Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 5 von 23 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 227

Thema: Mich kotzt sowas dermassen an ...

  1. #41
    Registriert seit
    23.03.2006
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    2.005
    Danke
    162
    Erhielt 278 Danke für 199 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Lieber Nade,
    was glaubst Du, warum in Berlusconien der dortige Boss einen Privatfernsehsender hat, warum in der tausendjährigen Demokratie so an der Entwicklung der elektronischen Medien gearbeitet wurde, warum heute das Internet nach Kipo heimlich onlinedurchsucht /gesperrt werden soll usw.usf.....?

    Gruß
    Mario
    Zitieren Zitieren Berlusconien  

  2. #42
    Registriert seit
    01.08.2006
    Ort
    Nordsaarland
    Beiträge
    1.205
    Danke
    94
    Erhielt 122 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von mariob Beitrag anzeigen
    Lieber Nade,
    was glaubst Du, warum in Berlusconien der dortige Boss einen Privatfernsehsender hat, warum in der tausendjährigen Demokratie so an der Entwicklung der elektronischen Medien gearbeitet wurde, warum heute das Internet nach Kipo heimlich onlinedurchsucht /gesperrt werden soll usw.usf.....?

    Gruß
    Mario
    Brauchst mir nicht sagen. Die Stasi 2.3 gibts eh in naher Zukunft in der Version 2.64
    Da bedarf es nur nochmal eine Terroranschlagsmeldung und einen dilletantisch zusammengebauter Sprengsatz, der zum Glück nicht hochging, weil....

    Bei manchen Verwaltungen heißt es ja auch vor Arbeitsbeginn ist das Gehirn am Eingang abzugeben....
    Was nicht passt wird Passend gemacht.
    Mehr Powerrrrrr!! *Houwhouwhouw*
    Und Humor ist, wenn man trotzdem lacht.

  3. #43
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.735
    Danke
    143
    Erhielt 1.686 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von hucki Beitrag anzeigen
    Falsch vermutet.
    Fam. Guttenberg ist BILDs Lieblingsvorzeigefamilie und wird dementsprechend in Watte gepackt.

    Die ganze Chronologie ist gut auf bildblog zusammengefasst.
    Und RTL2 ist auch noch mit im Boot. Da haben sich doch die richtigen gesucht und gefunden.

    Ich kann auch garnicht verstehen wie man auf die Idee kommen kann den KTG in diesem Fall noch zu verteidigen.
    Die Regierung tut alles dafür der Abmahnindustrie in den Arsch zu kriechen, damit die Leute sich sich ein paar Songs aus dem Netz gezogen haben die Taschen zu leeren.
    Und jetzt sitzt da oben einer, der das noch auf einem ganz anderen Niveau praktiziert. Ich hoffe er bekommt dafür richtig einen reingedrückt, was ich aber aufgrund seiner Beziehungen leider bezweifle.

    Weiterhin wird bei einer Dissertation so etwas wie eine eidesstaatliche Erklärung abgegeben. Bei der mittlerweile bekanntgewordenen Anzahl an kopierten Texten darf man wohl durchaus annehmen dass er das bewusst gemacht hat. Für jemanden der in Jura promoviert ist das nach meinem Empfinden schon nicht ohne, außer dieser jemand hat andere Vorstellungen von Recht und Gesetz als wir hier in Deuschland (momentan noch) haben.

    Dabei fällt mir noch ein Kommentar von KTG ein:
    In einem Interview gab Superbrain Til Schweiger ein Kommentar zur RTL2-Sendung der Gattin KTGs, dass Leute die da in der Sendung "ertappt" (meiner Meinung nach "angestiftet") wurden "alle Rechte verwirkt" hätten.
    KTG sprach dieser Aussage seine Zustimmung aus. "Alle Rechte verwirkt" heißt imho Todesstrafe, und die ist soweit ich weiß in Deutschland abgeschafft. Das übliche RTL2/Bild Publikum wird über solche Aussagen zwar jubeln, ich möchte aber nicht zurück ins Mittelalter.

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu Thomas_v2.1 für den nützlichen Beitrag:

    rostiger Nagel (18.02.2011)

  5. #44
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    im schönen Lipperland
    Beiträge
    4.472
    Danke
    498
    Erhielt 1.143 Danke für 736 Beiträge

    Standard

    LINK

    Diesen Bericht von N-TV finde ich sehr interessant. Amüssiert habe ich mich natürlich (als Nicht KTG-Fan) über den Begriff Ankündigungsminister. Was heisst das eigendlich das er den Titel "ruhen lassen will".

    Sehr speziel war ja auch sein Verhalten heute bei der Pressekonferenz. Naja..... ohne Worte. Aber das er in Krisen kein glückliches Händchen hat das muss er ja nicht erst beweisen. Aber von Gorch Fock und den offenen Briefen hört man nix mehr. Der Tanklaster und die verschleierten Informationen sind auch kein Thema mehr.

    Wenn der Typ Eier in der Hose hat dann packt er seine Sachen und kommt in ein paar Jahren wieder. Dann ist vielleicht auch Mutti Merkel weg und er ist ein wenig gereift.
    Früher gab es Peitschen .... heute Terminkalender

  6. #45
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Thomas_v2.1 Beitrag anzeigen
    Und RTL2 ist auch noch mit im Boot. Da haben sich doch die richtigen gesucht und gefunden.

    Ich kann auch garnicht verstehen wie man auf die Idee kommen kann den KTG in diesem Fall noch zu verteidigen.
    Die Regierung tut alles dafür der Abmahnindustrie in den Arsch zu kriechen, damit die Leute sich sich ein paar Songs aus dem Netz gezogen haben die Taschen zu leeren.
    Und jetzt sitzt da oben einer, der das noch auf einem ganz anderen Niveau praktiziert. Ich hoffe er bekommt dafür richtig einen reingedrückt, was ich aber aufgrund seiner Beziehungen leider bezweifle.

    Weiterhin wird bei einer Dissertation so etwas wie eine eidesstaatliche Erklärung abgegeben. Bei der mittlerweile bekanntgewordenen Anzahl an kopierten Texten darf man wohl durchaus annehmen dass er das bewusst gemacht hat. Für jemanden der in Jura promoviert ist das nach meinem Empfinden schon nicht ohne, außer dieser jemand hat andere Vorstellungen von Recht und Gesetz als wir hier in Deuschland (momentan noch) haben.

    Dabei fällt mir noch ein Kommentar von KTG ein:
    In einem Interview gab Superbrain Til Schweiger ein Kommentar zur RTL2-Sendung der Gattin KTGs, dass Leute die da in der Sendung "ertappt" (meiner Meinung nach "angestiftet") wurden "alle Rechte verwirkt" hätten.
    KTG sprach dieser Aussage seine Zustimmung aus. "Alle Rechte verwirkt" heißt imho Todesstrafe, und die ist soweit ich weiß in Deutschland abgeschafft. Das übliche RTL2/Bild Publikum wird über solche Aussagen zwar jubeln, ich möchte aber nicht zurück ins Mittelalter.
    Na ja, das das hast du alles ein wenig aus dem Zusammenhang gerissen, aber dass die Leute auf die "Politelite" sauer sind führt nun auch dazu, dass sie sich auf alles und jeden stürzen der Schwäche zeigt. Man sollte in diesem Falle wirklich mal abwarten, bis die Uni ihr Arbeit abgeschlossen hat, das war es dann auch schon. Wenn die Uni sagt, die Doktorarbeit hat durch diese Sache keine wissenschaftliche Höhe mehr, ok.

    Ansonsten erkenne ich nur eines: Wer wirklich schlau ist, der meidet die Politik, das ist leider ein Drecksgeschäft. Im Umkehrschluß heißt das, es wird alsbald kaum noch jemanden in der Politik sein, der etwas drauf hat, denn dazu ist er nicht dumm genug. Und dann haben die Bildleser genau das, was sie brauchen, Politiker auf ihrem Niveau, prollige Berlusconies, kaum die Sprache beherrschende Bushs, offen lügende Rumsfeld und andere bauernschlaue Knilche. Ok, davon gibts jetzt ja schon so viele, aber macht euch keine Illusionen, es können noch mehr werden.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu Ralle für den nützlichen Beitrag:

    Tommi (18.02.2011)

  8. #46
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Lipperlandstern Beitrag anzeigen
    LINK

    Diesen Bericht von N-TV finde ich sehr interessant. Amüssiert habe ich mich natürlich (als Nicht KTG-Fan) über den Begriff Ankündigungsminister. Was heisst das eigendlich das er den Titel "ruhen lassen will".

    Sehr speziel war ja auch sein Verhalten heute bei der Pressekonferenz. Naja..... ohne Worte. Aber das er in Krisen kein glückliches Händchen hat das muss er ja nicht erst beweisen. Aber von Gorch Fock und den offenen Briefen hört man nix mehr. Der Tanklaster und die verschleierten Informationen sind auch kein Thema mehr.

    Wenn der Typ Eier in der Hose hat dann packt er seine Sachen und kommt in ein paar Jahren wieder. Dann ist vielleicht auch Mutti Merkel weg und er ist ein wenig gereift.
    Sei nicht böse, aber du redest Stuss. Wenn jeder gleich wegrennt, dann sitzen wir bald ohne Regierung da und die Opposition wird in diesem Moment auch gleich noch wegrennen, denn Sch... genug haben die ja in den Jahren davor auch verzapft.

    Nein, er soll seinen Job machen, so schlecht war das bisher nicht, da gabs schon Schlimmere, ich denke mal nur an die SPS-Gurke mit dem Fahrrad!

    PS: Nein, den Struck mein ich nicht, der war durchaus respektabel.
    Geändert von Ralle (18.02.2011 um 18:24 Uhr)
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu Ralle für den nützlichen Beitrag:

    bike (18.02.2011)

  10. #47
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    im schönen Lipperland
    Beiträge
    4.472
    Danke
    498
    Erhielt 1.143 Danke für 736 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
    Sei nicht böse, aber du redest Stuss. Wenn jeder gleich wegrennt, dann sitzen wir bald ohne Regierung da und die Opposition wird in diesem Moment auch gleich noch wegrennen, denn Sch... genug haben die ja in den Jahren davor auch verzapft.

    Nein, er soll seinen Job machen, so schlecht war das bisher nicht, da gabs schon Schlimmere, ich denke mal nur an die SPS-Gurke mit dem Fahrrad!

    PS: Nein, den Struck mein ich nicht, der war durchaus respektabel.
    Fakt ist doch das der KTG keine Rede mehr halten kann ohne das seine Kritiker sagen werden : "wo hast du das denn wieder angeschrieben" ... und unter diesen Vorraussetzungen kann auch ein KTG nicht arbeiten. Also Pause machen und Neustart nach ein paar Jahren.

    In einem gebe ich dir recht. Fähige Politiker gibt es wenig. Aber ob KTG zu den fähigen gehört muss auch noch bewiesen werden. Mich hat er bisher nicht überzeugt.
    Früher gab es Peitschen .... heute Terminkalender

  11. #48
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.033
    Danke
    2.788
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard

    Wenn dieser Mensch nicht gerade ein Ministeramt bekleiden würde, ist mir
    das scheiß egal ob seine Titel echt sind oder nicht. Ich meine auch nicht das
    ein Titel benötigt wird in dieser Position, er arbeitet in seinen Job nicht als
    Anwalt oder Arzt. Aber ich verlange von unsere Führungselite absolute Ehr-
    lichkeit und soviel Anständigkeit, wenn Sie erwischt werden, das Sie es
    auch zugeben. Was sendet das den für Signale aus, wenn ein so schlimmer
    Betrug, einfach verharmlost und geduldet wird.
    Leider können wir Ehrlichkeit und Anstand auch in der heutigen Zeit immer
    noch nicht von unseren Politikern erwarten oder einfordern. Wir lernen leider
    nicht aus unseren Fehlern, wir sind schon mal in Großen Stil manipuliert und
    Betrogen worden, haben damit Ehlend, Zerstörung und Millionen von Tote her-
    vorgebracht.
    Deshalb sollten wir eingendlich ganz genau hinsehen was da oben in Berlin
    passiert und wer da die Geschicke unsres Landes lenkt.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  12. Folgender Benutzer sagt Danke zu rostiger Nagel für den nützlichen Beitrag:

    Tommi (18.02.2011)

  13. #49
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Helmut_von_der_Reparatur Beitrag anzeigen
    Leider können wir Ehrlichkeit und Anstand auch in der heutigen Zeit immer
    noch nicht von unseren Politikern erwarten oder einfordern. Wir lernen leider
    nicht aus unseren Fehlern, wir sind schon mal in Großen Stil manipuliert und
    Betrogen worden, haben damit Ehlend, Zerstörung und Millionen von Tote her-
    vorgebracht.
    Also ich bin da anderer Meinung als du.
    Und eine Dissertation mit dem Großdeutschen Reich gleich zu setzen ist schon sehr seltsam.
    Ralle hat es in seinem Beitrag sehr gut geschrieben. Dafür gehört ihm ein extra Danke. Er hat versucht dieses Thema auf eine rationale Ebene zurück zuführen.
    Dass Techniker sich so emotional an solch einem nichtigen Problem hochziehen, das ist echt erstaunlich, warum das denn?

    Mir hat einmal ein Kunde in China gesagt:
    Auf dem Weg nach oben, grüße alle, du siehst sie wieder, wenn du an ihnen nach unten vorbeifliegst.


    bike

    P.S: wer kann beschwören, noch nie den Code eines anderen Programmierers angeschaut und ganz oder teilweise übernommen zu haben?

  14. #50
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.033
    Danke
    2.788
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen
    Also ich bin da anderer Meinung als du.
    Und eine Dissertation mit dem Großdeutschen Reich gleich zu setzen ist schon sehr seltsam.
    Ralle hat es in seinem Beitrag sehr gut geschrieben. Dafür gehört ihm ein extra Danke. Er hat versucht dieses Thema auf eine rationale Ebene zurück zuführen.
    Dass Techniker sich so emotional an solch einem nichtigen Problem hochziehen, das ist echt erstaunlich, warum das denn?

    Mir hat einmal ein Kunde in China gesagt:
    Auf dem Weg nach oben, grüße alle, du siehst sie wieder, wenn du an ihnen nach unten vorbeifliegst.


    bike

    P.S: wer kann beschwören, noch nie den Code eines anderen Programmierers angeschaut und ganz oder teilweise übernommen zu haben?
    Der Verleich mit den Großdeutschen Reich Kamm ja eher von Ralle und meine
    Argumentation, sagt nicht anderes das dieser umstand uns verpflichtet genau
    hinzuschauen wer da oben regiert, ich kann und will da oben keine Trickser
    sehen. Wenn eine Doktorarbeit, nicht redlich erstellt wurde ist das ein Mißstand,
    bei den nicht weggesehen werden darf.
    Es geht nicht um abschreiben bei einer Mathearbeit in der dritten Klasse.
    Geändert von rostiger Nagel (18.02.2011 um 20:52 Uhr)
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

Ähnliche Themen

  1. Darf man sowas machen ?
    Von cas im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.09.2011, 15:36
  2. Programmierart gibt es sowas?
    Von dragoncatcher im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 12.08.2010, 17:25
  3. 90°-Sub-D-Winkel? Woher bekommt man sowas?
    Von diabolo150973 im Forum Elektronik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.04.2009, 13:12
  4. HP7475A - will sowas noch jemand?
    Von Gerhard Bäurle im Forum Suche - Biete
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.01.2009, 07:18
  5. Wer macht denn Sowas ??
    Von mega_ohm im Forum Stammtisch
    Antworten: 143
    Letzter Beitrag: 24.10.2007, 09:54

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •