Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 27

Thema: PC + Win XP

  1. #11
    Registriert seit
    23.10.2004
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    1.041
    Danke
    370
    Erhielt 406 Danke für 274 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von waldy Beitrag anzeigen
    Hi,
    Notbook muss 232 Port haben und folgende spiele abspielen:

    - Logo Siemens
    - S7
    - Eplan P8



    Das alles läuft unter Win Xp - weiss ich schon, ob das alles läuft unter vista oder Win 7 - kenne mich damit nicht aus.

    gruß waldy

    Das spannendste Spiel ist dabei Eplan! Leider ist der Abspann recht dürftig, aber es hat einen sehr hohen "Wiederspielwert". Am tollsten sind die hochauflösenden Zwischensequenzen zwischen den einzelnen Leveln.

    Ich glaube, es wurde auch bei PC-Games mit immerhin 92% gewertet und es wird noch ganz lange dauern, bis es im Mediamarkt in der Softwarepyramide liegt...

    BGischl hat das passende Lösungsbuch dazu geschrieben.
    Unter Cad.de findest Du einen Walkthrough.

    ***Soll das Notebook für Dich selber sein??? Warum kaufst Du nicht eines ohne OS? Die WinXP-Pro-CD kostet doch inzwischen auchnix mehr!***

    Und warum unbedingt RS 232?


    Gruß,

    dia


    Ansonsten laufen alle Deine genannten Programme in der aktuellsten Ausbaustufe unter Win 7 pro!!!
    Geändert von diabolo150973 (14.12.2010 um 21:39 Uhr)
    Diese Signatur enthält Inhalte von WTF und ist in Deinem Land nicht verfügbar!

  2. #12
    Registriert seit
    27.11.2006
    Ort
    Ostschweiz
    Beiträge
    528
    Danke
    43
    Erhielt 86 Danke für 77 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von diabolo150973 Beitrag anzeigen
    ....Ansonsten laufen alle Deine genannten Programme in der aktuellsten Ausbaustufe unter Win 7 pro!!!
    nanana, soooo pauschal ist das dann nicht zu sagen. Es gehört dazu IMMER noch die Nennung, ob Win7 32 oder 64 Bit. Bei 64 Bit hat man bei Software von S im Moment noch gaaaaanz schlechte Karten - von dessen XP-Mode abgesehen - mit all seinen Konsequenzen.
    Eplan P8 (1.9 SP1 HF1) läuft ohne offizielle Freigabe problemlos unter Win7 x64, ob P8 V2.0 schon offiziell freigegeben ist, entzieht sich im Moment meiner Kenntnis

    o.s.t.

  3. #13
    Registriert seit
    28.03.2008
    Ort
    im wunderschönen Elbtal
    Beiträge
    658
    Danke
    119
    Erhielt 147 Danke für 131 Beiträge

    Standard

    mit vm ware lässt sich das eine oder andere installationsproblem recht gut umgehen
    und statt der rs232 onboard lässt sich auch ein adapter verwenden...geht eigentlich auch fast immer...

  4. #14
    Registriert seit
    23.10.2004
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    1.041
    Danke
    370
    Erhielt 406 Danke für 274 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von o.s.t. Beitrag anzeigen
    nanana, soooo pauschal ist das dann nicht zu sagen. Es gehört dazu IMMER noch die Nennung, ob Win7 32 oder 64 Bit. ...

    Okay, ich gebe zu: Das habe ich jetzt nicht bedacht. Ich beziehe mich auf die Win32-Version!

    Aber den Unterschied erklärst Du ihm!!! *ääätsch***


    Gruß,

    dia
    Diese Signatur enthält Inhalte von WTF und ist in Deinem Land nicht verfügbar!

  5. #15
    Registriert seit
    10.03.2009
    Ort
    Verl
    Beiträge
    596
    Danke
    268
    Erhielt 133 Danke für 112 Beiträge

    Standard

    Ansonsten gibt es auch genug Anbieter im Internet, wo man sich seine Rechner selbst zusammenstellen kann an Hardware und Software... muss ja nicht gleich immer das Standard MM oder Saturn Notebook sein
    Viele Grüße

    Sven Rothenpieler


    Es gibt 3 Arten von Menschen - die, die zählen können und die, die es nicht können!


  6. #16
    Registriert seit
    12.07.2005
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    955
    Danke
    238
    Erhielt 150 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von sebiwars Beitrag anzeigen
    hey, natürlich gibts noch Laptops mit Betriebssytem XP geh einfach zum Mediamarkt und sag dass du gerne en Lapi mit XP drauf habe willst , oder wie schon gesagt selbst installieren wobei aber wenn du übers BIOS gehst und alles löschst und dann von der Installations CD für XP bootest hast du XP in ner halben Stunden installiert. Des geht super schnell kommt halt nur auf de Prozessor an.


    MFg sebi
    Das finde ich OK, bei der nächsten fälligen Neuinstallation werde ich Dich beauftragen. Halbe Stunde...nicht schlecht. Ich finde schon die 5-7 Stunden für die "Siemens-Odyssee" sehr optimistisch, aber eine XP-Installation in einer halben Stunde (wohlgemerkt, wir reden hier von einer Neuinstallation und nicht vom Aufspielen eines Images) - Respekt. Allein die 5.971 Updates, die selbst nach SP3 kommen, sprengen den 0,5 Stunden Rahmen bei weitem....

    Gruß

    Holger
    Geändert von knabi (15.12.2010 um 08:50 Uhr)

  7. #17
    Registriert seit
    10.03.2009
    Ort
    Verl
    Beiträge
    596
    Danke
    268
    Erhielt 133 Danke für 112 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von knabi Beitrag anzeigen
    Halbe Stunde...nicht schlecht. Ich finde schon die 5-7 Stunden für die "Siemens-Odyssee" sehr optimistisch, aber eine XP-Installation in einer halben Stunde (wohlgemerkt, wir reden hier von einer Neuinstallation und nicht vom Aufspielen eines Images) - Respekt. Allein die 5.971 Updates, die selbst nach SP3 kommen, sprengen den 0,5 Stunden Rahmen bei weitem....
    Also ich habe letztens meinen Rechner formatiert und die "reine" Installation war in einer halben Stunde durch... gut, dann noch SP etc. wieder alles auf den aktuellen Stand bringen nimmt schon etwas mehr Zeit in Anspruch, aber ne XP Prof. Version innerhalb einer halben Stunde zu installieren ist m. E. nach kein Wunderwerk.
    Viele Grüße

    Sven Rothenpieler


    Es gibt 3 Arten von Menschen - die, die zählen können und die, die es nicht können!


  8. #18
    Registriert seit
    12.07.2005
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    955
    Danke
    238
    Erhielt 150 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Das sagte ich ja - die reine Windows-CD aufspielen paßt vielleicht noch, aber bis das ganze System inklusive aller Treiber und Updates rund läuft, vergeht stets das eine oder andere Minütchen - Stündchen....


    Gruß

    Holger

  9. #19
    Avatar von waldy
    waldy ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.10.2003
    Beiträge
    1.425
    Danke
    297
    Erhielt 104 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    HP ProBook 6550/55b +Co
    - habe nach Daten hp 6555b nachgeguckt , da steht nicht über Seriele anschlüss .

    gruß waldy

  10. #20
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.520 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von waldy Beitrag anzeigen
    - habe nach Daten hp 6555b nachgeguckt , da steht nicht über Seriele anschlüss .

    gruß waldy
    Zitat Zitat von HP Probook 6555B Spezifikation
    Anschlüsse
    3 USB 2.0
    1 eSATA/USB 2.0-Kombianschluss
    1 Anschluss für externen VGA-Monitor
    1 DisplayPort
    1 1394a
    1 serieller Anschluss
    1 Stereomikrofoneingang
    1 Stereokopfhörer-/Leitungsausgang
    1 Netzanschluss
    1 RJ-11 (ausgewählte Modelle)
    1 RJ-45
    1 Dockinganschluss
    1 Anschluss für sekundären Akku
    1234567890

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •