Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Thema: Welcher Vogel hier macht die Abrechnungsprogramme für die EON

  1. #11
    Registriert seit
    19.10.2007
    Ort
    far far away
    Beiträge
    478
    Danke
    114
    Erhielt 136 Danke für 95 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wieso wunderst du dich so Helmut? Das Programm hat doch gut gerechnet für die EON.

    Mein Konto ist schon längst kein Selbstbedienungsladen mehr seitdem die Terror-Kom einen vierstelligen Betrag für sich "erwirtschaften" wollte. Ich bestimme lieber selbst wann und wieviel von meinen Talern wegwandert. Solche "Fehleinschätzungen" können heutzutage jederzeit auftauchen, ich behalte da lieber selbst die Kontrolle drüber, auch wenn es etwas mehr Arbeit macht.

    Gruß Soli

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu Solaris für den nützlichen Beitrag:

    rostiger Nagel (07.02.2011)

  3. #12
    Avatar von rostiger Nagel
    rostiger Nagel ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.031
    Danke
    2.785
    Erhielt 3.268 Danke für 2.156 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
    Ne Dia, das glaube ich nicht, wenn der Helmut in die Badewanne steigt benötigt er ja kaum noch Wasser (Verdrängung!), also spart er an der Stelle gewaltig. Alles hängt nun davon ab, wie oft er die Badewanne nutzt. Dafür könnte man eine schöne Gleichung entwickeln, die berechnet, an wann er Gewichtsabhängig in die Verlustzone trudelt.
    Deshalb habe ich auch eine Dusche, aber der Dia hat auch ganz schön
    zugelegt, er hat die Tage im Chat berichtet, das er mit seinen neuen Job
    15Kg mehr auf die Waage bringt (das schreibe ich gerne mal Fett )
    Das etwa in einen Jahr, solche zuwachsraten habe ich nicht.


    Hau Rein Dia du schaffst es
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  4. #13
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.459 Danke für 922 Beiträge

    Standard

    Hallo Helmut,

    ich würde denn Kameraden sofort per Fax die Einzugsermächtigung
    entziehen und gleich mitteilen, dass Du einen Dauerauftrag für die
    seitherige Abschlagszahlung einrichtest.

    Und sie sollen sich eine geeignete Maßnahme überlegen, wie sie
    das verloren gegangene Vertrauen wieder herstellen wollen.
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Gerhard Bäurle für den nützlichen Beitrag:

    rostiger Nagel (07.02.2011)

  6. #14
    Registriert seit
    23.10.2004
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    1.041
    Danke
    370
    Erhielt 406 Danke für 274 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Helmut_von_der_Reparatur Beitrag anzeigen
    Das etwa in einen Jahr, solche zuwachsraten habe ich nicht.

    Das liegt vielleicht daran, dass Deine Pelle langsam zu eng wird!!!



    Schöne Grüße,

    dia
    Diese Signatur enthält Inhalte von WTF und ist in Deinem Land nicht verfügbar!

  7. #15
    Registriert seit
    30.08.2010
    Ort
    Östereich
    Beiträge
    1.458
    Danke
    503
    Erhielt 217 Danke für 192 Beiträge

    Standard

    zu dem Problem folgendes:

    Hab an meiner Anlage 2009 / 2010 die E-Heizung umbauen müssen, da der Tarif für die alte bei uns aufgelassen wurde.
    Dadurch wurden auch gleich alle Zähler getauscht.
    während des Jahres hab ich dann höhere Vorschreibungen für die Teilbeträge erhalten (ca. 80% höher) das hab ich aber hingenommen, bei der Jahresabrechnung wird das ja wider zurückgegeben, ausserdem wollte und konnte ich mich nicht darum kümmern.
    Im Dez kam dann wider die Aufforderung die Zähler abzulesen. Natürlich gemacht, kurz darauf dann die Jahresabrechnung:
    Verbrauch 0,0 kWh, Rückzahlung des ganzen Betrag des Jahres -> Anruf bei uns (bin im selben Unternehmen tätig) das ist so OK (hab die Vermutung, dass die die neu eingebauten Zähler im SAP nicht richtig erfasst haben, meine Selbstablesung war die 1. gültige Zählerstanderfassung)
    Ergebnis: fast ein ganzes Jahr gratis geheizt und gestromt.
    Den neuen Teilzahlungsbetrag hab ich wider auf vernünftige Höhe ändern lassen.
    Ich glaub ich bau jetzt jedes Jahr neue Zähler ein
    Elektrotechnik und Elektronik funktioniert mit Rauch (Beweis: Tritt Rauch aus, funktioniert auch das Bauteil nicht mehr)

  8. #16
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von winnman Beitrag anzeigen
    Ergebnis: fast ein ganzes Jahr gratis geheizt und gestromt.
    Den neuen Teilzahlungsbetrag hab ich wider auf vernünftige Höhe ändern lassen.
    Ich glaub ich bau jetzt jedes Jahr neue Zähler ein
    Du Glückpilz, hoffentlich spielen die nicht mal ne alte Sicherung
    mit den Initialwerten zurück, dann wars das mit der "power for nothing".

    Frank
    Grüße Frank

  9. #17
    Avatar von rostiger Nagel
    rostiger Nagel ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.031
    Danke
    2.785
    Erhielt 3.268 Danke für 2.156 Beiträge

    Lächeln

    so heute habe ich meine neue Stromrechnung bekommen, von den ursprünglich
    geforderten 6.000,--€, sind jetzt 30,--€ geworden

    warum nicht gleich so!
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  10. #18
    Registriert seit
    01.06.2008
    Ort
    Ostwestfalen
    Beiträge
    1.866
    Danke
    405
    Erhielt 471 Danke für 374 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Helmut_von_der_Reparatur Beitrag anzeigen
    so heute habe ich meine neue Stromrechnung bekommen, von den ursprünglich
    geforderten 6.000,--€, sind jetzt 30,--€ geworden

    warum nicht gleich so!
    Das freut mich, da haste jetzt ja Geld über...

    Gruß
    Tommi

  11. #19
    Avatar von rostiger Nagel
    rostiger Nagel ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.031
    Danke
    2.785
    Erhielt 3.268 Danke für 2.156 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Tommi Beitrag anzeigen
    Das freut mich, da haste jetzt ja Geld über...

    Gruß
    Tommi
    Wieso über, 6.000,--€ war in meiner Haushalt nicht eingeplant
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  12. #20
    Registriert seit
    30.08.2010
    Ort
    Östereich
    Beiträge
    1.458
    Danke
    503
    Erhielt 217 Danke für 192 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo IBFS,

    nach dem das inder eigenen Firma passiert ist, hab ich mich natürlich schlau gemacht:

    Da die selbst abgelesenen Zählerstände nach einem Jahr die 1. sind, die für meine Anlage im SAP erfasst wurden, ist das mit dem Überspielen einer alten Sicherung nicht wirklich ein Problem .

    Wenns trotzdem so kommen sollte OK, dann hab ich halt Pech gehabt.
    Elektrotechnik und Elektronik funktioniert mit Rauch (Beweis: Tritt Rauch aus, funktioniert auch das Bauteil nicht mehr)

Ähnliche Themen

  1. FU an Beckhoff - welcher Bus macht Sinn?
    Von cream3000 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 11.03.2015, 15:21
  2. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 09.09.2011, 23:02
  3. WGN schießt den Vogel ab....
    Von mariob im Forum Stammtisch
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.09.2009, 20:17
  4. Macht hier auch wer Rufbereitschaft?
    Von Zefix im Forum Stammtisch
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 13.06.2008, 21:47
  5. Macht doch bitte hier weiter ihr beiden :-)
    Von funkdoc im Forum Stammtisch
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 15.04.2008, 22:18

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •