Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Ist ein Leitrechner bei Raumautomation mit SPS notwendig?

  1. #1
    Registriert seit
    01.04.2011
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute,
    ich beschäftige mit seit kurzem mit SPS Steuerungen für Gebäudeautomation
    für meine Diplomarbeit.
    Hierzuhabe ich mich für Beckhoff xc 9000 entschieden.
    Miene Frage ist nun, ob ich hier nlch einen Leitrechner für die Management-
    ebene Brauche, der ständig in betrieb ist oder ich diesen nur für Visualisierung und Änderungen brauche?!

    Danke schon im Vorraus für die Antworten!

    Gruß Wirreswiesel
    Zitieren Zitieren Ist ein Leitrechner bei Raumautomation mit SPS notwendig?  

  2. #2
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.459 Danke für 922 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    das kann so pauschal nicht gesagt werden.

    Gibt es denn kontinuierlich etwas zu "managen"?

    Was ist das Ziel der Automation ... mehr Komfort und
    Bequemlichkeit? mehr Sicherheit? minimaler Energieverbrauch?

    Und welche Gewerke werden gesteuert?
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

  3. #3
    wirreswiesel ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.04.2011
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Gerhard,

    danke für deine Hilfsbereitschaft!
    Im Grunde sollte die SPS die Raumautomation übernehmen!
    d.h.:
    Beleuchtung(Schalten/Dimmen)
    Steckdosen (schalten)
    Heizkörperstellantriebe Regeln
    Raumtemperaturregler
    Jalousie fahren
    Taster (Schalten/Dimmen/Fahren)
    Scenen
    Bewegungsmelder/Präsensmelder
    Wetterstation
    Fensterkontakte
    Anwesenheitssimulation

    Ich habe mir gedacht, wenn ich den CX9000 nehme müsste dieser meine oben genannten Voraussetzungen automatische abarbeiten und ich brauche nur noch einen Leitrechner für Zustände einsehen und Änderungen vorzunehmen. Zudem ist ein Rechner in einem Wohnhaus ständig zu betreiben relativ teuer?!

    Ich hoffe, das sind genug Informationen?!
    Schon mal danke!

  4. #4
    wirreswiesel ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.04.2011
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Gerhard,

    danke für deine Hilfsbereitschaft!
    Im Grunde sollte die SPS die Raumautomation übernehmen!
    d.h.:
    Beleuchtung(Schalten/Dimmen)
    Steckdosen (schalten)
    Heizkörperstellantriebe Regeln
    Raumtemperaturregler
    Jalousie fahren
    Taster (Schalten/Dimmen/Fahren)
    Scenen
    Bewegungsmelder/Präsensmelder
    Wetterstation
    Fensterkontakte
    Anwesenheitssimulation

    Ich habe mir gedacht, wenn ich den CX9000 nehme müsste dieser meine oben genannten Voraussetzungen automatische abarbeiten und ich brauche nur noch einen Leitrechner für Zustände einsehen und Änderungen vorzunehmen. Zudem ist ein Rechner in einem Wohnhaus ständig zu betreiben relativ teuer?!

    Ich hoffe, das sind genug Informationen?!
    Schon mal danke!

  5. #5
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.459 Danke für 922 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von wirreswiesel Beitrag anzeigen
    Beleuchtung(Schalten/Dimmen)
    Steckdosen (schalten)
    Heizkörperstellantriebe Regeln
    Raumtemperaturregler
    Jalousie fahren
    Taster (Schalten/Dimmen/Fahren)
    Scenen
    Bewegungsmelder/Präsensmelder
    Wetterstation
    Fensterkontakte
    Anwesenheitssimulation
    Hallo,

    für diese Aufgaben sollte der CX ausreichen.

    Welche Software läuft darauf? Was gängiges wie Elvis
    oder etwas selbstgesticktes?

    Was hast Du als Bus geplant?
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

  6. #6
    wirreswiesel ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.04.2011
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi Gerhard,
    Danke für dein schnell Antwort!

    In meiner Diplomarbeit beschäftige ich mich hauptsächlich mit der Hardware, genauer gesagt mit der Verkabelung und der Unterbringung der SPS im Verteiler. Ich möchte Zentral mit Dezentral vergleichen um so Aussagen zu treffen, welche Vorbereitungen man treffen sollte bei einer herkömmlichen Elektroinstallation um ein Wohnhaus in 5 bis 10 Jahren auf Gebäudeautomation umsteigen zu können und man nicht über all neu Kabel verlegen muss oder nicht an die grenzen der Funkbelastung stösst.
    Bei meiner Zentralen Form werde ich versuchen alle Sensoren über analoge und digitale Busklemmen zu legen und die Wetterstation an eine RS485 Busklemme zu legen. So mit muss ich mir über den Busaufbau wohl keine gedanken machen.

    Grüsse Sebastian

  7. #7
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von wirreswiesel Beitrag anzeigen
    In meiner Diplomarbeit beschäftige ich mich hauptsächlich mit ...
    dem Internet, dann muss ich mir nicht selbst Gedanken machen und mir die technischen Dokumentationen selbst suchen und eine Lösung erarbeiten.

    Wie konnte man früher einen Abschluss machen ohne "Guttenbergen"?


    bike

  8. #8
    wirreswiesel ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.04.2011
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen

    Wie konnte man früher einen Abschluss machen ohne "Guttenbergen"?

    bike
    Ah da ist wohl einer sensibel! Wenn du alles durchgelesen hättes, solltest du sehen, dass meine Frage nur am Rande was mit meiner Diplomarbeit zu tun hat und ich meine Entscheidung ein bisschen bestätigt sehen wollte, da es hierzu bei Beckhoff nicht gerade wenige Produktbeschreibungn gibt. Und wenn jeder hier alle Produktbeschreibungen und das Internt durchforsten würde bräuchte es wohl die meisten Foren nicht und jeder erfindet jeden Tag eines neues Rad! gehörst du auch dazu, bike?

    Gruß

  9. #9
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von wirreswiesel Beitrag anzeigen
    Ah da ist wohl einer sensibel! Wenn du alles durchgelesen hättes, solltest du sehen, dass meine Frage nur am Rande was mit meiner Diplomarbeit zu tun hat und ich meine Entscheidung ein bisschen bestätigt sehen wollte, da es hierzu bei Beckhoff nicht gerade wenige Produktbeschreibungn gibt. Und wenn jeder hier alle Produktbeschreibungen und das Internt durchforsten würde bräuchte es wohl die meisten Foren nicht und jeder erfindet jeden Tag eines neues Rad! gehörst du auch dazu, bike?

    Gruß
    Ich bin alles nur nicht sensibel, ich bin Entwickler.

    Aber es fühlt sich jemand auf die Füße getreten, also habe ich recht.

    Wenn im Netz jeder nur sich Antworten sucht, dann gibt es nichts Neues.

    Von jemand der ein Diplom schreibt, wurde früher eigene Leistung erwartet.


    bike

    P.S: zur Information http://www.mikethebike.com/

  10. #10
    Registriert seit
    16.11.2007
    Beiträge
    746
    Danke
    32
    Erhielt 146 Danke für 114 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von wirreswiesel Beitrag anzeigen
    welche Vorbereitungen man treffen sollte bei einer herkömmlichen Elektroinstallation um ein Wohnhaus in 5 bis 10 Jahren auf Gebäudeautomation umsteigen zu können
    Am besten gleich machen (nachrüsten ist teuer) - ansonsten viel "Luft" in Rohr einplanen.

    Eine Diplomarbeit über eine Sache, die man sich von bzw. aus einigen Webseiten schnell zusammentragen kann? (der Sachverhalt wird nicht zum 1.mal erörtert)

Ähnliche Themen

  1. Sichern des Statuswortes, notwendig?
    Von bike im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.07.2011, 23:39
  2. S7 an Leitrechner
    Von Servernexus im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.05.2011, 12:37
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.08.2009, 21:06
  4. Erkennen ob S7-PDiag notwendig ist
    Von jabba im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.10.2007, 18:31
  5. Ist dieser Bereich notwendig?
    Von Markus im Forum Elektronik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.05.2004, 22:49

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •