Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Nicht nur Siemens

  1. #1
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Nicht das jemand denkt, nur Siemens hätte Probleme mit neuen Softwareversionen. Nein auch Apple bekommt Feuer von Usern, die einfach nicht kapieren, das auch mal alles Neu sein muß und man das ALTE dann nicht mehr nutzen kann.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal
    Zitieren Zitieren Nicht nur Siemens  

  2. #2
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.037
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.271 Danke für 2.158 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
    Nicht das jemand denkt, nur Siemens hätte Probleme mit neuen Softwareversionen. Nein auch Apple bekommt Feuer von Usern, die einfach nicht kapieren, das auch mal alles Neu sein muß und man das ALTE dann nicht mehr nutzen kann.
    Kannst du das mal genauer schreiben was du meinst!
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  3. #3
    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    2.115
    Danke
    388
    Erhielt 390 Danke für 271 Beiträge

    Standard

    Bei der Umstellung von OS X Snowleopard (10.6) auf Lion (10.7) bleiben halt einige Programme auf der Strecke, da halt nicht alles so bleibt wie es vorher war.

    Das kann sich von Verschobenen Bildchen, über fehlende Buttons oder Abstürzen des Programms, bis zur totalen Dienstverweigerung erstrecken.

    Ich sehe da kein Problem, an MS muss sich auch jeder anpassen wenn die mal was ändern, warum sollte es bei Mac OS nicht so sein.

    Grüße

    Marcel

  4. #4
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Jetzt ist mir das mit dem "MS-DOS 64 bit" auch klar

  5. #5
    Avatar von Ralle
    Ralle ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu Ralle für den nützlichen Beitrag:

    IBN-Service (01.07.2011)

  7. #6
    Avatar von Ralle
    Ralle ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    Das ist nun aber nicht so ganz verwunderlich oder?

    http://www.heise.de/newsticker/meldu...g-1274912.html

    War doch logisch...
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  8. #7
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
    Das ist nun aber nicht so ganz verwunderlich oder?

    http://www.heise.de/newsticker/meldu...g-1274912.html

    War doch logisch...
    Das ist so in etwa:

    Meldung:
    Waschbecken von Villeroy Boch sind anfällig gegen Überfüllung.
    Wissenschaftler haben herausgefunden, dass wenn man zeitgleich fünf 10 Liter Eimer mit Wasser
    in ein Waschenbecken der genannten Marke einfüllt, läuft das Waschbecken über.

    Die sogenannte WüA (WaschbeckenÜberfüllungsattacke) wurde bei der Entwicklung nicht beachtet.
    Es wird daher der Einbau einer, um 50cm angehobenen Badewanne empfohlen.


    Mit genug destruktiver Energie bekommst du alles klein und kaputt.



    Frank
    Geändert von IBFS (07.07.2011 um 15:26 Uhr)
    Grüße Frank

  9. #8
    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    2.115
    Danke
    388
    Erhielt 390 Danke für 271 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Etwas dreist verweist Siemens in seinem Bericht auch gleich passend auf seine eigenen Firewall-Produkte für PLCs
    Ich weis nicht was der Autor hat!? Wenn Siemens Probleme an Allgemein gültigen Protokollen durch seine Produkte umgeht/verringert und dies auch mitteilt finde ich das positiv. Ich denke mal nicht, dass die Basis auf die das Protokoll aufbaut von Siemens geschaffen wurde, und somit sehe ich die "Schuld" nicht bei Siemens.

    Grüße

    Marcel

Ähnliche Themen

  1. Siemens STARTER auf XP Mode erkennt FU nicht(USB)
    Von JoelLinn im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.08.2011, 22:29
  2. Siemens Panel funktioniert nicht mehr
    Von Blut-Zwente im Forum Elektronik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 27.06.2011, 18:52
  3. Siemens CPU 1212 werte im db nicht remanent
    Von bernd81 im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.09.2010, 11:23
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.07.2009, 19:05
  5. Touch Panel, mal NICHT von SIEMENS
    Von R.Ringel im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.06.2006, 13:09

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •