Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 12 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 117

Thema: Spammer?

  1. #1
    Registriert seit
    05.06.2012
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Anbei ein Link:

    http://www.suedkurier.de/region/linz...372569,5449069

    Mit freundlichen Grüßen

    Die Kirchengemeinde Ostrach
    Zitieren Zitieren Spammer?  

  2. #2
    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    2.292
    Danke
    178
    Erhielt 375 Danke für 355 Beiträge

    Standard

    Gemeinderat Markus Uhl bezeichnete bei der Frage nach Aufteilung von Kindergartenkosten die Kirche als „Verbrecherorganisation“:

    http://www.sps-forum.de/showthread.p...896#post389896

    Ist das Spam oder warum wollen die sich hier austoben?
    Geändert von SoftMachine (05.06.2012 um 23:18 Uhr)
    kind regards
    SoftMachine
    Zitieren Zitieren Kirche ?  

  3. #3
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.728
    Danke
    729
    Erhielt 1.160 Danke für 971 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von kirchengemeinde_ostrach Beitrag anzeigen
    Anbei ein Link:

    http://www.suedkurier.de/region/linz...372569,5449069

    Mit freundlichen Grüßen

    Die Kirchengemeinde Ostrach
    Und jetzt liebe Kirchengemeinde? Wir sind hier bei Fun zum Feierabend und ansonsten diskutieren wir über Themen wie SPS, HMI usw.
    Lokalpolitische Themen dürfen ruhig lokal bleiben. Oder ist es jetzt Aufgabe der Kirchengemeinde Gemeindemitglieder an den Pranger zu stellen.
    Wirft auch nicht unbedingt ein gutes Licht auf die Kirchengemeinde.

    just my 2 cents
    Geändert von marlob (05.06.2012 um 23:28 Uhr)

  4. Folgende 12 Benutzer sagen Danke zu marlob für den nützlichen Beitrag:

    Blockmove (06.06.2012),CNC840D (07.06.2012),Dummy (09.06.2012),hucki (09.06.2012),IBFS (06.06.2012),Joe (18.06.2012),M-Ott (06.06.2012),Markus (06.06.2012),Rudi (09.06.2012),SoftMachine (05.06.2012),tnt369 (08.06.2012),zotos (06.06.2012)

  5. #4
    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    2.292
    Danke
    178
    Erhielt 375 Danke für 355 Beiträge

    Standard

    gut gebrüllt !

    Aber lass uns mal die eventuelle Diskussion hier aus dem "Fun zum Feierabend" rausziehen , hat hier nichts zu suchen !

    http://www.sps-forum.de/showthread.php/53403-Spammer
    kind regards
    SoftMachine

  6. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu SoftMachine für den nützlichen Beitrag:

    Markus (06.06.2012),marlob (05.06.2012)

  7. #5
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.812
    Danke
    1.232
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard

    das ist ja nett...

    also, auf eine diskussion zum thema habe ich grad keine lust, ich habe einfach zuviel um die ohren.

    der verlinkte artikel stellt die ansicht des südkurrier dar.
    denke die qualität des dortigen jonalismuss spricht für sich wenn man sich diese wertungsfreie unabhängige berichterstatung durchliest.
    muss jeder selber wissen ob er das braucht, ich bevorzuge da eher die BILD...

    das thema wurde in anderen zeitungen hier etwas kontroverser angegangen.
    hier ein interview dass ich dazu in der schwäbischen zeitung gegeben habe:

    Was hat Sie zu dem Vergleich der Kirche mit einer Verbrecherorganisation bewogen?
    Die Bezeichnung war natürlich falsch, ich möchte mich an dieser Stelle auch bei denen Entschuldigen, die sich dadurch persönlich angegriffen fühlten. Mein Angriff galt dem “Konzern-Kirche“ und nicht den Menschen die davon überzeugt sind, mit ihrem Glauben etwas Gutes zu tun.
    Bei einem Vermögen von rund 500 Milliarden € in Deutschland trifft es der Begriff
    “gut funktionierende Firma“ sicher sachlicher. Da kommt nicht einmal der VW-Konzern hin.

    Warum haben Sie nicht direkt an dem Abend der Ratssitzung die Schärfe aus der Aussage genommen?
    Ich wollte in dieser Phase weder riskieren zu weit zurück zu rudern - es ist mir ja recht, dass die Öffentlichkeit sich mit dem Thema auseinandersetzt - noch wollte ich, dass die Situation noch weiter eskaliert. Aufgrund meiner zugegebenermaßen manchmal vorhandenen diplomatischen Defizite, wollte ich durch weitere Äußerungen nicht noch weitere Missverständnisse aufkommen lassen.
    Naja und dann war da noch ein bisschen kindliche Neugier, es hat mich in dem Moment interessiert was jetzt wohl passiert, nachdem ich auf den “bösen Knopf“ gedrückt habe.

    Was für Reaktionen gab es Ihnen gegenüber?
    Es gab nach der Sitzung zwei Personen die mich direkt kritisierten – zu Recht!
    Aber es gab auch viel Positives von Wilhelmshaven bis Wien. Die Frage ist eben inwiefern man das werten kann, wenn die Mutter eines Kindes das von einem Priester missbraucht wurde, mich als “Held“ bezeichnet? Da sind dann wieder eine Menge Emotionen im Spiel.
    Vor einigen Tagen hat eine Person einen alten, längst zensierten und aus dem Zusammenhang gerissenen Internetbeitrag an einige Haushalte per Post verschickt. Schade ist nur, dass der Absender anonym bleiben wollte. Ich wäre gerne zu einem Gespräch bereit.

    Was empfinden Sie bei der Finanzierung und Trägerschaft konkret als ungerecht?
    Im Bundesmittel zahlt die Kirche nur 10% an ihren Kindergärten, der Rest kommt von den Kommunen. Neben- und Personalkosten tragen die Kommunen komplett!
    Ich denke Etikettenschwindel ist hier ein treffendes Wort.
    Die Gemeinde zahlt, die Kirche entscheidet, schreibt aus und vergibt – nach ihren Regeln.
    Personal wird auch nach dem Ermessen der Kirche eingestellt, das deckt sich leider nicht immer mit gängigem Arbeitsrecht. Ärzte und Erzieherinnen, die einer anderen Konfession angehören oder mit einem geschiedenen Partner zusammenleben, tun sich da schwer.

    Wollen Sie weiterhin eine Debatte zur Trägerschaft und Finanzierung anstoßen?
    Selbstverständlich! Ich verfechte eine grundsätzliche Trennung von Kirche und Staat.
    Neben den rund 9,4 Milliarden € Kirchensteuer kommen den Kirchen jährlich weitere 15 Milliarden aus dem allgemeinen Steuertopf zu Gute. Dazu kommen weitere 50 Milliarden für Caritas und Diakonie – die Kirchen selbst beteiligen an sich an “ihren“ Sozialeinrichtungen mit schlappen 2%.
    Wenn am Jahresende jeder selber seinen Überweisungsträger ausfüllen müsste, wie z.B. beim Fußballverein, dann sähe es eventuell recht dünn aus mit den “Gläubigen“.
    Diese Ansicht vertrete ich auch zukünftig, allerdings kann ich ihnen bei aller Sympathie für den freien und neutralen Journalismus nicht versprechen, dass ich ihnen dabei jedes Mal eine solche Steilvorlage biete…
    da war ganz schön was los...


    es gab einige diskussionen die offen geführt wurden, aber es gab auch einige erbärmliche kreaturen die sich hinter dem deckmantel der anonymität versteckt haben - wie z.b. dass was sich da oben als "kirchengemeinde-ostrach" ausgibt. meiner meinung nach ist dass da oben aber etwas zu spät aus seinem loch gekrochen...

    schönen tag und frohes schaffen!
    Geändert von Markus (06.06.2012 um 07:03 Uhr)
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  8. Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Markus für den nützlichen Beitrag:

    hovonlo (06.06.2012),hucki (09.06.2012),ohm200x (09.06.2012),Ralle (07.06.2012),Solaris (07.06.2012),zotos (06.06.2012)

  9. #6
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    @Markus: Du kannst doch nicht offen die Wahrheit sagen wenn es um die heilige Kirche geht ;o)
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  10. #7
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.063
    Danke
    2.793
    Erhielt 3.288 Danke für 2.168 Beiträge

    Standard

    Markus, du kannst ja froh sein das du etwas weit vom Weltlichen wohnst.
    Hier wurden (und wird noch) etwas härtere Strafen angewand, wenn die Politik gegen die
    Kirche wettert http://de.wikipedia.org/wiki/Dietric...C3%BCrstenberg
    Siehe Kapitel "Unterwerfung der Stadt Paderborn" was mit dem Bürgermeister passiert ist,
    seit dem hat sich keiner mehr was getraut zu sagen.

  11. #8
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.728
    Danke
    729
    Erhielt 1.160 Danke für 971 Beiträge

    Standard

    Es gibt auch andere Bespiele. Karlheinz Deschner ist 1985 für die selbe Wortwahl vor Gericht freigesprochen worden.
    Er konnte in einem mehrseitigen Bericht nachweisen das er recht hat.
    Den link dazu muss ich noch mal nachreichen.

  12. #9
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.728
    Danke
    729
    Erhielt 1.160 Danke für 971 Beiträge

    Standard

    Hier ein link dazu http://www.aha.lu/index.php?option=c...w=article&id=6
    Vor gericht stand aber wohl ein Student und nicht Deschner selbst wie ich eben schrieb.
    Aber Deschner war es der die Kirche als grösste Verbrecherorganisation aller Zeiten betitelt hatte.

  13. #10
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.063
    Danke
    2.793
    Erhielt 3.288 Danke für 2.168 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @Marlob, in paderborn ist der Richter = Fürstbischoff da bekommst du niemals Recht.
    Außerdem reitet er auch eines der Pferde, beim vierteilen oder er zündet den Scheiter-
    haufen an.

Ähnliche Themen

  1. Masnahmen gegen die Spammer.
    Von JesperMP im Forum Stammtisch
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 18.12.2008, 08:45
  2. maxis Spezialvorschläge gegen Spammer
    Von maxi im Forum Stammtisch
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 13.12.2008, 00:32
  3. Jugendschutz: Dreiste Spammer abhalten
    Von Unregistrierter gast im Forum Stammtisch
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.02.2007, 09:47
  4. Die doofen Spammer
    Von Unregistrierter gast im Forum Stammtisch
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.12.2006, 17:45

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •