Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Roaming in Griechenland: welches mobile Internet?

  1. #1
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    jaja, fragen ist ja immer leichter, als selbst recherchieren ...

    also, letztes Jahr schlug Vodafone in Griechenland mit 15EUR zu Buche - pro Tag und Datenvolumen von 100MB.

    Der nächstteurere Anbieter war Alditalk - e+

    und der Rest dann vollständig unbezahlbar ...

    Jemand grad aktuelle Zahlen zur Hand? speziell auch für Prepaid-Kunden, die in GR roamen?

    oder einen Anbieter vor Ort, der schnell und unkompliziert mobiles Internet zur Verfügung stellt?

    naja - vor Ort gibts auch ein Internet-Cafe. vllt sollte ich einfach per Teamviewer auf meinen heimischen PC gehen. Nur Filetransfer kann ich mir im Internetcafe wohl abschminken. Da läd mir doch niemand was auf meinen Stick?
    Zitieren Zitieren Roaming in Griechenland: welches mobile Internet?  

  2. #2
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.064
    Danke
    2.793
    Erhielt 3.288 Danke für 2.168 Beiträge

    Standard

    Perfekter,
    jetzt sag nicht du fährst in den Urlaub und nimmst den Rechner mit?
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  3. #3
    Avatar von Perfektionist
    Perfektionist ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard

    ja, ich nehm den Rechner mit! weil ich zuhause keine Zeit habe, Bilder zu sortieren, Videos zu schneiden ...

    ... und ausserdem will die Truppe, der ich da beiwohne, die Bilder und Videos sofort (bzw. ich habe keine Lust, nach dem Urlaub Briefmarken zu kleben). Aber es gibt Urlaub nach dem Urlaub: ich bleibe dort noch zwei Wochen länger als die anderen

    also kommt mein 10"-Atom mit 2GB und 7/64 (ja es gibt 64-bit-fähige Atoms) kommt also mein Nettop mit. Und das Material wird auf SD-Karten ausgeteilt, wahlweise Sticks.

    und wenn mir dann ganz langweilig wird, dann schau ich noch in meinen (privaten!) Briefkasten. Und für Konversation ist auch immer ein kurzer Draht zu Wiki gut.

    Vor zehn Jahren hätte man mich gefragt, warum ich im Urlaub ein Händy dabei habe
    Aber die Frage hat sich ja zwischenzeitlich erübrigt, weil inzwischen jeder eins hat
    Nur: son Drecks-Smartphone hat noch nicht die Rechenkraft, die ich gern hätte

  4. #4
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.205
    Danke
    237
    Erhielt 817 Danke für 691 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Perfektionist Beitrag anzeigen
    ja, ich nehm den Rechner mit! weil ich zuhause keine Zeit habe, Bilder zu sortieren, Videos zu schneiden ...
    Aber das sind nach meiner Meinung Dinge, die können ohne weiteres warten


    Zitat Zitat von Perfektionist Beitrag anzeigen
    Vor zehn Jahren hätte man mich gefragt, warum ich im Urlaub ein Händy dabei habe
    Aber die Frage hat sich ja zwischenzeitlich erübrigt, weil inzwischen jeder eins hat
    Aber ein Handy im Urlaub?
    Dud dad Nod?


    bike

  5. #5
    Avatar von Perfektionist
    Perfektionist ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen
    Dud dad Nod?
    nein - nicht, wenn man nicht Mietwagen fährt. Aber wenn man Mietwagen fährt, ist es nicht schlecht, mehrere Provider im Geldbeutel stecken zu haben, damit man dann auch ein Netz findet, über das man berichten kann, wo der Wagen angefangen hat, zu rauchen.

    ... aber hast recht - im Urlaub sollte man seine Couch nicht verlassen. Und das Telefon nur einschalten, wenn der Pizzateller und der Lambrusko wieder mal leer ist.

  6. #6
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.205
    Danke
    237
    Erhielt 817 Danke für 691 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Perfektionist Beitrag anzeigen
    ... aber hast recht - im Urlaub sollte man seine Couch nicht verlassen. Und das Telefon nur einschalten, wenn der Pizzateller und der Lambrusko wieder mal leer ist.

    So sehe ich Urlaub
    Es darf auch der Sonnenstuhl oder das Handtuch am Strand.


    bike


    P.S: Obwohl ich mit dem Mopped in den Urlaub fahre ist mein Handy aus. Wenn das Ding streikt, dann such ich einen Campingplatz und schau was der nächste Tag, nach gutem Essen und ausschlafen bringt.

  7. #7
    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    2.120
    Danke
    389
    Erhielt 390 Danke für 271 Beiträge

    Standard

    Ich schmeiß das einfach mal in den Raum weil es zum Thema passt:

    http://www.sueddeutsche.de/digital/d...byte-1.1098387

    Grüße

    Marcel

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu Matze001 für den nützlichen Beitrag:

    Perfektionist (17.05.2011)

  9. #8
    Avatar von Perfektionist
    Perfektionist ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Matze001 Beitrag anzeigen
    Ich schmeiß das einfach mal in den Raum ...
    Danke!


    jetzt muss ich nur noch schaun, ob das hier:
    Telekom-Kunden zahlen in anderen EU-Ländern für 10 Megabyte pro Tag 1,95 Euro. 50 Megabyte kosten 4,95 Euro, ein Pauschaltarif für eine Woche wird mit 14,95 Euro berechnet.
    zu meinem Vertrag passt. Letztes Jahr hab ich das (die 15EUR) bei Vodafone für einen Tag (ich glaub, es waren ganze 24 Stunden?) bezahlt. Und natürlich, wie das zu lesen ist.

    ... aber vielleicht ist es auch gescheit, das Geld in den Tank zu stopfen und im Nachbardorf (sind aber - glaube ich - auch 10km Fahrt) das Internetcafe zu besuchen. Seit einem guten Jahr liegt eine Ringdatenleitung um die Insel herum - aber letztes Jahr hatte ich keinen Wagen - daher hab ich das nicht getestet.

    und bin natürlich gespannt, ob (vielleicht wegen der neuen Datenleitung?) der Mobilfung inzwischen vielleicht auch über mehr als nur GPRS (mit jeder Menge Stockungen) hinauskommt. Naja, spätestens vor Ort gibs ja dann eine SMS, was der Spass kostet ...

  10. #9
    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    2.120
    Danke
    389
    Erhielt 390 Danke für 271 Beiträge

    Standard

    genau bei dem Satz musste ich an dich denken

    Würde mich mal interessieren!

    Grüße

    Marcel

  11. #10
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.064
    Danke
    2.793
    Erhielt 3.288 Danke für 2.168 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Pefekter,
    hast du auch schoneinmal an ein gutes Buch gedacht, Sandburg bauen,
    Sehenswürdigkeiten anschauen, faul am Strand liegen dabei der Frau
    über den Bauch streicheln und heimlich hübschen Badenixen nach zuschauen.

    Das versteh ich unter Urlaub, irgendwann muss ja mal Schluss sein mit
    "1" und "0".
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  12. Folgender Benutzer sagt Danke zu rostiger Nagel für den nützlichen Beitrag:

    bike (17.05.2011)

Ähnliche Themen

  1. Gehäuse für Mobile HMI
    Von B4D_Dr1ft im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.07.2011, 09:51
  2. pvi für mobile geräte
    Von knorpe im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.11.2010, 08:56
  3. Mobile Panel 170 v.s. Mobile Panel 177DP
    Von CZach001 im Forum HMI
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.09.2009, 08:47
  4. SPS/IPC/DRIVES: Mobile Fernwartung über Internet
    Von MB Connect Line GmbH im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.11.2008, 09:52

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •