Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 40 von 40

Thema: Muster Kündigung

  1. #31
    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    2.292
    Danke
    178
    Erhielt 375 Danke für 355 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    LOL

    Gruss
    kind regards
    SoftMachine

  2. #32
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard

    jaja, immer mehr Schein als sein...

    von waldy kann man sich nur positiv überraschen lassen, von denen, die das Blaue vom Himmel herunterversprechen, da sind doch nur Enttäuschungen zu erwarten.

    wer klug (oder dumm?) genug ist, sich hier im Forum über waldy schlau zu machen, tut sich und waldy einen Gefallen damit, ihn nicht (oder doch?) einzustellen.

    Nur Offenheit schafft Vertrauen.

  3. #33
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Perfektionist Beitrag anzeigen
    wer klug (oder dumm?) genug ist, sich hier im Forum über waldy schlau zu machen, tut sich und waldy einen Gefallen damit, ihn nicht (oder doch?) einzustellen.

    Nur Offenheit schafft Vertrauen.
    Das könnte dann so eine Art "Schufa-Eintrag" für Arbeitnehmer werden. Damit wird dann das Arbeitszeugnis abgelöst und alle sind glücklich...

  4. #34
    Avatar von waldy
    waldy ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.10.2003
    Beiträge
    1.425
    Danke
    297
    Erhielt 104 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    Ich finde es erschreckend, wie manche ihr Leben im Internet ausbreiten...
    SPS-Forum als Lebensberatung! Jepp - Aber nur wenn alle zusehen!
    - wahrscheinlich ich mache hier auch meine Bewerbermappe Beispiel:



    Bewerbung

    Foto - Links aus SPS Forum von letzte Forumtreffung in Kneupe

    Lebenslauf - Links aus sps forum http://www.sps-forum.de/showthread.p...ighlight=waldy

    Ausbildung - Links http://www.sps-forum.de/showthread.p...ighlight=waldy

    Berufserfarung - Links http://www.sps-forum.de/showthread.p...ht=eplan+waldy

    Arbeitszeugniss - Links http://www.sps-forum.de/showthread.p...t=markus+waldy




    Alle ArbeitsstelleAngebote bitte an PN

    gruß
    Eingang in realistische Portal - ist rote Kreutz oben Rechts

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu waldy für den nützlichen Beitrag:

    Perfektionist (12.07.2012)

  6. #35
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Gerhard Bäurle Beitrag anzeigen
    ... Weil es den Gutmenschen nicht gibt, sondern
    jede(r) mehr oder weniger nach sich selbst schaut – und
    das Wissen über andere für die eigene Ziele nutzen kann.
    Entschuldige bitte, dass ich Dich nun drüber aufklären möchte, dass "Gutmensch" eher ein Schimpfwort ist. "Gut gemeint, aber nicht gut getan", so kann man den Gutmenschen auch beschreiben.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Gutmensch
    [Zornausbruch] Aber denk ruhig weiter in Deinen Stereotypen und bleibe gut... [/Zorn]
    Entschuldige bitte meinen Zorn, ich konnte ihn nicht zurückhalten. Ich bin halt Mensch (was man damit nicht alles entschuldigen kann?)...

    Zitat Zitat von Gerhard Bäurle Beitrag anzeigen
    ... im wahren Leben geht es darum, möglichst viele
    Spiele zu gewinnen ...
    Wenn Du die Paradoxie des Ultimatumspiels begreifen kannst, dann wirst Du verstehen, dass es möglichst viele Gewinner geben sollte, dass ein gewisser Egoismus zwar gesund ist, aber zuviel davon in der menschlichen Kultur zu nix führt.

    Oder um es mal wieder mit einer Stereotypen zu sagen: "Es ist ein Geben und ein Nehmen".
    Geändert von Perfektionist (12.07.2012 um 10:15 Uhr)

  7. #36
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.457 Danke für 922 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Perfektionist Beitrag anzeigen
    Entschuldige bitte, dass ich Dich nun drüber aufklären möchte, dass "Gutmensch" eher ein Schimpfwort ist.
    Besser spät als nie. Sorry, da habe wohl Mist
    geschrieben. Aber es lies sich ja korrrigieren.

    Zitat Zitat von Perfektionist Beitrag anzeigen
    Wenn Du die Paradoxie des Ultimatumspiels begreifen kannst, dann wirst Du verstehen, dass es möglichst viele Gewinner geben sollte, dass ein gewisser Egoismus zwar gesund ist, aber zuviel davon in der menschlichen Kultur zu nix führt.
    ...
    Unabhängig davon, was ich begreife oder auch nicht,
    orientiere ich mich an der Realität und nicht irgend-
    welchen extremen Idealen, die nicht funktionieren.
    Nicht beim Mensch und auch nicht beim Delphin oder
    Pinguin.
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

  8. #37
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.476
    Danke
    1.140
    Erhielt 1.238 Danke für 971 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Perfektionist Beitrag anzeigen
    Wenn Du die Paradoxie des Ultimatumspiels begreifen kannst, dann wirst Du verstehen, dass es möglichst viele Gewinner geben sollte, dass ein gewisser Egoismus zwar gesund ist, aber zuviel davon in der menschlichen Kultur zu nix führt.

    Oder um es mal wieder mit einer Stereotypen zu sagen: "Es ist ein Geben und ein Nehmen".
    Nur halten sich leider viel zu wenige Menschen an diese Anschauung.
    Also tun wir wenigstens hier ein gutes Werk und versuchen, dass waldy sich und seime Familie anständig ernähren kann.

    Also Fazit und Aufruf zugleich:
    Heute kein Brot für die Welt, auch keine Euros für Griechenland, sondern Wissen für waldy

    Gruß
    Dieter

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu Blockmove für den nützlichen Beitrag:

    Tommi (12.07.2012)

  10. #38
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Gerhard Bäurle Beitrag anzeigen
    Unabhängig davon, [...]orientiere ich mich an der Realität ...
    sorry nochmal: an Deiner Wahrnehmung der Realität. Jeder Mensch nimmt Realität individuell anders wahr.

    @waldy: öffne Dich ruhig, dann findest Du auch einen Arbeitgeber, der zu Dir passt (und umgekehrt). Bei uns hat mal einer angefangen, der hat im Einstellungsgespräch gleich auf den Tisch gebracht, dass er Ex-Alkoholiker ist. Einer der besten Männer, denen ich je begegnet bin. Und inzwischen voller Selbstvertrauen, weil wir ihn, so wie er ist, annehmen konnten.

    PS: was jetzt nicht heissen soll, dass ich Dir einen Mangel an Selbstvertrauen unterstellen will - an Selbstvertrauen mangelt es Dir nicht - nur lass Dir Dein Selbstvertrauen nicht von irgendwelchen Leuten ausreden.
    Geändert von Perfektionist (12.07.2012 um 21:35 Uhr)

  11. #39
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard

    dass ich mal wieder so nah am Nerv der Zeit sein würde, hab ich nicht gedacht:
    http://nachrichten.t-online.de/umfra...57907938/index

  12. #40
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Süd-Süd-Deutschland (CH)
    Beiträge
    220
    Danke
    29
    Erhielt 27 Danke für 21 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von SoftMachine Beitrag anzeigen
    Was heisst NETTO 4000,- VOR Steuer ?
    Dann ist doch der Fiskus bereits bedient worden ?
    Um kurz Klarheit zu schaffen.

    Bei uns in der CH heisst NETTO lediglich Gehalt nach Abzug der Sozialbeiträge (Rente usw..).
    Steuer ist eigenständig separat zu bezahlen.

    Bei so hohen Wohnkosten (ca 2500 CHF) und ca 1250 CHF KK-Beiträge ist es wirklich knapp.
    Im nahen Grenzgebiet zu Deutschland bzw. im Raum Baden/Zürich sollte im Automationsberteich
    für einen Programmierer Lohnmässig schon noch was mehr drinliegen. Wohnungen sind auch hier etwas ausserhalb massiv
    günstiger als in belebten Städten/Ortschaften. Zugegeben, 6 Personen brauchen schon auch Platz.

    In der Schweiz arbeiten UND Leben ist durchaus möglich

    Stichwort Grenzgänger ist schon gefallen.

    Gruss




    PS:
    Hab grad in dem anderen Fred gesehen, dass ihm das schon jemand erklärt hat.
    Sorry dafür. Verschiedene Freds zum gleichen Thema....ob das wohl die Chancen auf Antworten erhöht....
    Zumindest in diesem Fall hats geklappt
    Geändert von Schnick und Schnack (19.07.2012 um 11:51 Uhr)
    "Hätte ich das gewusst, hätte ich einen anderen Beruf gelernt." - "Hast Du gelernt diese Scheisse?"
    (Zitat aus Knockin' on Heaven's Door)

    "Kommentare? Wieso? Steht doch alles im Code..!"

    Avatar erstellt auf www.sp-studio.de

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.06.2012, 09:10
  2. Sich ändernde Steuerungskonfiguration/Muster bei der Adressvergabe?
    Von KingHelmer im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.06.2012, 15:07
  3. Siemens Cetrtified Programmer - Suche Muster Prüfung
    Von dellamorte-dellamore im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.03.2010, 22:14
  4. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 14.08.2006, 12:25

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •