Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 6 von 23 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 227

Thema: Mich kotzt sowas dermassen an ...

  1. #51
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Helmut_von_der_Reparatur Beitrag anzeigen
    Wenn eine Doktorarbeit, nicht redlich erstellt wurde ist das ein Mißstand, bei den nicht weggesehen werden darf.
    Ist diese unredlich entstanden?
    Ich, also ich weiß es nicht und warte jetzt einfach einmal ab.
    Unabhängig davon hat das eine mit dem anderen nichts zu tun.
    Der Herr hat sich in seinem Beruf als Politiker nichts zu schulden kommen lassen, also wird so lange alles möglich durchsucht, irgend ein Mist ausgegraben und dann eine Sensation daraus gemacht.
    Klar müssen tausende von Fernsehsendesender und Zeitungen gefüllt werden, doch warum machen so viele mit?

    Wenn das die Zukunft sein soll, bekomme ich Angst.


    bike

  2. #52
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.410
    Danke
    449
    Erhielt 504 Danke für 407 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Helmut_von_der_Reparatur Beitrag anzeigen
    ..Aber ich verlange von unsere Führungselite absolute Ehrlichkeit und soviel Anständigkeit, wenn Sie erwischt werden, das Sie es auch zugeben...
    Ach komm Helmut, dann wären wir doch führungslos. Ehrlichkeit und Anstand auf der Ebene zwischen Volk und Macht? Das geht doch garnicht. Das gibt es vielleicht in einem Märchen, aber nicht in einem Staat wie diesem. Ich stelle mir das sinnbildlich immer wie ein Reagenzglas vor. Unten ist jede Menge Wasser (das Volk), das kann da logischerweise auch nicht weg, darüber eine dünne Schicht Öl (die Regierung), und ganz oben ein schwerer Pfropfen aus Blei (Banken, Konzerne etc.), der immer größer und schwerer wird.

    Dank der Medien und der sonstigen Bluthunde wird das Spektakel mal wieder aufgeschaukelt. Mein Gott, der Mann hat schlimmstenfalls ein paar Zitate geklaut, aber er hat niemanden ümgebracht. Straftat oder Kavaliersdelikt? Klar muß er sich dazu bekennen und die Konsequenzen tragen. Man muß es jedoch nicht schlimmer machen als es ist. Er ist weder besoffen Auto gefahren, noch hat er aus Raffgier eine Ölkatastrophe ausgelöst. Er hat auch keiner Omi die Handtasche geklaut.

    Einige unter uns (dem Volk) sollten mal weniger Nachrichten sehen und auch weniger Zeitung lesen. Stattdessen neu erlernen, sich mit gesunden Menschenverstand abseits der Medien, eine (wirklich!) eigene, realistische Meinung zu bilden.

    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen
    ..Wenn das die Zukunft sein soll, bekomme ich Angst..
    Hallo? Das ist eindeutig die Gegenwart!
    Geändert von Onkel Dagobert (18.02.2011 um 21:28 Uhr)
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford

  3. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Onkel Dagobert für den nützlichen Beitrag:

    Gerhard Bäurle (19.02.2011),Larry Laffer (19.02.2011)

  4. #53
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.220
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard

    @Onkel

    Ja, da kann ich dir nur zustimmen!
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  5. #54
    Avatar von Question_mark
    Question_mark ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Reden

    Hallo,

    Zitat Zitat von Onkel Dago
    Ach komm Helmut, dann wären wir doch führungslos.
    Also Ägypten ist im Moment auch ziemlich führungslos, die Bevölkerung aber glücklich über den Abgang eines Diktators. Und in den arabischen Nachbarstaaten kocht es auch langsam hoch, wir merken es als Verbraucher an den steigenden Benzinpreisen, die englischen und amerikanischen Ölkonzerne reiben sich schonmal die Hände.

    Zitat Zitat von Onkel Dago
    Mein Gott, der Mann hat schlimmstenfalls ein paar Zitate geklaut, aber er hat niemanden ümgebracht. Straftat oder Kavaliersdelikt?
    Straftat, da er eine eidesstattliche Versicherung bei der Einreichung der Dissertation über die Urheberschaft und Herkunft der Quellen abgelegt hat.

    Und daran beisst die Maus keinen Faden ab .....

    Ich habe mich anfangs eigentlich nicht großartig an diesem Thema gestört und dieses als politisches Geplänkel (egel wer das jetzt gestartet hat) abgetan.

    Aber als dann die Anzahl der Textstellen dann so die Anzahl von ca. 80 erreicht hat, hat sich meine Halsschlagader doch deutlich verdickt.

    Zitat Zitat von Onkel Dago
    Klar muß er sich dazu bekennen und die Konsequenzen tragen.
    Dann hat er aber die Pressekonferenz heute mittag deutlich versiebt. Ein Gestammel aus "er könnte", "er würde" und "wenn" ...

    Also nicht wirklich überzeugend. Man kann einen Doktortitel nicht vorübergehend ruhen lassen, entweder man hat Ihn oder man hat Ihn nicht ..

    Ich habe nur irgendwie das Gefühl, das am Ende irgendeinem Ghostwriter für diese Fehler der Arsch aufgerissen wird.

    Zitat Zitat von Ralle
    Nein, er soll seinen Job machen, so schlecht war das bisher nicht, da gabs schon Schlimmere, ich denke mal nur an die SPS-Gurke mit dem Fahrrad!
    Ich muss zugeben, KTG hat seinen Job bisher gut gemacht (also quasi der Gottschalk aus dem Verteidigungsministerium) . Nur vermisse ich diese Konsequenz, die er bei seinen Mitarbeitern einfordert. Den Gorch Fock Kapitän und einen missliebigen Generalinspekteur Schneiderhan feuern, das klingt eher nach Wasser predigen und Wein saufen.

    Die von Dir erwähnte SPS-Gurke war eine SPD-Gurke, der gerne mit der Freundin und der Luftwaffe nach Mallorca zur Freizeit geflogen ist. Man muss diesem Ar..ch allerdings zu Gute halten, dass er mal einen heftigen Abflug mit den Fahrrad hatte und das Gehirn (ach, wie soll ich mich jetzt korrekt ausdrücken), in den elementaren Funktionen geringfügige Funktionseinschränkungen hatte.

    Die nächste Reaktion wär jetzt natürlich, das der Doktorvater an der Uni Bayreuth jetzt ganz zufällig ein Blatt Papier mit den Quellenhinweisen im Schreibtisch findet, er hat nur leider vergessen, diese der Druckversion der Dissertation anzufügen

    Diese ganze Affäre muss für alle ernsthaft studierenden ein Schlag in das Gesicht sein. Wenn der gemeine Student nur eine einzige Quellenangabe bei einer Hausarbeit (von Bachelor oder Masterarbeit will ich gar nicht reden), absichtlich oder unabsichtlich vergisst, riskiert er seine Matrikulation.

    Zitat Zitat von Onkel Dago
    Einige unter uns (dem Volk) sollten mal weniger Nachrichten sehen und auch weniger Zeitung lesen.
    Dagobert, wirst Du uns jetzt wirklich ernsthaft dazu anleiten, keine Zeitungen und Nachrichten mehr zu lesen ? Dieser Ratschlag kommt mindestens 20 Jahre zu spät, das "Neue Deutschland" gibt es heute nicht mehr.

    Und einen noch zum Abschluß :

    Kommt der IT-Servicetechniker in das Verteidigungsministerium und fragt die Sekretärin : Wo ist denn hier der Kopierer ?

    Sagt die Sekretarin : Der ist gerade in Afghanistan

    Gruß

    Question_mark
    Geändert von Question_mark (19.02.2011 um 00:20 Uhr) Grund: Rechtschreibung ....
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)
    Zitieren Zitieren Nochmal meinen Senf zum Thema  

  6. #55
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.410
    Danke
    449
    Erhielt 504 Danke für 407 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Question_mark Beitrag anzeigen
    ..Aber als dann die Anzahl der Textstellen dann so die Anzahl von ca. 80 erreicht hat, hat sich meine Halsschlagader doch deutlich verdickt...
    Ganz alleine dein Problem. Gute Besserung!

    Zitat Zitat von Question_mark Beitrag anzeigen
    ..Dagobert, wirst Du uns jetzt wirklich ernsthaft dazu anleiten, keine Zeitungen und Nachrichten mehr zu lesen ? Dieser Ratschlag kommt mindestens 20 Jahre zu spät, das "Neue Deutschland" gibt es heute nicht mehr....
    Doch, das ist mein Anliegen! Das "Neue Deutschland" habe ich nie gelesen. Die Tageszeitungen in der DDR waren auch damals schon "nur für das Volk" geschrieben. Wenn du glaubst, mein lieber Question Mark, heute wäre das anders, dann liegst du grundlegend falsch! Die Verdummung des Volkes ist stärker und raffinierter denn je. Ob du es wahrhaben willst oder nicht. Der beste Beweis ist deine Reaktion auf den Guttenberg-Skandal. Du erinnerst dich? Aber du bist wohl einer der Unverbesserlichen. Der Standpunkt der Diskutierenden zum Thema in diesem Thread ist im Gegensatz zu dem Deinem übrigens in meinem Sinne überraschend positiv.
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford

  7. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Onkel Dagobert für den nützlichen Beitrag:

    Larry Laffer (19.02.2011),OHGN (20.02.2011)

  8. #56
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Question_mark Beitrag anzeigen

    Also Ägypten ist im Moment auch ziemlich führungslos, die Bevölkerung aber glücklich über den Abgang eines Diktators. Und in den arabischen Nachbarstaaten kocht es auch langsam hoch, wir merken es als Verbraucher an den steigenden Benzinpreisen, die englischen und amerikanischen Ölkonzerne reiben sich schonmal die Hände.
    So etwas hatten schon 1979 und das Ergebnis ist, dass wir jetzt nicht wissen, wann dort einer auf den Knopf drückt und uns in die ewigen Jagdgründe schickt.

    Zitat Zitat von Question_mark Beitrag anzeigen
    Straftat, da er eine eidesstattliche Versicherung bei der Einreichung der Dissertation über die Urheberschaft und Herkunft der Quellen abgelegt hat.

    Und daran beisst die Maus keinen Faden ab .....

    Gut, dass du das schon so genau weißt. Bist du Hellseher? Jeder vernunftbegabte Mensch wartet ab, was die Untersuchung ergeben wird.


    Zitat Zitat von Question_mark Beitrag anzeigen
    Ich habe mich anfangs eigentlich nicht großartig an diesem Thema gestört und dieses als politisches Geplänkel (egel wer das jetzt gestartet hat) abgetan.

    Aber als dann die Anzahl der Textstellen dann so die Anzahl von ca. 80 erreicht hat, hat sich meine Halsschlagader doch deutlich verdickt.
    Das glaubst du selbst nicht. Dir ist die Halsschlagader geschwollen, wie selbst geschrieben hast und da du nichts besseres zu tun hast, regst du dich über die Fehler anderer auf, dann kann man die eigenen besser verdrängen.


    Zitat Zitat von Question_mark Beitrag anzeigen
    Die von Dir erwähnte SPS-Gurke war eine SPD-Gurke, der gerne mit der Freundin und der Luftwaffe nach Mallorca zur Freizeit geflogen ist. Man muss diesem Ar..ch allerdings zu Gute halten, dass er mal einen heftigen Abflug mit den Fahrrad hatte und das Gehirn (ach, wie soll ich mich jetzt korrekt ausdrücken), in den elementaren Funktionen geringfügige Funktionseinschränkungen hatte.
    Fährst du auch Fahrrad?


    bike

  9. #57
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.459 Danke für 922 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Onkel Dagobert Beitrag anzeigen
    Einige unter uns (dem Volk) sollten mal weniger Nachrichten sehen und auch weniger Zeitung lesen. Stattdessen neu erlernen, sich mit gesunden Menschenverstand abseits der Medien, eine (wirklich!) eigene, realistische Meinung zu bilden.
    Zumindest sollte einem klar sein, das die Medien alle keine
    karitativen Einrichtungen sind, sondern Unternehmen mit
    Gewinnerzielungsabsicht.

    Und am meisten Gewinn macht, wer die Sensationsgier der
    Konsumenten am besten stillt. Was wir zu sehen bekommen
    ist immer ein Ausschnitt der "Wahrheit", den eine Redaktion
    für uns aussucht.
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

  10. #58
    Registriert seit
    13.12.2008
    Beiträge
    24
    Danke
    0
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Hier ein etwas älterer Artikel aus dem Jahr 2009Das Guttenberg-Dossier (Teil 1)

    http://www.zeitgeist-online.de/exklu...er-teil-1.html

  11. #59
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.716
    Danke
    398
    Erhielt 2.399 Danke für 1.999 Beiträge

    Standard

    Mein Beitrag kommt vielleicht ein wenig spät ... aber hier auf jeden Fall schon einmal Danke an Onkel Dagobert und Ralle für die Ausführungen. Ich sehe das auch so - nur hätte ich es nicht so schön schreiben können.
    Was wir hier machen ist doch wohl eine Hexenjagd.
    OK - der KT hat mich Sicherheit abgeschrieben - machen wir alle denn etwas anderes ?
    Von mir aus kann der noch den ganzen Brockhaus neu schreiben ohne ihn als Quelle zu benennen - das ist immer noch besser als das, was andere, die noch immer das Steuer fest in der Hand haben, so verzapfen.

    In dem Sinne
    Gruß
    Larry

  12. #60
    Avatar von Question_mark
    Question_mark ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Beitrag


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    Zitat Zitat von bike
    Fährst du auch Fahrrad?
    Nein, fahre ich nicht. Sonst hätte ich mir seinerzeit bei der Registrierung im Forum den Nick "bike" zugelegt.

    Gruß

    Question_mark
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)

Ähnliche Themen

  1. Darf man sowas machen ?
    Von cas im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.09.2011, 15:36
  2. Programmierart gibt es sowas?
    Von dragoncatcher im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 12.08.2010, 17:25
  3. 90°-Sub-D-Winkel? Woher bekommt man sowas?
    Von diabolo150973 im Forum Elektronik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.04.2009, 13:12
  4. HP7475A - will sowas noch jemand?
    Von Gerhard Bäurle im Forum Suche - Biete
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.01.2009, 07:18
  5. Wer macht denn Sowas ??
    Von mega_ohm im Forum Stammtisch
    Antworten: 143
    Letzter Beitrag: 24.10.2007, 09:54

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •