Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Thema: Was macht man mit Leuten die einem das Auto zerkratzen?

  1. #11
    Registriert seit
    20.11.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    225
    Danke
    35
    Erhielt 35 Danke für 32 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    "Was gibt´s Feigeres, als sich am Auto eines Mannes zu rächen? [...] das Auto eines anderen Mannes hat tabu zu sein! Mir wäre es sogar wert, dass der Penner es macht, solange ich ihn dabei erwische."
    " (Pulp Fiction)

    So ein Penner, der das gemacht hat.

  2. #12
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.403
    Danke
    447
    Erhielt 502 Danke für 406 Beiträge

    Standard

    Hallo Markus,

    Zitat Zitat von Markus Beitrag anzeigen
    ..3. Habe ich inzwischen aufgrund eines (dummen) Zufalls eine Audioaufnahme die das recht gut "dokumentiert"...
    Wenn damit der Täter identifiziert werden kann, dann hast du doch schon mal gute Karten.

    Zitat Zitat von Markus Beitrag anzeigen
    ..Aber unabhängig davon... ist euch sowas schonmal passiert?
    Wie ist es euch ergangen?..
    Mein Auto wurde vor 20 Jahren mehrmals aufgebrochen. Beim ersten mal hatte ich eine Anzeige gegen unbekannt auf gegeben. Völlig aussichtslos! Der Einbau einer billigen Alarmanlage mit Ultraschall und nachgeschalteten Luft-Fanfaren hatte sich jedoch gelohnt. Nur ein einziges mal vergessen scharf zu schalten und wieder aufgebrochen. Es war ein P601 Kombi de-luxe . Ich war schon fast so weit, eine Treibladung in den Fahrersitz ein zu bauen.

    Zitat Zitat von Markus Beitrag anzeigen
    ..Habt ihr das mit der Polizei geregelt, oder anderweitig beauftragt?
    Für zweiteres fehlten mir damals die finanziellen Mittel. Da du einen Hinweis auf den Täter hast, solltest du dir erst einmal nicht die Finger schmutzig machen. Das ist es nun wirklich nicht wert. Anderenfalls.. ich kenne deine Familie nicht. Hast du Cousines die Mario & Luigi heißen?


    Gruß, Onkel
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford

  3. #13
    Registriert seit
    13.12.2008
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    46
    Danke
    195
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Auf die Rennleitung brauchst du dich nicht zu verlassen. Wenn es darum geht Mängelscheine zu schreiben oder Autos bis auf die letzte Schraube zu kontrolieren dann kennen die kein halten mehr. Aber bei der Aufklärung von Verbrechen kommt nie was rum.
    Ich spreche da leider aus Erfahrung.

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu Geminon für den nützlichen Beitrag:

    ducati (12.06.2012)

  5. #14
    Registriert seit
    10.03.2009
    Ort
    Eschach
    Beiträge
    112
    Danke
    46
    Erhielt 31 Danke für 28 Beiträge

    Standard

    Hi Markus,
    auf jeden Fall zur Anzeige bringen. Danach würde ich das mit der Versicherung klären. Evtl. hast du ja in deiner Versicherung nen Rabattschutz wie oben schonmal angesprochen. Wenn der Film aufschlussreich ist würde ich as mal den Pozilei überlassen......

    Gruß Ben

  6. #15
    Registriert seit
    22.07.2004
    Beiträge
    749
    Danke
    41
    Erhielt 66 Danke für 47 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    ich als "Kind vom Dorf" hätte ja gesagt, sprich den Verdächtigen erstmal drauf an, aber da du schon gesagt hast, dass du weißt das es mutwillig war fällt dieser Weg wohl aus...

    Mein Bruder wurde auch 2 mal das Auto zerkratzt, bzw. verbeult. Da wurde das aber ohne Versicherung geklärt, da die Schuldige sich aber auch direkt "gestellt" hatte...
    Größer als Chuck Norris: The One and Only

  7. #16
    Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    191
    Danke
    8
    Erhielt 11 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Nen Bekannter hatte sowas auch schon mal... keine Ahnung was dabei raus kam aber es war nicht mutwillig sondern ein Fahrradfahrer ist dagegengeprallt und hat mit den "Hörnern" am Lenker das Auto längs zerkratzt...

    Sieht bei dir ja ähnlich aus!
    Könnte das evtl. auch so sein?

    Gruß
    PS: Mein Beileid...

  8. #17
    Registriert seit
    25.11.2008
    Ort
    Westpfalz
    Beiträge
    1.550
    Danke
    187
    Erhielt 212 Danke für 186 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von jonny_b Beitrag anzeigen

    ...
    Nach vier WO kamm ein Brief von der STA; das Verfahren wurde eingestellt, kein Täter gefunden.
    Das war bis jetzt nur ein einmaliger Fall;

    Mfg, JB
    Hi, das ging mir genauso, als am Bahnhofsparkplatz ein paar Schottersteine auf die Motorhaube und Dach geschmissen wurden. In der Hoffnung nicht der einzige Geschädigte zu sein erstattete ich Anzeige, aber ohne Erfolg.

    Hoffe das Audioband reicht, viel Glück.
    and we all support the team (S.King - Die Arena)

  9. #18
    Avatar von Markus
    Markus ist offline Administrator
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.811
    Danke
    1.231
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von b1k86-DL Beitrag anzeigen
    Wenn der Film aufschlussreich ist würde ich as mal den Pozilei überlassen......

    Gruß Ben
    ist kein film, nur ein audiofile...
    meine freundin macht grad nen sprachkurs, die hat so ein diktiergerät...
    und wie es halt frisösen so mit der technik haben war das ding nach dem rumblödelen im auto noch auf aufnahme...
    es ist erstaunlich was auf so eine winzige speicherkarte passt...
    erst der leere akku am sonntag abend hat die aufnahme gestoppt, zusammen mit den radiosendungen kann man das ganze uhrzettechnisch sehr gut synchronisieren...

    ich habe das zeug inzwischen analysiert und ich weiß auch genau wer es war. bin diese woche noch unterwegs, werde aber mit meinem anwalt deswegen telefonieren.


    @matmer
    derjenige weiß dass es mein auto war, er hätte mich schon längst kontaktieren können. und ich habe ein paar leute dazu befragt bevor ich zu den bullen bin - allerdings wusste ich da noch nicht wer es war...
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  10. #19
    Registriert seit
    06.06.2008
    Beiträge
    191
    Danke
    8
    Erhielt 11 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Also war es auf jeden Fall mutwillig?
    Hat er noch sowas gesagt wie:
    DA HAST DU ES, DU PENNER ... oder sowas ?

    Finde es total geil mit dem Digtiergerät! So ein krasser Zufall!
    Die Überführung des Täters wird grandios!
    Das kommt bestimmt im Radio!
    Für die Story bekommst du sicher 500Euro!



    1200Hits!!!
    Geändert von mike_roh_soft (27.06.2011 um 15:58 Uhr)

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu mike_roh_soft für den nützlichen Beitrag:

    IBFS (27.06.2011)

  12. #20
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.403
    Danke
    447
    Erhielt 502 Danke für 406 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Markus Beitrag anzeigen
    ..wie es halt frisösen so mit der technik haben..
    Friseurinnen, lieber Markus, Friseurinnen! Liest sie hier mit? Dann mußt du dich über diverse Blechschäden nicht wundern. Die Aufnahme mit dem Diktiergerät war kein Zufall, es ist ihr Alibi. Ganz schön clever, so eine Frisiererin .

    Gruß, Monk
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford

  13. Folgender Benutzer sagt Danke zu Onkel Dagobert für den nützlichen Beitrag:

    rostiger Nagel (27.06.2011)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.01.2011, 17:08
  2. Auto-SCL
    Von dalbi im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 12.11.2010, 15:00
  3. Wer hat mein Auto?
    Von Ralle im Forum Stammtisch
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 08.10.2010, 23:23
  4. Auto Tuning mit SPS
    Von Erle_1 im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.11.2006, 20:27
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.12.2005, 18:44

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •