Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Thema: Zum Tode von Steve Jobs

  1. #1
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.264
    Danke
    537
    Erhielt 2.708 Danke für 1.957 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Er ist eines meiner Vorbilder, ein großer Mensch, der aber trotzdem nie den Boden unter den Füßen verlor und auch in schweren Zeiten nie mutlos wurde. Wir haben einen großen Mann verloren. Ich spreche allen Verwandten und Freunden mein tiefes Mitgefühl aus.

    http://www.apple.com/de/

    http://www.apple.com/de/stevejobs/
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal
    Zitieren Zitieren Zum Tode von Steve Jobs  

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu Ralle für den nützlichen Beitrag:

    IBFS (06.10.2011)

  3. #2
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Steve Jobs
    Remembering that I'll be dead soon is the most important tool I've ever encountered to help me make the big choices in life. Because almost everything — all external expectations, all pride, all fear of embarrassment or failure — these things just fall away in the face of death, leaving only what is truly important. Remembering that you are going to die is the best way I know to avoid the trap of thinking you have something to lose. You are already naked. There is no reason not to follow your heart.
    das ist in meinen Augen seine größte Leistung.


    (und ich mag Apple nachweislich nicht!)
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu vierlagig für den nützlichen Beitrag:

    Blockmove (06.10.2011)

  5. #3
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.066
    Danke
    2.794
    Erhielt 3.288 Danke für 2.168 Beiträge

    Standard

    Also ich bewundere seine Produkte und was er geleistet hat, mit ihn haben wir
    einen großen Visionär verloren. Es ist auf jedem Fall Sicher das er mit seinen
    Produkten und Ideen Einfluß auf der ganzen Welt gehabt hat und noch haben wird.

    Aber eine Anektode hatte ich gerade im Radio gehört:
    Viele seiner Mitarbeiter meiden im Firmengebäude den Fahrstuhl, es ist einen
    Mitarbeiter Passiert das er alleine im Fahrstuhl stand, dann ging die Tür auf
    und Steve Jobs kam rein. Er fragte dem Mitarbeiter, was dieser zum Fortschritt
    von Apple beitragen würde, anscheinend hatte der Mitarbeiter nicht die richtigen
    Antworten parat und war beim verlassen des Fahrstuhls seinen Job los

    ( ich mag seine Produkte )
    Geändert von rostiger Nagel (06.10.2011 um 09:24 Uhr)

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu rostiger Nagel für den nützlichen Beitrag:

    Perfektionist (06.10.2011)

  7. #4
    Avatar von Ralle
    Ralle ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.264
    Danke
    537
    Erhielt 2.708 Danke für 1.957 Beiträge

    Standard

    Und für die, die Nicht ganz so perfekt im Englischen sind oder eher wie ich ein Fachdeppenenglisch ihr eigen nennen:

    http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0...0.html#ref=rss
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  8. #5
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.794
    Danke
    398
    Erhielt 2.417 Danke für 2.013 Beiträge

    Standard

    Also eins vorweg - Apple oder nicht Apple ist mir absolut egal.
    Ich weiß aber durch meinen Sohn, wie die Apple-Fangemeinde zu "ihrem" Steve steht. Ich will hier auch nicht herunterspielen, dass dieser Mann mit Sicherheit ein Visionär ist und "was hat". Ich wüßte sonst kein Unternehmen zu benennen, bei dem das Wohl und Wehe so eng am Firmenchef (und -Gründer) hängt.

    In dem Sinne spreche ich hier also allen Apple-ianern (also auch und vor Allem allen Apple-Fans) mein tiefempfundenes Mitgefühl aus.

    Gruß
    Larry

  9. #6
    Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    1.289
    Danke
    213
    Erhielt 267 Danke für 233 Beiträge

    Standard

    Ich bin Apple-Fan und traurig.

    Aber wenn ich Steve Jobs zitieren darf: "Denn der Tod ist wohl die mit Abstand beste Erfindung des Lebens. Er ist der Datalysator des Wandels. Er räumt das Alte weg damit Platz für Neues geschaffen wird."

    Ob man das als Trost sehen soll weiß ich nicht. Ich bin mir jedoch sicher, dass diese großen Fußstapfen nicht leicht zu füllen sind und daher denke ich das Neue wird in diesem Fall nicht besser als das Alte.
    mfG Aventinus

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu Aventinus für den nützlichen Beitrag:

    Perfektionist (07.10.2011)

  11. #7
    Registriert seit
    04.10.2011
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

  12. #8
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
    Und für die, die Nicht ganz so perfekt im Englischen sind oder eher wie ich ein Fachdeppenenglisch ihr eigen nennen:

    http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0...0.html#ref=rss
    und für alle, die gern englisch lesen:
    http://blog.stephenwolfram.com/2011/...-few-memories/

    steve jobs hat mir nie etwas bedeutet aber

    Last American Who Knew What The Fuck He Was Doing Dies
    Zitat Zitat von a friend of mine
    Das ist wirklich ein Desaster, das im Moment nur die wenigsten als solches begreifen
    [...]
    Vor allem konnte er Dinge TUN, die kein anderer zustande brachte
    i think the thing is, he JUST did it
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  13. #9
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.585
    Danke
    63
    Erhielt 261 Danke für 221 Beiträge

    Standard

    Jetzt mag vielleicht jeder sagen, das tun die Anderen doch auch...

    Ich empfinde es jedenfalls als überzogen jemanden mit so einer ultimativen Lobhudelei zu bedenken, der für Geld über Leichen gegangen ist.

    Wer sagt es ist ein Mensch von uns gegangen, der "...das Leben der Menschen wie kaum ein Anderer angenehmer gestaltet hat...", vergisst dabei die Kehrseite der Medaille.

    Hier mal 6:25 Minuten zum Nachdenken:

    http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitr...uer-das-iPhone
    Meine Motivation läuft nackig mit einem Cocktail über eine Wiese.

  14. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Tigerente1974 für den nützlichen Beitrag:

    centipede (07.10.2011),knabi (07.10.2011)

  15. #10
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Aventinus Beitrag anzeigen
    ... nicht besser ...
    aber anders, das Ende ist eine neue Chance.

Ähnliche Themen

  1. Jobs in Hermsdorf/Thür.
    Von mariob im Forum Suche - Biete
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.05.2008, 08:36
  2. Jobs in Hermsdorf/Thür.
    Von mariob im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.05.2008, 09:45

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •