Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Einsparpotential voll optimiert

  1. #1
    Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    18
    Danke
    0
    Erhielt 9 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    hier noch ein praktischer Adapter, für alle global tätigen Inbetriebsetzer :

    http://kecy.roumen.cz/roumingShow.php?file=fixed2.jpg

    Echt praktisch und vor allen Dingen kostensparend
    Zitieren Zitieren Einsparpotential voll optimiert  

  2. Folgende 9 Benutzer sagen Danke zu SPS_IBS für den nützlichen Beitrag:

    Approx (25.12.2010),IBFS (25.12.2010),Jochen Kühner (25.12.2010),Paule (25.12.2010),rostiger Nagel (25.12.2010),thomass5 (25.12.2010),Tommi (25.12.2010),Unimog-HeizeR (27.12.2010),winnman (27.12.2010)

  3. #2
    Registriert seit
    01.06.2008
    Ort
    Ostwestfalen
    Beiträge
    1.866
    Danke
    405
    Erhielt 471 Danke für 374 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von SPS_IBS Beitrag anzeigen
    Hallo,

    hier noch ein praktischer Adapter
    sehr gut, vor allem der Sicherheitsschlüsselschalter...

    Gruß
    Tommi

  4. #3
    Registriert seit
    28.10.2007
    Ort
    Weltbürger
    Beiträge
    195
    Danke
    168
    Erhielt 14 Danke für 12 Beiträge

    Standard

    wo gibs den? Bei Conrad Elektronik oder Ebay?
    „Was immer Du tun kannst oder träumst es zu können, fang damit an.“ Goethe

  5. #4
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.811
    Danke
    1.231
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard

    also ich bau sowas auch immer mal wieder wenn ich unterwegs bin...
    egal ob telefonleitung oder stromversorgung...
    egal ob schweiz oder mexico...

    strippen vom messgerät, klammern vom kugelschreiber, irgednwie kommt man immer an strom und internet wenns sein muss...
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  6. #5
    Registriert seit
    26.05.2009
    Ort
    Nähe Bremen
    Beiträge
    243
    Danke
    11
    Erhielt 40 Danke für 36 Beiträge

    Standard

    und wie bekommt man den Schlüssel wieder aus der Spannungsquelle ohne einen durch die Knochen zu bekommen? Wenn ich das Schil richtig lese steht da etwas von 4 Watt? Was ist das für ein Spielzeug? Wechselrichter?

  7. #6
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Wehringen
    Beiträge
    1.471
    Danke
    248
    Erhielt 190 Danke für 155 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    genauso wie der Schlüssel reingekommen ist kommt er auch wieder raus (z. B. einen Plastik-Kuli durch den Ring stecken und dann ziehen).

    PS: ich lese da 4A, keine W



    MfG

  8. #7
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Ich finde das Teil auch genial.
    Hat alles was man braucht:
    - passt überall
    - wie Tommi schreibt: mit Sicherheitsschlüsselschalter
    - und die zwei Ringe sind sicher die Spulen eines integrierten FI.
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  9. #8
    Registriert seit
    16.05.2007
    Ort
    im Stahlwerk...
    Beiträge
    1.178
    Danke
    120
    Erhielt 429 Danke für 236 Beiträge

    Standard

    aus wiki:
    Schlüsseltechnologien (auch Basisinnovation genannt) sind Technologien, die eine Erschließung neuer Technikbereiche ermöglichen und bereits einen gewissen Bekanntheitsgrad erreicht haben. Diese Technologien befinden sich im Wachstum und sind daher entscheidend für die Wirtschaft der Zukunft. Schlüsseltechnologien sind die Weiterentwicklung von Schrittmachertechnologien, die sich erst in der Entstehung befinden. Aus Schlüsseltechnologien werden Basistechnologien wenn sie zum Standard geworden sind.
    Approx
    Nihil est in cpu, quod non fuerit in intellectu" - Nichts ist in der CPU, was nicht (zuvor) im Verstand war.

  10. #9
    Registriert seit
    01.06.2008
    Ort
    Ostwestfalen
    Beiträge
    1.866
    Danke
    405
    Erhielt 471 Danke für 374 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Paule Beitrag anzeigen
    - und die zwei Ringe sind sicher die Spulen eines integrierten FI.
    war mir noch gar nicht aufgefallen - und bei genauerem Hinsehen
    würde ich sogar sagen ---allstromsensitiv ---

  11. #10
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.220
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Und da machen wir uns Gedanken über Sicherheitesfunktionen, Diagnosedeckungsgrad usw. ... Vielleicht entwickelt sich ja ein neuer Sport: Überlisten von Sicherheitseinrichtungen nach Zeit, Olympia wir kommen!
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

Ähnliche Themen

  1. CPU 318-2 Arbeitsspeicher voll
    Von Backdoor im Forum Simatic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.05.2011, 22:19
  2. Mein Speicher ist voll
    Von coro im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.12.2010, 14:02
  3. CPU 315-2DP voll
    Von Deep Blue im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.08.2010, 15:33
  4. Ich hab vom großen S die schnauze voll
    Von stift im Forum Stammtisch
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 07.02.2010, 20:05
  5. PanelPC Arbeitsspeicher voll?
    Von bacardischmal im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.11.2009, 18:31

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •