Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Umfrageergebnis anzeigen: Wie geht es weiter mit Wulf?

Teilnehmer
65. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Er muss weg.

    52 80,00%
  • Er soll weiter machen.

    6 9,23%
  • Er ist noch in der Ausbildung, nach der Zwischenprüfung wird alles besser.

    8 12,31%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 14 von 16 ErsteErste ... 41213141516 LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 158

Thema: Brauchen wir noch weiterhin einen so Peinlichen Bundespräsidenten?

  1. #131
    Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    1.289
    Danke
    213
    Erhielt 267 Danke für 233 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ob man ihm was nachweisen kann ist für mich zweitrangig. Interessanter finde ich das Thema mit dem Ehrensold.
    Wenn er einen Funken Würde hätte würde er freiwillig drauf verzichten. Dann wäre er aber auch schon zu Weihnachten zurückgetreten.
    mfG Aventinus

  2. #132
    Registriert seit
    14.10.2010
    Ort
    Telgte
    Beiträge
    655
    Danke
    97
    Erhielt 129 Danke für 99 Beiträge

    Standard

    Nach 20 Monaten Amtszeit sein Amt auf diese Art zu verlieren / verlassen und neben 200.000€ jährlichem "Ehrensold" noch Chauffeur und Büro bis ans Lebensende zu bekommen...
    Respekt, Deutschland kann sich noch was leisten!
    Ich denke das es kaum die Frage ist ob er es annimmt, eher ob man es ihm anbieten sollte.
    Ungeachtet der Frage wieviel er selbst dazu beigetragen hat,
    hat Wulf jetzt, nachdem sein Name zerstört wurde, doch eh nichts mehr zu verlieren.
    Er kann davon auch im Exil (Malediven??) wunderbar leben und in 2-3Jahren kennt hier keiner mehr seinen Namen...
    Ich würde erst klären lassen wieviel schuld er selber trägt bevor er weitere Bezüge erhält.
    Will er das nicht - keine Bezüge.
    Will er es doch - vielleicht Bezüge.
    Ihm ohne Klärung das Geld in den Rachen zu werfen ist gleichzusetzen einem Freifahrtschein für Politiker (mein Geld krieg ich so oder so...)

    Toki
    Programmierumgebung: Step7 V5.5, WinCCflex2008-SP3, TIA-PortalV13, MicroWinV4.0

  3. #133
    Registriert seit
    30.10.2009
    Ort
    10 km vom Herzen der Natur
    Beiträge
    1.628
    Danke
    120
    Erhielt 340 Danke für 255 Beiträge

    Standard

    Was habt Ihr denn erwartet?
    Seit wann hackt eine Krähe der anderen ein Auge aus?
    Gruß
    Michael

  4. #134
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.263
    Danke
    537
    Erhielt 2.708 Danke für 1.957 Beiträge

    Standard

    Also ehrlich, die Diskussion um den Ehrensold finde ich peinlich und neidgetrieben.
    Eines ist klar, wenn jemand von den Wahlfrauen und Wahlmännern zum Bundespräsidenten gewählt wird, dann wird im selben Moment auch dafür gesorgt, dass derjenige später leben kann, ohne auf irgend jemanden angewiesen zu sein. Will man verhindern, dass irgendwer nicht diesen Ehrensold bekommt, soll man ihn vorher gut prüfen. Damit ist eigentlich alles gesagt.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  5. #135
    Avatar von rostiger Nagel
    rostiger Nagel ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.064
    Danke
    2.793
    Erhielt 3.288 Danke für 2.168 Beiträge

    Standard

    Lieber Ralle, das Geld für den und andere Kollegen wird direkt von deinen und meinen Einkommen abgebucht. Im übrigen hat der Herr Wulf selber
    gesagt, das die Form des Ehrensoldes nicht mehr Zeitgemäß ist und darüber nachgedacht werden sollte, ob das nicht geringer ausfallen könnte.
    Jetzt wäre Zeit daran darüber nachzudenken, wir müssen ja schließlich auch hinehmehn mit 67 in Rente zu gehen oder halt abzüge in kauf nehmen.

  6. #136
    Registriert seit
    30.10.2009
    Ort
    10 km vom Herzen der Natur
    Beiträge
    1.628
    Danke
    120
    Erhielt 340 Danke für 255 Beiträge

    Standard

    Da anzunehmen ist, das Herr Wullf nach seinem Rückzug aus der Politik einen guten Job in der freien Wirtschaft bekommt, sollte er den Ehrensold eigentlich ausschlagen.
    Gruß
    Michael

  7. #137
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.263
    Danke
    537
    Erhielt 2.708 Danke für 1.957 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von rostiger Nagel Beitrag anzeigen
    Lieber Ralle, das Geld für den und andere Kollegen wird direkt von deinen und meinen Einkommen abgebucht. Im übrigen hat der Herr Wulf selber
    gesagt, das die Form des Ehrensoldes nicht mehr Zeitgemäß ist und darüber nachgedacht werden sollte, ob das nicht geringer ausfallen könnte.
    Jetzt wäre Zeit daran darüber nachzudenken, wir müssen ja schließlich auch hinehmehn mit 67 in Rente zu gehen oder halt abzüge in kauf nehmen.
    Ja natürlich, das weiss ich auch und ich weiss auch, dass meine Rente ganz und gar nicht sicher ist, aber das spielt doch bei der Überlegung keine Rolle.
    Mir geht es jetzt sicher nicht um den Herrn Wulf, meine Meinung zum Ehrensold ist ganz pauschal und ohne Rücksicht auf Gründe, Ursachen und Personen. Genau so muss man das m.E. auch betrachten. Wenn nun jemand meint, das sei zu ändern, dann ist das ja möglich und man kann darüber reden, aber eben nur für die Zukunft. Auf Regelungen und Gesetze sollte auch Verlaß sein, oder?
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  8. #138
    Avatar von rostiger Nagel
    rostiger Nagel ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.064
    Danke
    2.793
    Erhielt 3.288 Danke für 2.168 Beiträge

    Standard

    Gesetz und Verlässlichkeit ist ein gutes Stichwort, beim Thema Rente.
    Ich bin lt Gesetz seit meiner Ausbildung verpflichtet in die Rentenkasse einzuzahlen.
    Verlassen kann ich mich nicht darauf das ich später soviel rausbekomme, das ich davon leben kann.

    Ich möchte auch einen Ehrensold, ich war auch immer fleißig.

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu rostiger Nagel für den nützlichen Beitrag:

    Toki0604 (01.03.2012)

  10. #139
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.263
    Danke
    537
    Erhielt 2.708 Danke für 1.957 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von rostiger Nagel Beitrag anzeigen
    Gesetz und Verlässlichkeit ist ein gutes Stichwort, beim Thema Rente.
    Ich bin lt Gesetz seit meiner Ausbildung verpflichtet in die Rentenkasse einzuzahlen.
    Verlassen kann ich mich nicht darauf das ich später soviel rausbekomme, das ich davon leben kann.

    Ich möchte auch einen Ehrensold, ich war auch immer fleißig.
    Ok, das verstehe ich natürlich, ich würde dich zum Bundespräsidenten wählen, aber ich bin leider kein Wahlmann und du kein Kandidat!
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  11. #140
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.752
    Danke
    323
    Erhielt 1.526 Danke für 1.286 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
    Auf Regelungen und Gesetze sollte auch Verlaß sein, oder?
    Ich hab kein Problem damit, wenn ein Herr Rau, ein Herr Köhler, und wie sie alle geheißen haben mögen den Ehrensold bekommt,
    aber wenn den ein Herr Wulff erhält, der primär nur durch seine eigene Dusseligkeit in der Situation steckt, in der er sich gerade befindet,
    dann habe ich sehr wohl ein Problem damit.

    Die rechtliche Definition müsste nun also heißen, was ist ein "persönlicher" Grund, und vor allem wenn die Aufhebung der Immunität zwecks Ermittlungen
    gegen Herrn Wulff kein persönlicher Grund ist, dann muss die Frage erlaubt, was muss ein BP dann eigentlich anstellen, das er den Ehrensold nicht bekommt?

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

Ähnliche Themen

  1. noch eine moeller ps4 frage
    Von Anonymous im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.02.2009, 22:20
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.01.2005, 11:24
  3. ProVision - Aber (noch) keine Ahnung
    Von Mr. T im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.12.2004, 13:08
  4. Lebt denn der alte Holzmichel noch?
    Von Kojote im Forum Stammtisch
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.08.2004, 15:15

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •