Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Umfrageergebnis anzeigen: Wie geht es weiter mit Wulf?

Teilnehmer
65. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Er muss weg.

    52 80,00%
  • Er soll weiter machen.

    6 9,23%
  • Er ist noch in der Ausbildung, nach der Zwischenprüfung wird alles besser.

    8 12,31%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 4 von 16 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 158

Thema: Brauchen wir noch weiterhin einen so Peinlichen Bundespräsidenten?

  1. #31
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.206
    Danke
    237
    Erhielt 819 Danke für 693 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Onkel Dagobert Beitrag anzeigen
    Das sehe ich anders. Schon nach der ersten Schlagzeile war mir klar, welche Konsequenzen Christian Wulff zu ziehen hat. Die Person Christian Wulff und auch das Amt des BP ist mir dabei völlig egal. Ich denke mehr darüber nach, WARUM so etwas passiert. Wenn es darum geht, einen Politiker oder einen sonstigen Prominenten fertig zu machen, dann finden sich auch Mittel und Wege. Vermutlich war Christian Wulff jemandem ein Dorn im Auge, folglich muß er weg, Maffiamanieren auf höchstem Niveau. Die Macht der Medien und solcher Aasgeier wie der BILD wird auch mal wieder deutlich.

    Höchst bedenklich finde ich aber auch, daß das Volk gleich mal wieder so aufgebracht ist. Daß Politiker gewisse Privilegien genießen und diese zum Teil auch übermäßig ausnutzen, wundert doch nicht wirklich jemanden? Vielleicht war Herr Wulff auch nur zu wenig kurrupt? Die wahren Hintergründe möchte ich garnicht wissen. Noch weniger möchte ich wissen, was in den Schubladen anderer Politiker zu finden ist. Denn dann würde ich mich vielleicht wirklich noch aufregen.

    Christian Wulff muß sein Amt niederlegen. Wenn ich er wäre, hätte ich es nach den ersten Vorwürfen sofort getan. Er wird auch nicht der letzte sein, dem es so ergeht. Tschüß Chrissi!


    Gruß, Onkel
    Du hast es absolut und hast es völlig richtig erkannt.
    Bei uns ist es auch so: wird ein 12 Ender zum Abschuss freigegeben, dann hat der nur wenig Chancen zu überleben bzw keine.

    Wir wundern uns, dass so wenige zu Wahl gehen?
    Wir wundern uns, dass Politikern nicht geglaubt wird?
    Wir wundern uns, dass es kein sozialer Zusammenhalt mehr vorhanden ist?
    Wir wundern uns, dass Geld wichtiger ist als Gesundheit?
    Wir wundern uns, dass es am Rand Extreme gibt?

    Fazit: Das was jetzt ist, haben wir gewollt und auch bekommen.


    bike


    btw: peinlichen ist ein Eigenschaftswort und wird nicht groß geschrieben

  2. #32
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.206
    Danke
    237
    Erhielt 819 Danke für 693 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Gerhard Bäurle Beitrag anzeigen
    Erstens ist dieser Vergleich mehr als schäbig und zweitens
    liegt die Wahrheit doch großteils auf dem Tisch.

    Es geht weniger darum, was passiert ist, sondern welche
    Konsequenzen der Betroffene jetzt zu ziehen hat.
    Wenn du so hell sehen kannst, schicke mir doch bitte die Lottozahlen.
    Ich habe noch nichts gesehen und was relevant ist:
    Was sagt die unabhängige Justiz dazu?
    Wen jetzt der Bildzeitung geglaubt wird, die nachweislich mehr als einmal verleumdet und denunziert hat und auch deshalb schon mehrmals verurteilt wurde, dann mache ich echt Sorgen um das Intellekt der Leser.

    Es ist immer leichter nur herumzugröhlen, als andere Meinungen gelten zu lassen.
    Niemand auf der Welt muss sich verteidigen bevor er oder sie angeklagt ist.

    Aber die Bild hat tolle Arbeit geleistet, danke Bild und andere.
    Ich verneige mich, dann fällt das Erbrochene besser auf die Erde.
    In meiner Jugend hat man noch solche Medien hinterfragt und dagegen demonstriert, heute sagt eine App, das ist so.

    Gute Nacht Deutschland


    bike

  3. #33
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.604
    Danke
    1.161
    Erhielt 1.259 Danke für 988 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Onkel Dagobert Beitrag anzeigen
    Das sehe ich anders. Schon nach der ersten Schlagzeile war mir klar, welche Konsequenzen Christian Wulff zu ziehen hat. Die Person Christian Wulff und auch das Amt des BP ist mir dabei völlig egal. Ich denke mehr darüber nach, WARUM so etwas passiert. Wenn es darum geht, einen Politiker oder einen sonstigen Prominenten fertig zu machen, dann finden sich auch Mittel und Wege. Vermutlich war Christian Wulff jemandem ein Dorn im Auge, folglich muß er weg, Maffiamanieren auf höchstem Niveau. Die Macht der Medien und solcher Aasgeier wie der BILD wird auch mal wieder deutlich.
    Verglichen mit Horst Köhler ist (und hoffentlich bald war) Christian Wulff ein streichelzahmer, zahnloser Tiger.
    Herr Köhler hatte sich in seiner Amtszeit mit ziemlich jedem irgendwann mal angelegt und deutlich seine Meinung kundgetan.
    Ich denke mal, dass hier viel mehr Menschen / Gruppierungen ein Interesse gehabt haben ihn loszuwerden.
    Als Präsident des Sparkassen- und Giroverbandes und späterer Direktor des IWF hatte er ganz andere Beziehungen in die Welt der Reichen und Mächtigen als der Landesfürst Wulff.
    Doch warum hat man bei ihm nichts Vergleichbares wie bei Herrn Wulff gefunden? War er womöglich doch ein Saubermann oder hat er sich nur viel cleverer angestellt?

    Gruß
    Dieter

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu Blockmove für den nützlichen Beitrag:

    Gerhard Bäurle (08.01.2012)

  5. #34
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    im schönen Lipperland
    Beiträge
    4.496
    Danke
    502
    Erhielt 1.145 Danke für 738 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Blockmove Beitrag anzeigen
    Verglichen mit Horst Köhler ist (und hoffentlich bald war) Christian Wulff ein streichelzahmer, zahnloser Tiger.
    .......
    Herr Wulff hat das Amt ja auch nur weil Frau Merkel einen weiteren vermeintlichen Konkurrenten aus dem Weg schaffen wollte. Und nur darum ging es ihr. Die Quittung hat sie bei der Wahl mit den Peinlichen 3 Wahlgängen bekommen und jetzt mit der noch viel Peinlicheren Affäre. Mal sehen wer als nächstes aus dem Hut gezaubert wird.

    Und was die Bildzeitung angeht. Klar ist das ein Schmuddelblatt. Aber grundsätzlich ist es egal ob dieser vermeintliche Verschiebe-Drohanruf bei der Bildzeitung, der Welt, dem Spiegel und der Frau im Spiegel einging. So etwas gehr gar nicht..... und dann noch auf die Mailbox quatschen.....
    Früher gab es Peitschen .... heute Terminkalender

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu Lipperlandstern für den nützlichen Beitrag:

    Gerhard Bäurle (08.01.2012)

  7. #35
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.206
    Danke
    237
    Erhielt 819 Danke für 693 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Lipperlandstern Beitrag anzeigen
    H Aber grundsätzlich ist es egal ob dieser vermeintliche Verschiebe-Drohanruf bei der Bildzeitung, der Welt, dem Spiegel und der Frau im Spiegel einging. So etwas gehr gar nicht..... und dann noch auf die Mailbox quatschen.....
    Hast du gehört was gesagt wurde?
    Wurde ge- bzw bedroht? Dann ist es ein Fall für Justitia.
    Aber nur rumzugröhlen, Auflage mit Mist erhöhen, nervt.

    Hat sich schon irgend jemand auf den Weg gemacht und Herrn Gauck begutachtet?
    Also ich habe mir hier:
    http://www.spiegel.de/politik/deutsc...792098,00.html
    umgeschaut und ein Heiliger ist der auch nicht.

    Außerdem habe ich eine Freundin, die in dessen Behörde sich informieren wollte, damit deren( ihre) Angst aufhört.
    Das Antwortschreiben ist echt klasse, ich war kurz davor dem Typen die Nase zu schönern.
    Er hat bestimmt nicht selbst geschrieben, doch es stand sein Name drunter,

    Wenn ich lese bzw höre: es kann so oder so interpretiert werden, dann geht mir der nicht vorhandene Hut hoch.
    Bis zum heutigen Tag konnte ich ein "1" oder "0" Signal noch nie interpretieren, ob das Steak gut oder nicht, ist Geschmackssache und die ist eben sehr individuell.


    bike

  8. #36
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Wulff war von Anfang an ein schlechter Kandidat für diesen Posten. Bundespräsidenten sollten vor dem eintritt in dieses Amt erst mal etwas zur Ruhe gekommen sein. Der direkte Wechsel von einem Amt wie dem des Ministerpräsidenten in das des Bundespräsidenten ist unglücklich.

    Ob wir dieses Amt überhaupt noch benötigen? Ich denke dies steht nicht zu Debatte dieses Land ist Politisch ja am Reißbrett entstanden und dieses Amt ist in dem Designentwurf eben fest vorgeschrieben.


    Ich nutze die Gelegenheit übrigens um bike nachträglich zur Wahl zum Publikumsliebling 2011 zu gratulieren. Ich finde es überaus schön anzusehen wie Du dieses Amt voll ausfüllst ;o)
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  9. #37
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.206
    Danke
    237
    Erhielt 819 Danke für 693 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von zotos Beitrag anzeigen
    Ich nutze die Gelegenheit übrigens um bike nachträglich zur Wahl zum Publikumsliebling 2011 zu gratulieren. Ich finde es überaus schön anzusehen wie Du dieses Amt voll ausfüllst ;o)
    Bist du neidisch
    Solch eine, selbst in deutsch, falsch geschriebene Umfrage passt genau in dein Intelligenzschema, scheinbar.
    Mensch wäre es schön,wenn ich wüsste, wie ich dich buchen könnte, dann wird die Unterhaltung bestimmt noch lustiger.
    Oder bist du schon bei RTL oder der Bild unter Vertrag?
    Würde perfekt passen.


    bike

    btw
    Zitat Zitat von zotos Beitrag anzeigen
    "If you open your Mind too much, your Brain will fall out.
    Bekommst nicht wieder zurück in den Hohlraum?

  10. #38
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen
    Bist du neidisch
    Nicht im entferntesten, ich gönne es Dir von Herzen.


    Ich hatte vorhin noch etwas vergessen. Das mit den Drohanrufen von Herrn Wulff, bike wenn bei Dir einer anruft und auf die Mailbox Dinge spricht wie "dann können wir entscheiden, wie wir den Krieg führen" empfindest Du dies nicht als Drohung?
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  11. #39
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.206
    Danke
    237
    Erhielt 819 Danke für 693 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von zotos Beitrag anzeigen
    Nicht im entferntesten, ich gönne es Dir von Herzen.


    Ich hatte vorhin noch etwas vergessen. Das mit den Drohanrufen von Herrn Wulff, bike wenn bei Dir einer anruft und auf die Mailbox Dinge spricht wie "dann können wir entscheiden, wie wir den Krieg führen" empfindest Du dies nicht als Drohung?
    Hast du dies so gehört? Ich nicht.
    Und wenn bei uns die Braunen oder andere auf dem Dorffest uns erklären sie streichen uns eine auf, dann empfinde ich das nicht als Bedrohung, sondern eher als etwas zum Vergessen.
    Bei uns gibt es den Ausspruch: schnabelt doch weiter, auch Gänse sollen Laute von sich geben dürfen.

    Jeder so wie er will und kann.

    Mir geht es auf den Arsch was da so geschrieben wird, denn noch habe ich Vertrauen in unsere Justiz, wenn es wirklich Nötigung oder Bedrohung war, kann darauf reagiert werden.
    Und ich wiederhole mich: nur Menschen können bedroht werden, andere Lebenwesen erkenn dies so nicht.
    Wobei sich die Frage stellt, ob die Schreiber bei Bild, die Word fehlerfrei öffnen können, als Mensch anerkannt werden sollen.
    So oft wie die lügen, betrügen und denunzieren ist, denke ich, nicht glaubwürdig.


    bike
    Geändert von bike (08.01.2012 um 18:58 Uhr)

  12. #40
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wie naive kann so ein bike eigentlich sein?

    Wenn diese Zitate aus dem Anruf nicht war wären, würde Herr Wulff diese längst unterbinden und dies ging ganz einfach in dem er der Veröffentlichung dieses Anrufs zustimmen würde.

    Aber bike erzähl uns ruhig noch was von Deinem braunen Dorfleben, ist zwar nicht spannend aber aufschlussreich.
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  13. Folgender Benutzer sagt Danke zu zotos für den nützlichen Beitrag:

    Gerhard Bäurle (08.01.2012)

Ähnliche Themen

  1. noch eine moeller ps4 frage
    Von Anonymous im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.02.2009, 22:20
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.01.2005, 11:24
  3. ProVision - Aber (noch) keine Ahnung
    Von Mr. T im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.12.2004, 13:08
  4. Lebt denn der alte Holzmichel noch?
    Von Kojote im Forum Stammtisch
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.08.2004, 15:15

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •