Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: SPS S5 90U motorsteuerung

  1. #1
    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren

    Hallo,

    Ich bin neu hier auf der Seite und auch auf diesen Gebiet. Ich bin Student und möchte meine Kenntnisse über SPS gewinen.
    Ich habe eine SPS S5 90 U gekauft von ebay.
    ich möchte damit paar sensoren abfragen und dementsprechend Motoren antreiben.
    meine Frage wäre: ich bräuchte natürlich eine Motorsteuerung, die meine 24V motoren steuern kann. Was gibt's für Möglichkeiten. Könnt ihr mir eine Motorsteuerung vorschlagen, die günstg ist?
    bräuchte ich um diese Aufgabe zu lösen irgendwas anders an Zubehör?
    habt ihr irgend eine Datenblatt zu diese SPS?
    Der Programmiersoftware STEP 5 wo kann ich dies kriegen?

    Danke.
    Zitieren Zitieren SPS S5 90U motorsteuerung  

  2. #2
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    wie möchtest Du die Motoren ansteuern, rechts-linkslauf und Stop? dann wären Relays angedacht. Hast Du einen Programmieradapter PC>SPS ? Step 5 von Siemens wirst Du am besten von Ebay beziehen (auf die Version achten).
    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.

  3. #3
    Anonymous Gast

    Standard

    Hallo,
    Zitat Zitat von lorenz2512
    (auf die Version achten)
    Räusper, nicht nur darauf achten. Besser ist es darauf zu achten, ob auch eine gültige Lizenz mitgeliefert wird !!!
    Da konnte man bei ebay bis vor wenigen Tagen noch ein Angebot finden : Der Käufer schickt dem Verkäufer eine gelbe Multilizenzdiskette und erhält diese mit dem gewünschten Zählerstand für gültige Autorisierungen im Zuge des Auktionspreises zurück.
    Der Verkäufer hat sich kostenlos ein illegales Programm zur Erhöhung des Zählerstandes bei dem eEsel gezogen und glaubte, die absolute Gelddruckmaschine gefunden zu haben. Absolut frech und dreist, aber der Verkäufer und leider auch seine (gutgläubigen ?) Kunden haben nun ein kleines (oder doch eher grosses ?) Problem. Also schön aufpassen bei solchen "Schnäppchen", immer auf Originalrechnung und "Certificate of Licence" bei solchen Käufen bestehen.
    Gruß
    Gast ???

  4. #4
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.457 Danke für 922 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Gast ???
    ... immer auf Originalrechnung und "Certificate of Licence" bei solchen Käufen bestehen.
    Gast ???
    ... wer hätte gedacht dass wir beiden mal einer
    Meinung sind zumindest fast. Das mit der
    Originalrechnung ist natürlich optimal, gibt aber
    machen die selbige nicht rausrücken, weil da die
    Konditionen ersichtlich sind.

    Das Thema wurde hier schon mal diskutiert:
    http://www.sps-forum.de/phpBB2/viewtopic.php?t=3154

    Viele Grüße

    Gerhard Bäurle
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

  5. #5
    gargour ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    danke für die Tipps. Ein programmierkabel habe ich schon TTY-Kabel auch von ebay.
    ich möchte die Motoren schon mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten antreiben. Meines Wissen brauche ich dazu eine Motorsteuerung. könne sie Mir eine fertige empfehlen, die ich dann über sps steuern kann.

    danke.

  6. #6
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    jetzt wird es Schwierig, die meisten Motorsteuerungen haben einen 0-10Volt Eingang über den die Drehzahl gesteuert wird, und eine Analogausgabe-Modul für die S5 90 ist mir unbekannt, Du könntest an die Ausgänge Widerstandsnetzwerke hängen und somit verschiedene Ausgangsspannungen erzeugen, die Du dann an der Motorsteuerung verarbeitest.
    Für die Motorsteuerung kommt es darauf an was Du für ein Motor hast AC oder DC oder ein Schrittmotor, welche Leistung? Bei kleineren Sachen kannst Du auch einfach einen Leistungstransistor verwenden.
    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.

  7. #7
    Registriert seit
    13.04.2005
    Beiträge
    264
    Danke
    2
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo @gargour,

    mit der S5 90U ist Analogverarbeitung nicht möglich. Also kann man nur Rechts- und Linkslauf machen. Durch Einschaltung von Widerständen ist eine Drehzahlumschaltung möglich.
    Wenn du aber etwas anspruchsvolleres machen willst, als nur einen Motor drehen zu lassen, so ist die S5-90U die falsche Wahl.
    Die SPS sollte dann schon Analogwerte verarbeiten können. Wenn du die Kosten für die Software dazu rechnest wird es teuer.
    Du schreibst nicht, ob es dir um die Steuerung oder die Antriebstechnik geht. Wenn du ein Modell steuern willst, wird es problematisch die Motoren ungeregelt zu betreiben.
    Sag mal genau was du vor hast, dann wirst du dazu viele Vorschläge hören.
    Gruß Wilfried

  8. #8
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    und hier noch der Link zum Handbuch:http://www.es.fh-mannheim.de/sp/sima.../90u_95ude.pdf
    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.

  9. #9
    Anonymous Gast

    Standard

    Hallo Herr Bäuerle,
    Zitat Zitat von Herr Bäuerle
    wer hätte gedacht dass wir beiden mal einer Meinung sind
    ich glaub ja auch nicht an Wunder, aber diesmal ???
    Zitat Zitat von Herr Bäuerle
    zumindest fast.
    Damit wir dann ausnahmsweise völlig gleicher Meinung sind :
    Anstelle der Rechnung reicht auch der Lieferschein (zumindestens bei Siemens, da stehen auch alle relevanten Daten drauf und keiner muss seine Konditionen preisgeben).
    Gruß
    Gast ???

  10. #10
    Anonymous Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    Zitat Zitat von old_willi
    mit der S5 90U ist Analogverarbeitung nicht möglich
    Nicht ganz richtig. Selbstverständlich kann Analogwertverarbeitung mit der S5-90U durchgeführt werden, es sind halt nur zusätzliche AE/AA-Baugruppen als Erweiterung erforderlich. Dafür ist die S5-90U eben billiger. Geiz ist geil gab es schon vor 20 Jahren.
    Gruß
    Gast ???

Ähnliche Themen

  1. Motorsteuerung mit LOGO
    Von dakaro im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.09.2010, 07:15
  2. Motorsteuerung
    Von agmasi im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.07.2009, 11:34
  3. FB für motorsteuerung
    Von Matze-Atze im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.12.2007, 13:55
  4. motorsteuerung wichtig!!
    Von Anonymous im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.02.2006, 22:24
  5. FB für Motorsteuerung
    Von Max im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.01.2004, 22:34

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •