Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 32

Thema: SPS für Aquarium (Neues Hobby)

  1. #21
    Registriert seit
    01.06.2008
    Ort
    Ostwestfalen
    Beiträge
    1.875
    Danke
    405
    Erhielt 484 Danke für 376 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Dieter,

    denk bitte auch an die Aquariumleckageüberwachung.
    Diese muß nach der C-Norm:

    DIN EN ISO 32168-7 -
    Verhinderung des Erstickungstodes von Zierfischen durch Wassermangel -
    Allgemeine Anforderungen - 2007-09

    nach PLe der DIN EN ISO 13849-1 ausgeführt werden.

    Zuständig ist die untere Wasserbehörde Deiner Kommune.

    Gruß
    Tommi

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu Tommi für den nützlichen Beitrag:

    Blockmove (12.06.2012)

  3. #22
    Blockmove ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.532
    Danke
    1.152
    Erhielt 1.253 Danke für 982 Beiträge

    Standard

    @Tommi
    Hast du mir auch die passenden Normen / Behörden für Überlauf und Glasbruch?

    Muss ich mein zukünftiges Aquarium etwa gar in einen doppelwandigen Edelstahlbehälter stellen?

    Gruß
    Dieter

  4. #23
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    86
    Danke
    59
    Erhielt 7 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Ich habe mit dem Michael noch auf der Automatica gesprochen, ist auf jeden Fall eine günstigere Lösung, als "Big S". Hier kannst du auch mal nachfragen:
    http://www.lmd-innovation.de/branche...industrie.html

    Gruß
    Buschmann

  5. #24
    Registriert seit
    27.11.2009
    Ort
    BW - Ecke Ulm
    Beiträge
    440
    Danke
    140
    Erhielt 36 Danke für 33 Beiträge

    Standard

    Hi,

    meine Frau (primär) und ich haben zwei Aquarien. 110 und 250 Liter. Beide mit CO2 Düngung, Beleuchtung, Außenfilter und Heizung.

    Allerdings steuere ich nur das Licht mit über die Haus-SPS (CX90xx).
    Meine Frau würde mich erschlagen, wenn z.B. durch zu viel CO2 die Fische Hops gehen würden.
    Zudem gibt es das kleine AQ schon viel länger als das Haus samt SPS.

    Zwei Fragen:
    Was ein Aquarium an Arbeit machen kann weißt du? Regelmäßige Wasserwechsel, Pflanzen ausdünnen, ggf. Algen entfernen. ...
    Will dir den Spaß nicht verderben, aber auch Fische kann man wie jedes andere Tier nicht nach kurzer Zeit zurück geben.

    Was willst du alles steuern?
    Es gibt fertige Aquariencomputer zwischen 300 und xxxx EUR die Beleuchtung (ggf auch gedimmt), Temperatur, CO2 steuern/regeln.
    Wenn jedoch der Spieltrieb und die Zeit vorhanden ist kann man das natürlich auch selbst machen.

    Gruß ohm200x
    --
    ohm200x

  6. #25
    Blockmove ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.532
    Danke
    1.152
    Erhielt 1.253 Danke für 982 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von ohm200x Beitrag anzeigen
    Zwei Fragen:
    Was ein Aquarium an Arbeit machen kann weißt du? Regelmäßige Wasserwechsel, Pflanzen ausdünnen, ggf. Algen entfernen. ...
    Will dir den Spaß nicht verderben, aber auch Fische kann man wie jedes andere Tier nicht nach kurzer Zeit zurück geben.

    Was willst du alles steuern?
    Es gibt fertige Aquariencomputer zwischen 300 und xxxx EUR die Beleuchtung (ggf auch gedimmt), Temperatur, CO2 steuern/regeln.
    Wenn jedoch der Spieltrieb und die Zeit vorhanden ist kann man das natürlich auch selbst machen.
    Dass ein Aquarium Arbeit macht ist mir bewußt und eigentlich ist es auch ja Sinn des Ganzen.
    Ist doch schön mit etwas Lebenden zu tun anstelle von Anlagen, Maschinen und Geschäftsprozessen.

    Ich hab ein Juwel 240l Aquarium mit dem juweltypischen Innenfilter.
    Steuern bzw. Regeln will ich Beleuchtung, Heizer und Bodenheizung. Falls notwendig später noch eine CO2-Anlage.

    Aquariencomputer hab ich mir schon angeschaut, aber irgendwie ist mir da eine SPS-Lösung lieber.

    Gruß
    Dieter

  7. #26
    Registriert seit
    11.07.2004
    Beiträge
    1.597
    Danke
    10
    Erhielt 213 Danke für 183 Beiträge

    Standard

    aber auch Fische kann man wie jedes andere Tier nicht nach kurzer Zeit zurück geben.
    also früher hat man die ins Klo gekippt und einmal die Spültaste betätigt

  8. #27
    Registriert seit
    21.01.2010
    Beiträge
    58
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    hast du vielleicht schon mal an Microcontroler gedacht. Das wird dann aber ein wenig Tex-Mex Bastelstube so mit Löten und allen es sei den du kaufst dir gleich fertige Bauteile. Ein Kumpel von mir hat das mit einem Microcontroler von Atmel gemacht der steuert damit seine Beleuchtung. So mit Tag und Nachtlicht und sonstigen Spielerein.


    Gruß Many
    Don't touch a running system.

  9. #28
    Blockmove ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.532
    Danke
    1.152
    Erhielt 1.253 Danke für 982 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von manyman25 Beitrag anzeigen
    hast du vielleicht schon mal an Microcontroler gedacht. Das wird dann aber ein wenig Tex-Mex Bastelstube so mit Löten und allen es sei den du kaufst dir gleich fertige Bauteile. Ein Kumpel von mir hat das mit einem Microcontroler von Atmel gemacht der steuert damit seine Beleuchtung. So mit Tag und Nachtlicht und sonstigen Spielerein.
    Miicrocontroller sind nicht unbedinkt meine Welt.
    Ausserdem:
    Eine Logo (ohne Ethernet) kostet unter 100€. Da lohnt sich das Löten kaum

    Gruß
    Dieter

  10. #29
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.205
    Danke
    237
    Erhielt 817 Danke für 691 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Blockmove Beitrag anzeigen
    Eine Logo (ohne Ethernet) kostet unter 100€. Da lohnt sich das Löten kaum
    Da hast du wohl wahr.
    Ich hätte den Karpfen mir abgeholt und nachgeschaut, ob der nicht eine Programmierschnittstelle hat.
    Vielleicht wäre das ein Weg zur Lösung?


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  11. #30
    Blockmove ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.532
    Danke
    1.152
    Erhielt 1.253 Danke für 982 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen
    Ich hätte den Karpfen mir abgeholt und nachgeschaut, ob der nicht eine Programmierschnittstelle hat.
    Ich den Karpfen abholen ... Da müsst ich ja ins Klemmenland reisen.
    Das trau ich mich nicht
    Wir machen nächste Woche ein paar Tage Urlaub im Norden.
    Da nutzen wir lieber den Flieger von Nürnberg nach Hamburg um sicher übers Klemmenland hinweg zu kommen

    Gruß
    Dieter

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.02.2012, 17:37
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.10.2009, 10:42
  3. 611U HRS -> Strategie für neues Projekt
    Von dennisbz im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.04.2009, 19:03
  4. Neues Notebook - aber welches für Step7
    Von JST im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.11.2007, 22:20
  5. neues Tool - aber nur für die ganz harten!
    Von sps-concept im Forum Stammtisch
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.05.2007, 18:23

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •