Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Thema: Studium nervt...

  1. #11
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.726
    Danke
    398
    Erhielt 2.401 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von stift Beitrag anzeigen
    bei dem von mir genannten beispiel geht es aber leider ganz konkret um sps-programmierung, so wie ich sie kenne und schon gemacht habe.
    also die stinknormale sps-programmierung...
    Vielleicht geht es aber hier in der Hauptsache um einen anderen Blickwinkel oder eine andere Sichtweise.
    Ich weiß - man tendiert dazu, Dinge zu verunglimpfen, die man anders kennt und so nicht sofort versteht ...

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu Larry Laffer für den nützlichen Beitrag:

    vierlagig (25.08.2011)

  3. #12
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von stift Beitrag anzeigen
    ich finds grad n bisschen dreist, dass du sowas, nach zwei beiträgen von mir, beurteilen willst.
    heul doch!

    fakt und das kann man aus den zwei beiträgen herauslesen: das hat doch alles nichts mit der praxis zu tun und ich würde das alles viel besser machen, andere beispiele nehmen und es anders erklären

    ABER, so ist es eben nicht, weil du, wie ich bereits erwähnt habe, eben auch nur einen beschränkten horizont hast. (beschränkt hier nicht negativ! ... ich sags lieber dazu )

    und zu deinem Beispiel: was ist es denn für eine SPS wenn es so konkret um SPS-programmierung ging?
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  4. #13
    Registriert seit
    15.01.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    256
    Danke
    76
    Erhielt 17 Danke für 14 Beiträge

    Standard

    das stimmt schon, dass man da schnell dazu tendiert, auf etwas neues zu schimpfen. aber was für ein blickwinkel soll das dann sein?

    also sorry larry , aber macht es für dich sinn, bei einem klassendiagramm für boolsche sensoren den datentyp float zu vergeben? zumal dieses attribut private ist. Und dann das ganze einer oberklasse zuzuordnen, mit dem public attribut Sensor: Bool ?

    Es würde für mich sinn machen:
    Oberklasse:
    <<class>> Sensor
    +Sensorzustand: Bool

    und dazu dann die jeweiligen unterklassen
    <<class>> Induktiver Sensor
    (keine Attribute oder Operationen)

    So stell ich übersichtlich alle Sensoren da, hab die einzelnen sensortypen dargestellt und keine überflüssigen informationen drin, die mich bei der sps programmierung nicht interessieren.
    mfg
    Stift

  5. #14
    Registriert seit
    15.01.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    256
    Danke
    76
    Erhielt 17 Danke für 14 Beiträge

    Standard

    ich hab allerdings nie behauptet, dass ich alles anderst / besser machen würde. ich weiß auch, dass ich vieles net kenn....
    aber:
    Wenn in der aufgabenstellung von sps-programmierung die rede ist, in der dazugehörigen skizze eine sps eingezeichnet ist und wir bisher nix anderes als ne s7 gesehen haben, dann werd ich doch da noch bisschen schimpfen dürfen...
    und nein, ich heul net.. heul du xP
    mfg
    Stift

  6. #15
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    ich sehe das beispiel so:

    es ist
    a) ein beispiel für UML
    b) ein beispiel für signal-verarbeitung
    c) ein beispiel, was man beachten muss, wenn man eine signalverarbeitung ohne SPS machen muss

    so ist das beispiel für mich weder besonders dumm noch besonders praxisfern.


    wenn dich das studium so sehr frustriert geh doch den techniker machen - manchen liegt das ja besser!

    und jetzt heul endlich!
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  7. #16
    Registriert seit
    15.01.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    256
    Danke
    76
    Erhielt 17 Danke für 14 Beiträge

    Standard

    ach komm, vierer, du kennst weder die angabenstellung, noch unsere katastrophen-dozentin, aber verteidigst erst mal alles, als wärst du mein prof...

    fakt ist: die it-vorlesung hier ist scheiße... das sag aber nicht nur ich, die gleiche meinung haben zu ziemlich alle 900 anderen, die die vorlesung auch besuchen. und auch höhere semester, die bereits die "scheuklappen abgelegt haben" sind der gleichen meinung...

    mir jetzt aber auch egal.. ich mach jetzt die altklausuren....
    mfg
    Stift

  8. #17
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von stift Beitrag anzeigen
    ach komm, vierer, du kennst weder die angabenstellung, noch unsere katastrophen-dozentin, aber verteidigst erst mal alles, als wärst du mein prof...

    fakt ist: die it-vorlesung hier ist scheiße... das sag aber nicht nur ich, die gleiche meinung haben zu ziemlich alle 900 anderen, die die vorlesung auch besuchen. und auch höhere semester, die bereits die "scheuklappen abgelegt haben" sind der gleichen meinung...

    mir jetzt aber auch egal.. ich mach jetzt die altklausuren....
    mir fällt dazu eigentlich nur noch ein: wenn man weiß wer der böse ist hat der tag struktur...
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  9. #18
    Registriert seit
    23.02.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    695
    Danke
    198
    Erhielt 84 Danke für 74 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von stift Beitrag anzeigen
    vollkommener kack von a bis z. praxisfern


    hat von euch wer an der tum studiert... bzw. war bei euch des ganze im studium besser?
    Ich habe an der TU Hamburg-Harburg angefangen zu studieren und leider auch schnell den fehlenden Praxisbezug erkannt, bin dann zur FH gewechselt und hab mich dort sehr wohl gefühlt...

    PS: Nun war ich gerade letztens mal wieder an der TU und hab nen Service an ner SPS+Visu gemacht
    Siemens: Step7, WinCC Flexible, Logo
    Schneider: PL7, Unity Pro, Vijeo Look, Vijeo Designer, XBTL1000, Premium, M340, Twido, Zelio
    Moeller: Galileo, EASY
    B&R: Automation Studio 3.0

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu eYe für den nützlichen Beitrag:

    stift (25.08.2011)

  11. #19
    Registriert seit
    16.05.2007
    Ort
    im Stahlwerk...
    Beiträge
    1.178
    Danke
    120
    Erhielt 429 Danke für 236 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von jora Beitrag anzeigen
    Ein Vorteil von der Veränderung ist, das man auch so leichter mit Menschen in Kontakt kommen kann, die diese Erfahrung gemacht haben. Die Freunde/der Freund hat nicht immer die entsprechenden Erfahrungen gemacht.... Außerdem sind die nicht immer greifbar, das Internet gibts mittlerweile fast überall.
    Hmm. Deine Aussage mag bei Leuten, die ein Fernstudium alleine durchziehen stimmen. Bei mir gab es zu jeder Zeit (Schule, Bundeswehr, Technikerschule usw.) immer Leute, die mit mir im selben Boot gesessen haben. Mit denen habe ich mich dann unterhalten. Dazu braucht's kein Internet um seine Sorgen "der Welt" mitzuteilen.
    Sei's drum. Jeder nach seiner Facon. Mich wundert's halt.
    Approx
    P.S. Vielleicht gibts hier bald eine Rubrik "seelischer Kummerkasten".
    Geändert von Approx (25.08.2011 um 15:41 Uhr)
    Nihil est in cpu, quod non fuerit in intellectu" - Nichts ist in der CPU, was nicht (zuvor) im Verstand war.

  12. #20
    Registriert seit
    07.02.2008
    Ort
    Bessenbach
    Beiträge
    39
    Danke
    9
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich mag mich täuschen, aber es geht doch bei dem Beispiel nicht um SPS Programmierung an sich, sondern eher um ein Beispiel, wie man heutzutage OO programmiert.
    Sei doch froh, dass es überhaupt etwas mit Sensoren / SPSen zu tun hat und du nicht programmieren musst, welche Methode Heinz Mustermann benötigt um sein Butterbrot zu schmieren...

    Letzten Endes ist es NUR ein Beispiel und wenn Du ein besseres hast, dann wird sich der Dozent bestimmt darüber freuen...

Ähnliche Themen

  1. Studium / Fernstudium
    Von gingele im Forum Stammtisch
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 03.09.2011, 20:14
  2. EmV-als Zusatzfach im Studium wählen?
    Von Jumper im Forum Stammtisch
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.11.2008, 11:40
  3. BA- Studium Automatisierungstechnik
    Von Roos im Forum Stammtisch
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 19.12.2007, 09:51

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •