Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: PDF Datei mit vermutlich Bild bearbeiten?

  1. #1
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    nähe Muc
    Beiträge
    2.787
    Danke
    115
    Erhielt 126 Danke für 107 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    habe hier eine PDF Datei von unseren Montagezetteln.
    Nun wollen wir den Text auch ins englische übersetzen.
    Jedoch kann ich in der PDF, obwhl nichts gesperrt ist, keine text und nichts anklicken.

    Meien Vermutung ist nun das es ein Bild in der PDF ist.

    Weiss jemand ein Programm, möglichst kostenlos, mit dem ich die Texte hier bearbeiten kann?

    Grüße
    ___________________________________________





    Sende eine SMS mit dem Stichwort "Feuer" an die 112 und innerhalb von 10 Minuten steht ein roter Partybus mit derbem Sound vor deiner Tür.


    AGB: Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten. Bitte meine in eile gefertigten, selten anfallenden Vertipsler zu entschuldigen.
    Zitieren Zitieren PDF Datei mit vermutlich Bild bearbeiten?  

  2. #2
    Registriert seit
    27.11.2006
    Ort
    Ostschweiz
    Beiträge
    528
    Danke
    43
    Erhielt 86 Danke für 77 Beiträge

    Standard

    Wir haben den Adobe PDF Reader schon lange von unseren Kisten verbannt und setzen seit ca. 2 Jahren nur noch auf den kostenlosen PDF X-Change Viewer.
    Damit kann zwar nicht direkt die Text PDF's edititeren, aber markieren, Rahmen aller Art setzen, Textfenster setzen und kommentieren und stempeln in x-Varianten ist uneingeschränkt möglich - und das ohne Brandmarkung wie z.B. beim Foxit-Reader.

    Kurz: schlank, schnell, vielseitung und kostenlos.

    Mann muss bei der Installation halt aufpassen, nicht Werbetoolbars (Ask) zu installieren, also ist benutzerdefinierte Installation angesagt (bei mir normal), dann kann man ungewolltes abwählen.

    In deinem Fall könntest du über den deutschen Text ein Textfenster und dort den englischen Text reinschreiben. Für einzelne Sachen sollte das ja verkraftbar sein

    gruss, o.s.t.
    Geändert von o.s.t. (28.04.2011 um 11:43 Uhr)

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu o.s.t. für den nützlichen Beitrag:

    maxi (28.04.2011)

  4. #3
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard

    so, wie ich Dein Problem verstehe, würde bei mir die Lösung in diese Richtung gehen:
    http://de.wikipedia.org/wiki/CuneiForm

    (ich persönlich hätte allerdings aber auch zwei bezahlte Versionen von Finereader, die vorher zum Einsatz kämen.)

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Perfektionist für den nützlichen Beitrag:

    maxi (28.04.2011)

  6. #4
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.457 Danke für 922 Beiträge

    Standard

    Hallo maxi,

    manchmal nutze ich PDF2WORD und wandle PDF-Dateien in
    Word um, um sie weiter zubearbeiten.

    Du kannst mir die PDF auch gerne per PN schicken, dann
    schaue ich mal, was zu machen ist.
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

  7. #5
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    grad durch zufall beim hochladen von dateien in gDocs drüber gestolpert:

    Aktualisieren und Exportieren: Hochladen und Konvertieren von Bild- und PDF-Dateien mit Text in Google Text & Tabellen

    Mit der Optical Character Recognition (OCR) können Sie mithilfe automatischer Computeralgorithmen Text aus Bildern extrahieren. Bilder können einzeln (JPG-, PNG- und GIF-Dateien) oder in mehrseitigen PDF-Dokumenten (PDF) verarbeitet werden. Weitere Informationen zu OCR finden Sie unter http://en.wikipedia.org/wiki/Optical...er_recognition.

    Für OCR geeignete Dateien können aus vielen Quellen stammen:

    Bild- oder PDF-Dateien aus Flachbett-Scannern
    Mit einer Digitalkamera oder einem Mobiltelefon aufgenommene Bilder
    Hochgeladene Bilder oder PDF-Dateien werden für das Extrahieren von Textteilen verwendet, die in ein Google-Dokument konvertiert werden.

    Für optimale Extrahierungsergebnisse sollten die Bild- oder PDF-Dateien bestimmte Anforderungen erfüllen:

    Auflösung: Hochauflösende Dateien sind am besten geeignet. Grob gesagt empfiehlt es sich, dass jede Textzeile im Dokument mindestens eine Höhe von 10 Pixeln aufweisen sollte.
    Ausrichtung: Nur Dokumente mit Text von links nach rechts und horizontaler Ausrichtung werden erkannt. Wenn Sie versehentlich ein Dokument mit einer anderen Ausrichtung gescannt oder erfasst haben, verwenden Sie ein Bildbearbeitungsprogramm, um die Bilder vor dem Hochladen in Google Text & Tabellen zu drehen.
    Sprachen, Schriftarten und Zeichensätze: Unser OCR-Modul unterstützt derzeit nur lateinische Zeichensätze, japanischer, arabischer oder handschriftlicher Text kann daher nicht erkannt werden. Häufig verwendete Schriftarten wie z. B. Arial und Times New Roman führen zu den besten Ergebnissen.
    Bildqualität: Scharfe Bilder mit gleichmäßiger Beleuchtung und klaren Kontrasten funktionieren am besten. Unschärfen durch Bewegung oder ein schlechter Kamerafokus setzen die Qualität des erkannten Textes herab.
    Dateigrößenbeschränkungen

    Die maximale Größe für Bilder (JPG, GIF, PNG) und PDF-Dateien (PDF) beträgt 2 MB. Bei PDF-Dateien schauen wir nur die ersten zehn Seiten an, wenn wir nach zu extrahierendem Text suchen.

    Verarbeitungszeit

    OCR kann mehr Zeit in Anspruch nehmen als andere Uploads in Google Text & Tabellen. In den meisten Fällen beträgt die Verarbeitungszeit:

    Für Bilddateien (JPG, GIF, PNG) bis zu 30 Sekunden
    Für PDF-Dateien (PDF) bis zu einer Minute
    Beibehalten der Textformatierung

    Beim Verarbeiten Ihres Dokuments versuchen wir, die grundlegende Textformatierung, wie fett- oder kursivgedruckter Text, die Schriftgröße und -art sowie Zeilenumbrüche beizubehalten. Die Erkennung dieser Elemente ist jedoch schwierig und wir haben vielleicht nicht immer Erfolg. Andere Elemente für die Textformatierung und -strukturierung, wie Aufzählungs- und nummerierte Listen, Textspalten und Fußzeilen oder Endnoten gehen wahrscheinlich verloren.
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  8. #6
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.476
    Danke
    1.138
    Erhielt 1.238 Danke für 971 Beiträge

    Standard

    Mit Libre- bzw. Openoffice müsste es eigentlich auch funktionieren

    Gruß
    Dieter

  9. #7
    Registriert seit
    01.01.2009
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    813
    Danke
    180
    Erhielt 79 Danke für 75 Beiträge

    Standard

    Hallo, ich hatte das Problem auch vor kurzem.

    Ich habe die Seiten ausgedruckt und dann mit OCR eingescannt.

    Es gibt eine gewisse Fehlerquote, aber das Nacharbeiten hat sich in Grenzen gehalten.

    Wobei mein Scanner und das Programm dazu schon einige Jahre alt sind.
    Gruß Jan

    Wer fragt, bekommt Antworten.
    Zitieren Zitieren Ocr  

  10. #8
    Avatar von maxi
    maxi ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    nähe Muc
    Beiträge
    2.787
    Danke
    115
    Erhielt 126 Danke für 107 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke schon mal für eure Antowrten.

    Ich habe einige akutelle Programme versucht, nichts führte zu einem gewünschten Ergebniss.

    Früher hatte ich auch zwei Programme mit dem dies alles funktionierte, eines war mal bei einem alten Drucker, glaub Minolta dabei. Das andere Programm war auch irgend ein uraltes open Office.
    ___________________________________________





    Sende eine SMS mit dem Stichwort "Feuer" an die 112 und innerhalb von 10 Minuten steht ein roter Partybus mit derbem Sound vor deiner Tür.


    AGB: Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten. Bitte meine in eile gefertigten, selten anfallenden Vertipsler zu entschuldigen.

Ähnliche Themen

  1. Datei-Pfad durchsuchen auf eine Datei
    Von DjDonJuan im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.10.2011, 14:51
  2. Excel-Datei mit MP277 bearbeiten
    Von Steffen im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.08.2009, 13:41
  3. Bild im Bild bei ProTool und MP270
    Von digga im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.12.2008, 16:17
  4. WinCC flex Bild in Bild
    Von franzlurch im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.12.2008, 10:52
  5. FC alle 5s bearbeiten
    Von HerrKaleu im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.05.2008, 09:43

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •