Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: UMTS Abdeckung Nord-Rügen

  1. #1
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.373
    Danke
    321
    Erhielt 296 Danke für 266 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wie sieht es mit UMTS auf Nord-Rügen aus? Aus dem vergangenen Jahr ist mir eine sehr schleppende O2 EDGE Verbindung in dem Gebiet in Erinnerung. Alles traf sich bei M und packte den Laptop aus. Meine Kinder würden sich über einen regelm. Besuch dort freuen aber ich esse auch gern mal die lokalen Köstlichkeiten. Welches Netz könnt ihr eventuell empfehlen. Ich würde mir dann eine entsprechende Prepaidkarte holen.
    Thomas
    Zitieren Zitieren UMTS Abdeckung Nord-Rügen  

  2. #2
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    http://www.hsdpa-umts-verfuegbarkeit.de/ vielleicht

    darüber hinaus solltest du deinen kindern vielleicht erklären, dass so ein urlaub auch viel mehr sein kann, als den ganzen tag am smartphone hängen.

    ich handhabe es wie folgt: in den urlaub fahren mit angeschalteten telefon, ankommen, berechtigten empfängern mitteilen, dass scheiße stau war aber man es trotzdem geschafft hat und dann wird das ding abgeschaltet für die dauer des urlaubs (also bis zur rückreise) im handschuhfach versenkt. aus den augen aus dem sinn.
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  3. Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu vierlagig für den nützlichen Beitrag:

    Lars Weiß (03.08.2011),Rainer Hönle (03.08.2011),thomass5 (04.08.2011)

  4. #3
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    Castrop-Rauxel
    Beiträge
    60
    Danke
    19
    Erhielt 24 Danke für 20 Beiträge

    Standard

    Für den Telekom-Bereich findest Du hier etwas.
    http://www.t-mobile.de/funkversorgun...tml?WT.svl=200
    Ein freundliches Glückauf!
    Gunter

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu ExGuide für den nützlichen Beitrag:

    thomass5 (04.08.2011)

  6. #4
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    im Osten
    Beiträge
    1.183
    Danke
    141
    Erhielt 271 Danke für 248 Beiträge

    Standard

    Ich empfehle dir das Netz von Vodafone.

    http://www.vodafone.de/privat/hilfe-...abdeckung.html
    Es ist nicht schwierig, mit noch nicht erreichten Zielen zu Leben; schwierig ist, ohne Ziele zu Leben !
    (Günther Kraftschik)

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu MW für den nützlichen Beitrag:

    thomass5 (04.08.2011)

  8. #5
    Avatar von thomass5
    thomass5 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.373
    Danke
    321
    Erhielt 296 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    http://www.hsdpa-umts-verfuegbarkeit.de/ vielleicht

    darüber hinaus solltest du deinen kindern vielleicht erklären, dass so ein urlaub auch viel mehr sein kann, als den ganzen tag am smartphone hängen.

    ich handhabe es wie folgt: in den urlaub fahren mit angeschalteten telefon, ankommen, berechtigten empfängern mitteilen, dass scheiße stau war aber man es trotzdem geschafft hat und dann wird das ding abgeschaltet für die dauer des urlaubs (also bis zur rückreise) im handschuhfach versenkt. aus den augen aus dem sinn.
    Danke euch, ich bin doch Forumssuechtig. Fuer kurzfristige Ausflugsvorbereitungen und so ists auch ganz brauchbar. Bin nicht der reine Strandgeher
    Thomas

  9. #6
    Registriert seit
    22.09.2006
    Beiträge
    28
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich war gerade 2 Wochen dort. O2 ist wirklich nicht sehr schnell dort "oben". Was wieviel besser versorgt ist weis ich nicht. Bekannte mit Vodafone waren teilweise besser erreichbar. Es gab aber auch Ecken, da ist denen das Gespräch abgebrochen.(Urlaubsinsel halt)
    Fürs Wetter (windfinder.com) hats aber in nutzungsschwachen Zeiten meist gereicht . Tagsüber wars eine Katastrophe. Ich hatte mich im Vorfeld mit Infos versorgt. Da war ich nicht unbedingt darauf angewiesen. Zum "Update" für die nächsten Tage hab ich immer die Ausflüge genutzt wenn ich in besser versorgten Gebieten unterwegs war. Die Laptopauspacknummer bei MD kenne ich . Mann vermisst halt die "Bequemlichkeit" genau dann an eine Information zu kommen wenn man sie braucht. Mir ist auch eine Fahrplanänderung durch die Lappen gegangen. Bin ich eben mit dem Auto weitergefahren. Kinder sind auch noch nicht alle im Smartfonealter.

    FP

Ähnliche Themen

  1. S7 Profibusappliaktion für Nord SK700E oder 750E
    Von PeterGötz im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.10.2011, 09:38
  2. Unterlagen TIA Tour Nord
    Von eYe im Forum Stammtisch
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.04.2011, 10:53
  3. UMTS - Fernwartung
    Von micha732 im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.08.2008, 12:15
  4. Abdeckung für Touch Panel
    Von piffpaff im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.01.2008, 07:25
  5. NORD ELEKTRO 2006 kostenlos
    Von nade im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.09.2006, 22:22

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •