Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Umfrageergebnis anzeigen: siehe Beitrag

Teilnehmer
22. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Vivi La Revolution

    16 72,73%
  • Couch-Potato

    6 27,27%
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: Der Bund | Das Land | Die Kommunen

  1. #11
    Registriert seit
    01.01.2009
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    813
    Danke
    180
    Erhielt 79 Danke für 75 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    is halt winter. wir dorfkinder wissen noch wie das geht. am besten übrigens mit gegenseitiger rücksichtnahme.
    Wäre nur toll, wenn das alle machen würden, dann wäre alles viel entspannter und sicherer.
    Gruß Jan

    Wer fragt, bekommt Antworten.

  2. #12
    erzteufele ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.11.2008
    Ort
    Schweigen am Weintor
    Beiträge
    707
    Danke
    191
    Erhielt 161 Danke für 92 Beiträge

    Standard

    naja is ja eigentlich egal welche party, alle bauense mist ...aber wen willsten wählen?
    graue panter, rentnerpartei, pirantenpartei, npd ?!

    meint ihr nicht auch das es viel zu viel politiker gibt? landesregierung, bundesregierung überall ministerien, ... eu paralemt ...
    ich glaube das man bestimmt min. 2/3 davon z.b. zum spargelstechen abstellen könnte oder?

  3. #13
    Registriert seit
    26.01.2010
    Beiträge
    181
    Danke
    5
    Erhielt 30 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von erzteufele Beitrag anzeigen
    ich glaube das man bestimmt min. 2/3 davon z.b. zum spargelstechen abstellen könnte oder?
    ... oder zum Schnee räumen...

  4. #14
    Registriert seit
    16.05.2007
    Ort
    im Stahlwerk...
    Beiträge
    1.178
    Danke
    120
    Erhielt 429 Danke für 236 Beiträge

    Standard

    Leute! Passt auf, daß der Thread nicht zu einem "Bildzeitungsüberschriftenleserstammtisch" konvertiert. Sowas endet meistens häßlich.
    Approx
    Nihil est in cpu, quod non fuerit in intellectu" - Nichts ist in der CPU, was nicht (zuvor) im Verstand war.

  5. #15
    Registriert seit
    01.08.2006
    Ort
    Nordsaarland
    Beiträge
    1.205
    Danke
    94
    Erhielt 122 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Also bezogen auf Winter... In einigen Gemeinden/Komunen wurde wie so vieles einfa Privatisiert. Diese Privaten, wie bei uns auch, machen nur das was in ihren Zeitrahmen passt.Wenn eine Ortsstraße/Hauptstraße auf einmal nur noch so breit ist, das einer in eine "freie" Garageneinfahrt ausweichen muß, so ist oftmals auch der Fahrer mit dran beteiligt. Also der von dem Räumfahrzeug. Dann kommen aber die engstirnigkeit des Autofahrers, sowie die Hausbesitzer, die Räumen, aber auf die Straße mit dazu. Rücksichtslosigkeit, ein "aufsteigendes Fahrzeug" nicht die Möglichkeit lassen den Hang in einem durchfahren zu können, also wieder neu Anfahren wegen geschlossener Schneedecke nichtmehr möglich... Wohlgemerkt bei sehen, das da ein Hinderniss kommt und auf sein Recht der Vorfahrt einfach durchsetzen.

    Zu den Salzmengen, hier bei mir in der Gemeinde, sind Silos vorhanden, aber reichen nur für ca 4* die komplette Gemeinde abzustreuen. Auch hier wird von einem Bekannten Gemeindearbeiter schon länger immerwieder weitere Lagermöglichkeiten, wie Lagerhallen gefordert.
    Hier ist es aber bis auf Landesebene hin zu 0 Salz in den vorhandenen Lagern gekommen. Was mich daran nur wunder, ist das vor 12 Jahren es nie Salzknappheit gab, aber trotzdem ehr Weniger Lagerkapazitäten da waren..

    <-- Soviel zu Winterdienst. Trotzdem möcht ich kein Räumfahrzeug fahren, da es nicht überall den Platz gibt um es allen recht zu machen.Geschweigedenn um gerade die wiederkehrenden Schneemassen "abzuladen" wo es keinen Stört/Behindert.


    Dann zu unser nicht regierenden Kanzlerin/fliegendem Hosenanzug... und co.
    die machen doch was, sie sichern sich ihre Nebeneinkünfte und ihren Arbeitgebern ihre Steuer/Abgabenminderung....

    Bishin zu Kreisebene hat man immer mal die Möglichkeit sich so einen Politheinz zu grallen und mal dem die Meinung geigen.....
    Was nicht passt wird Passend gemacht.
    Mehr Powerrrrrr!! *Houwhouwhouw*
    Und Humor ist, wenn man trotzdem lacht.

  6. #16
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.811
    Danke
    1.231
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    die komunen sind in 2010 alle angepisst, und in 2011 wird das nicht besser. den länder dagegen gehts "verhälnissmäsig" gut.

    der grund dafür ist die versetzte bewertung der gemeinden.
    kurz:
    was eine gemeinde bekommt richtet sich nach dem ergebniss des aktuellen jahres. das was eine gemeinde bezahlen muss bzw. abgezogen wird am ergebnis von vor 2 jahren gemessen. warum das so ist? keine ahnung, ich habe noch nie viel von verwaltung und bürokratie verstanden...

    problem dürfte nun klar sein, 2008 war super, 2010 dagegen moppelkotze.
    also viel geben wenig bekommen...

    mich würde mal interessieren wieviel prozent der deutschen gemeinden es 2010 überhaupt geschafft haben einen genehmigungsfähigen haushalt aufzustellen geschweige denn es 2011 schaffen werden...

    selbt unsere gemeinde die relativ gut da steht hatte damit probleme, unter anderem war unter den "selbstversrschungs" ähhh einspaarpunkten auch eine "spekulation auf einen MILDEN winter 2010/2011"

    soviel zum thema streusalz...

    schimpfen auf die politik hin oder her, am ende ist daran neben der politik auch die wirtschaft und somit auch die organisierte kriminalität und am ende wir alle dran schuld.

    helfen tut meiner VOLLSTEN überzeugung dagen weder ein gesetz, noch irgendwelche diplomaten und schon garnicht die amerikaner. dagen hilft einzig und allein eine weltweit operierende RAF 2.0 die mit gezielten und gut überlegten abschüssen maßgebliche stellen ausschaltet und gewisse "lobbys" zu einem ""umdenken"" zwingt und sich kein korrupter entscheider mehr auf die straße trauen kann ohne die unerträgliche angst nach 2 schritten ne kugel im kopf zu haben! ...ist natürlich kein job für irgendwelche autobombenbastler die den koran möglicherweise gelesen aber sicher nicht verstanden haben - dafür braucht man profis.

    in einer solchen organisation mit einer derartigen ideologie sehe ich weder "organiserte kriminalität" noch eine trerroristische vereinigung" - und selbst wenn, was für den einen ein terrorist ist, das ist für die anderen ein freiheitskämpfer - sondern einen waren segen für die gesamte menschheit. so etwas würde ich ihm rahmen meiner möglichkeiten sofort unterstüzen!


    nur um das nochmal klar zu machen, ich beziehe diese aussagen oben weder pauschal auf politiker und schon garnicht auf irgendwelche kleinen lokalpolitiker. ich denke eher an dinge wie:
    . einen drogenkrieg in mexico in dem mehr menschen sterben als in afganistan, der die usa mit stoff versorgt. woher wohl die waffen dafür kommen?
    - die prakitsch unendliche kriege mit all dem elend in afrika für die sich keine sau ineressiert solange in der tageschau über jeden deutschen soldaten berichtet wird der sich nen fingernagel eingerissen hat.
    - die weltweite rohstoff und erergiepolitik
    - drogenhandel, waffenhandel, zwangsprostitution
    - nordkoreas affentanz
    -...
    - und vor allem die großbanken und kapitalmärkte!

    dinge die weder ein obama geschweige denn eine merkel oder sonst ein marionette beinflussen kann, die können auch nur dass was der großteil der politiker tut: hilflos zusehen und sich feinde schaffen indem sie mit ihrer menschlichen fehlbarkeit versuchen das beste daraus zu machen.


    aber vielleicht nehmen wir (bzw. ich zumindest) das alles auch falsch war und leigen völlig falsch, wenn man den megatrends in einer der letzten fokusausgaben glauben darf (ich finden den beitrag nicht bei google), dann wird seid über 20 jahren alle besser... pro kopf einkommen, geburtenrate(niedriger), durschnittsalter, umweltverschutzung, weniger hunger, weniger armut, mehr mädchen in der schule,...
    ..allerdings sind das weltweite trends und die werte prozentual, also mit vorsicht zu geniesen. (wenn sich in china was verbessert würde man eine verschlechterung in deutschland an so einem trend natürlich nie sehen)
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

Ähnliche Themen

  1. Der Bund fürs Leben: Jetzt auch für Playboys
    Von Markus im Forum Stammtisch
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.07.2009, 08:20
  2. Zoll: Aus- und Wiedereinfuhr in nicht EU-Land
    Von PeterEF im Forum Stammtisch
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.01.2008, 08:47

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •