herzlich Willkommen im Chat:
    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

  5. #85
    Registriert seit
    26.01.2010
    Beiträge
    181
    Danke
    5
    Erhielt 30 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    Von Mailand nach Mendrisio (Schweiz). Straßenverhältnisse waren zum Glück für die Schlappen ok.
    Übrigens war auch vorgestern ne Diskussion über das Thema im Radio. Dabei wurde noch mal ausdrücklich gesagt, daß der Vermieter nicht verpflichtet ist, Winterreifen zur Verfügung zu stellen. Und ein Aufpreis wäre zulässig.

    Aber in dem Urteil von 4L steht doch genau das Gegenteil.

    Egal. in Italien galt das ja eh nich

  6. #86
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Dr.M Beitrag anzeigen
    Aber in dem Urteil von 4L steht doch genau das Gegenteil.
    man beachte, dass das Urteil von einem Amtsgericht ausgesprochen wurde. ein Landgericht hätte evtl. anders geurteilt und damit obenstehendes revidiert.
    Amtsgerichte beziehen sich oft auf regionale Gegebenheiten...
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  7. #87
    Registriert seit
    18.04.2005
    Ort
    Fast an der Schweiz
    Beiträge
    856
    Danke
    208
    Erhielt 108 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Für alle die mal wissen wollen ob ich Winterreifen brauch hab ich mal ein Teil meines Arbeitswegs gefilmt. So viel zum Thema Schnee
    Datum 17.12.10 ca 6:45 - 7:15

    http://www.youtube.com/watch?v=g8gWS_Z4w-4
    http://www.youtube.com/watch?v=7Ycq27aPyl8 <-da liegt eine Tanne

    Grüsse

    Sch... Youtube denen gefällt die Hintergrundmusik nicht ich werds mal ändern.... Schei.... halt
    Geändert von Waelder (20.12.2010 um 09:48 Uhr)
    Code:
     RTFM ! Read The F..ing Manual
    Arbeitet mit : Step7 V5.5 SPx / WinCC Flex 2008 SPx / Intouch / Winmod /TIA V14 (abgestürzt...Zitat der Hotline : "Sie dürfen nicht so viel rumdrücken....." TIA, so isses halt)

    ║▌║█║║▌║█║ Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten --(◔̯◔)--
    1334566890111
    Zitieren Zitieren Schnee !!!!!  

  8. #88
    Registriert seit
    30.08.2010
    Ort
    Östereich
    Beiträge
    1.458
    Danke
    503
    Erhielt 217 Danke für 192 Beiträge

    Standard

    ja das kenn ich auch, zwar nicht vom täglichen Weg zur Arbeit, aber für div IBS bin da schon mancham nur mit Unimog mit 2 Schneketten hingekommen, manchmal auch mit Unimog und Sketten nur hinter ner Schneefräse her, manchmal mit SkiDoo, manchmal auch gar nicht mehr.
    Elektrotechnik und Elektronik funktioniert mit Rauch (Beweis: Tritt Rauch aus, funktioniert auch das Bauteil nicht mehr)

  9. #89
    Registriert seit
    23.03.2006
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    2.005
    Danke
    162
    Erhielt 278 Danke für 199 Beiträge

    Standard

    das Zitat eines Zitates:
    “Nach UN-ECE-Regelung (ECE-R 30 und 54), EG-Richtlinien (Richtlinie 92/23 EWG) und StVZO (§36) definieren sich Winterreifen über die Kennzeichnung M+S (M&S, M.S.). Dies gilt auch für so genannte Ganzjahres- oder Allwetterreifen, die so gekennzeichnet sind. Eine nützliche Information stellt die zusätzliche Kennzeichnung mit dem “Schneeflockensymbol” (zusätzlich zur M+S-Kennzeichnung) dar, die die Wintereigenschaften dieser Reifen über einen entsprechenden Test bescheinigen. Sie ist aber nicht zwingend notwendig. Die M+S-Kennzeichnung genügt, um einen Reifen als Winterreifen oder Ganzjahresreifen kenntlich zu machen.”
    Der ganze Artikel hier:
    http://www.weissgarnix.de/2010/12/21...uro/#more-6898

    Ein Grund mehr weniger an technische Erfordernisse zu glauben, vielmehr an die Bevormundung durch den Staat.

    Gruß
    Mario
    Zitieren Zitieren Für die Ungduldigen....  

  10. #90
    Registriert seit
    30.10.2009
    Ort
    10 km vom Herzen der Natur
    Beiträge
    1.626
    Danke
    120
    Erhielt 340 Danke für 255 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von mariob Beitrag anzeigen
    ...Bevormundung durch den Staat.
    Ist mir unverständlich, wie man hier von Bevormundung sprechen kann.
    Wenn durch das Verhalten einiger Autofahrer Leib und Leben anderer grob fahrlässig gefährdet werden, dann ist es mehr als richtig und dringend notwendig, dass seitens des Gesetzgebers etwas unternommen wird. Das hat rein gar nichts mit Bevormundung zu tun, sondern mit gesundem Menschenverstand!
    Das die Definitionen für Winterreifen noch zu schwammig formuliert sind, ist bedauernswert, aber ändert nichts daran, dass eine Winterreifenpflicht längst überfällig war!

    Es käme wohl auch keiner auf die Idee, zu sagen, die Pflicht, bei Dunkelheit das Licht am Auto einzuschalten, sei Bevormundung!
    Geändert von M-Ott (22.12.2010 um 07:18 Uhr) Grund: Buchstabensalat
    Gruß
    Michael

  11. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu M-Ott für den nützlichen Beitrag:

    FvE (22.12.2010),vierlagig (22.12.2010)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •