Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Thema: Bitte um Rat

  1. #11
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    1.996
    Danke
    219
    Erhielt 231 Danke für 203 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi
    Zitat Zitat von Rudolf 10000 Beitrag anzeigen
    Hallo Forum, ich bin zum ersten mal hier und dachte , ich probiers mal am Stammtisch. Da kenn ich mich nämlich aus

    Ich bin Elektrotechniker mit VBA Kenntnissen (fängt halt jeder mal klein an) und habe mir ein ehrgeiziges Ziel gesteckt.
    Bevor ich nun anfange in alle Richtungen zu rödeln und neue Sprachen zu lernen, wollte ich hier mal nachfragen, was wirklich Sinn macht.

    Es geht um Automatisierung und Logging von Messreihen an Fluids ( Mengen, Drücke, Temeraturen, usw.)
    Es sollen Ventile und Stellmotore Druck und Durchflussabhängig geregelt werden. Über ein großes Display (wie z.B.Siemens Logo) sollen verschiedene Programme abgerufen werden können. Alle Messwerte sollen geloggt und auf SD oder direkt an PC übergeben werden .In der zweiten Ausbaustufe soll das ganze noch einen DGPS Empfänger zur Bereitstellung der Koordinaten und GSM ,GPRS oder Umts bekommen , um die Datenfernabfrage zu ermöglichen.
    Da diese Kiste auf Baustellen herumfliegen wird, sollte alles Mega robust sein,(Ich will nicht Idiotensicher sagen, da es das nicht gibt).
    Ich bin mir nicht sicher wie ich damit starte.
    Welches SPS System ist klein genug für mich , oder sollte ich mich mit der Programmierung von Microcontrolern wie Arduino etc. beschäftigen ?
    Wenn mir das Projekt einigermaßen preiswert gelingt, wird es sicherlich kein Einzelstück bleiben.

    Für Euren fachmännischen Rat wäre ich wirklich dankbar.

    Gruße und Prost! an den Stammtisch

    Schau dir doch mal dieses an. (Vorsicht, ist eine SPS )

    Diese kann du modular erweitern.

    ALLE o.g. Anforderungen sind erfüllt !

    Hier z.b.

    Der Controller ( 8GB SD-Card)
    Datenblatt: http://www.wago.com/wagoweb/document...00880000de.pdf

    Handbuch: http://www.wago.com/wagoweb/document...00880000de.pdf



    PT1000-Karte
    Datenblatt: http://www.wago.com/wagoweb/document...00460000de.pdf

    Handbuch: http://www.wago.com/wagoweb/document...s/m046000d.pdf


    u.s.w. (Den Rest findest du auch)

    Schnell zusammengestellt und erweiterbar.

    2 x Netzwerkschnitstelle für die Einbindung an das Firmennetz oder für die Fernwartung.

    GSM . . . auch KEIN Problem --> gibt es alles von Wago.



    Wenn du in einer Industriefirma bist, erhältst du schnelle Zustimmung auf diese Bauteile.

    (Außer, es ist Siemens "Pflicht")


    Gruß Karl
    Karl

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu gravieren für den nützlichen Beitrag:

    Rudolf 10000 (07.09.2011)

  3. #12
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.373
    Danke
    321
    Erhielt 296 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Wie wärs mit ner LOGO -BA07. die kann auch Daten auf SD-Card loggen. Mit Erweiterungen sollten die E/A auch erreichbar sein. Hab gerade angefangen mit soeiner rumzuspielen. Was ich bisher gesehen habe, sollte die Aufgabe damit Lösbar sein.

    Thomas

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu thomass5 für den nützlichen Beitrag:

    Rudolf 10000 (07.09.2011)

  5. #13
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.024
    Danke
    2.784
    Erhielt 3.268 Danke für 2.156 Beiträge

    Standard

    Ich hätte mal eine Frage zu Robust und Baustelle, ist das vlt an so
    ein Baustellenfahrzeug oder im Außeneinsatz. Nicht jede Steuerung
    ist für so etwas geeignet.

  6. #14
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von rostiger Nagel Beitrag anzeigen
    Ich hätte mal eine Frage zu Robust und Baustelle, ist das vlt an so
    ein Baustellenfahrzeug oder im Außeneinsatz. Nicht jede Steuerung
    ist für so etwas geeignet.
    zumindest die LOGO! gibt es als SIPLUS.
    das sollte der unspezifizierten Spezifikation "Baustelle" genüge tun.

    2
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu vierlagig für den nützlichen Beitrag:

    Rudolf 10000 (07.09.2011)

  8. #15
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard

    Ein MP377 braucht man für so etwas bestimmt nicht.

    Von Siemens gibts ja auch kleinere Sachen
    S7-1200 dazu kämen noch die Analogbaugruppen.
    Über die Serielle kann man die Daten z.B. auf einer CF-Karte loggen (Avisaro ) (Zusatzgerät) oder ein GSM Modem anschliessen.

    Zum entwickeln gibt es was von Wilke, ist weniger Entwicklungsarbeite als ein µController, aber teuere. Der Vorteil ist eine große Basis an Grundbausteinen und passende Entwicklungsumgebung.
    „Wenn du ein Problem hast, versuche es zu lösen. Kannst du es nicht lösen, dann mache kein Problem daraus.“
    Siddhartha Gautama

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu jabba für den nützlichen Beitrag:

    Rudolf 10000 (07.09.2011)

  10. #16
    Registriert seit
    13.02.2011
    Beiträge
    344
    Danke
    9
    Erhielt 47 Danke für 46 Beiträge

    Standard

    Hallo

    Was hälst Du von einer Panel Sps ?

    5,7" Tft, CPU mit 512 kB, Eternet
    CAN, Profibus Master, ... 900,-

    4 AI Pt100
    4 AI 4..20
    2 AO 4..20. 150,-

    16 DI. 78,-

    Passt ?

    Gruß
    ing Lupo

  11. #17
    Registriert seit
    30.10.2009
    Ort
    10 km vom Herzen der Natur
    Beiträge
    1.626
    Danke
    120
    Erhielt 340 Danke für 255 Beiträge

    Standard

    @TE
    Vielleicht solltest Du Dich mal gedanklich von Siemens abwenden und in Richtung einer mit CodeSys programmierbaren SPS denken.
    Da kannst Du die Programmiersoftware kostenlos herunterladen und hast auch ST als Programmiersprache sofort dabei, was Deinen VBA-Kenntnissen entgegenkommen dürfte.
    Auch unter den CodeSys-SPS gibt es qualitativ hochwertige (allerdings auch solche, die aussehen, als würden sie aus irgendeinem Bastelkeller kommen und auch genauso lang halten).
    Gruß
    Michael

  12. Folgender Benutzer sagt Danke zu M-Ott für den nützlichen Beitrag:

    Rudolf 10000 (07.09.2011)

  13. #18
    Registriert seit
    25.11.2008
    Ort
    Westpfalz
    Beiträge
    1.550
    Danke
    187
    Erhielt 212 Danke für 186 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von M-Ott Beitrag anzeigen
    @TE

    Da kannst Du die Programmiersoftware kostenlos herunterladen
    Kann man damit auch arbeiten oder ist das eine Demoversion, dachte 3S muss auch von was leben?

    MfG
    and we all support the team (S.King - Die Arena)

  14. #19
    Registriert seit
    30.10.2009
    Ort
    10 km vom Herzen der Natur
    Beiträge
    1.626
    Danke
    120
    Erhielt 340 Danke für 255 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Mäuseklavier Beitrag anzeigen
    Kann man damit auch arbeiten oder ist das eine Demoversion, dachte 3S muss auch von was leben?
    Es ist eine Vollversion. 3S lebt von den auf die Hardware umgelegten Lizenzgebühren.
    Gruß
    Michael

  15. Folgender Benutzer sagt Danke zu M-Ott für den nützlichen Beitrag:

    Sinix (07.09.2011)

  16. #20
    Rudolf 10000 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.09.2011
    Beiträge
    5
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Service ist doch genau der Punkt !
    Vielleicht bin ich zu pragmatisch, aber anstatt am 24.12. mit neuem Equipment für 3000 € im Kofferraum zum Kunden zu fahren, schicke ich ihm lieber für nen fuffi einen neuen MC.
    Stecker ran und ab die Post.
    Oder sehe ich das falsch ?
    Bez. CE : ich habe in der Vergangenheit Maschinen gebaut und diese nach Russland verkauft. Die sind noch bekloppter als TÜV und Co.
    Habe problemlos die GOST Zertifikate erhalten.
    Warum sollte es also gerade mit CE für so eine "Popelige" Unit Schwierigkeiten geben. Zumal alle Komponenten ein Zertifikat haben ?
    Gruss
    Rudolf

Ähnliche Themen

  1. Bitte um hilfe
    Von Robofreak im Forum HMI
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.01.2011, 12:19
  2. Bitte um korrektur
    Von Arnold999 im Forum Simatic
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 15.06.2010, 21:21
  3. Bitte Hilfe
    Von blume_mercan im Forum Simatic
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 02.02.2008, 18:43
  4. Bitte um Hilfe
    Von michaelg im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.12.2005, 11:49

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •