Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Schnelle 3-Wege-Mischer

  1. #1
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.410
    Danke
    449
    Erhielt 504 Danke für 407 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Mein Anliegen paßt in die Rubrik Regelungstechnik, die wir leider noch immer nicht haben .

    Für eine relativ schnelle und präzise Temperaturregelung suche ich 3-Wege-Regelventile bzw. Mischer mit 24V-Stellantrieb und mit möglichst geringer Laufzeit, 10 Sekunden oder weniger wären optimal. Zu Durchfluss und KVS-Wert habe ich noch keine Angaben. Als Hausnummer nenne ich mal 1 bis 2 Zoll-Anschlüsse. Das i-Tüpfelchen wäre, wenn die Mischer per Federrückzug o.ä. energielos geöffnet wären. Ebenso suche ich Tauchhülsenfühler oder Anlegefühler mit geringer Trägheit. Ich kenne bisher nur Gerätschaften aus der Haustechnik, welche für meine Anwendung zu träge sind. Der Betriebsdruck liegt schätzungsweise bei maximal 10 bar.

    Hat jemand einen Tipp für mich?
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford
    Zitieren Zitieren Schnelle 3-Wege-Mischer  

  2. #2
    Registriert seit
    15.09.2011
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    246
    Danke
    21
    Erhielt 80 Danke für 49 Beiträge

    Standard

    Es gibt Ventile von Siemens welche Federbelastet und damit stromlos geöffnet sind, diese haben einen magnetischen Antrieb mit einer Stellzeit von <2s.

    Hier klicken: https://hit.sbt.siemens.com/HIT/fs_g...=1015&WINY=100
    Such dort mal nach MXG461 für Ventile mit Gewindeanschluss und MXF461 für die Version mit Flanschanschluss. Im Onlinekatalog (HIT) siehst du auch gleich direkt den Listenpreis.

    Welchen Fühlertyp suchst du denn da im Detail? Also welche Eingänge hast du zur Verfügung?

    Nachtrag: Wenn dir PT1000 reicht, es gibt von http://www.samson.de einen PT1000 Fühler mit t0,5 von <1sec, was ansich schon recht schnell ist, hier das Datenblatt zu diesem Fühler: http://www.samson.de/pdf_de/t52220de.pdf
    Es geht natürlich noch schneller, aber hier gibt es dann auch Einschränkungen bedingt durch die Bauform (und durch den Preis).
    Geändert von acid (12.07.2012 um 22:40 Uhr)

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu acid für den nützlichen Beitrag:

    Onkel Dagobert (14.07.2012)

  4. #3
    Registriert seit
    13.01.2008
    Ort
    Attendorn
    Beiträge
    305
    Danke
    42
    Erhielt 61 Danke für 57 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Morgen,

    nach solchen Ventilen habe ich auch schon des öfteren gesucht... Wir sind dann bei Bürkert hängengeblieben, den genauen Typ weiß ich leider nicht mehr auswendig. Die haben Prozessregelventile in deiner gesuchten Größe, nicht ganz günstig, aber macht genau das was du suchst. Ansteuerung z.B. 0-10V, durch den Tausch vom Steuerungskopf aber auch sicher was passendes für dich dabei. Ich würde einfach mal da anrufen, Beratung ist recht gut.

    Beispiel, wie gesagt, den genauen Typ muss ich erst raussuchen
    http://www.buerkert.de/DEU/Produkte/Prozess-und-Regelventile/Geradsitzventil/8802GD.html

    Zu den Temperatursensoren: Das Problem der Trägheit ist die Masse um den Sensor herum, die Standard 8mm-Tauchhülse beispielsweise muss sich erst erwärmen. Dadurch hast du solch einen Verzug. Abhilfe schafft ein Sensor mit möglichst kleiner Masse, wie z.B. http://www.temperatur-shop.de/index....product=P-H627
    Durch den Durchmesser von ( hier 1,6mm bzw. 2mm) ist ein extrem schnelles Ansprechen möglich. Hierzu passend gibt es Klemmverschraubungen, um solch einen Sensor im Medium dicht zu befestigen. 10bar ist dabei kein Problem.

    Edit: Beim Anlegefühler kannst du bessere Ergebnisse mit Wärmeleitpaste zwischen Rohrleitung und Fühler erzielen, macht einen deutlichen Unterschied. Trotzdem muss sich auch hier erst das Material um den Fühler erwärmen.
    Gruß
    Timo
    Geändert von TimoK (13.07.2012 um 06:41 Uhr) Grund: ist noch früh...
    chaos, panic and disorder - my work is done!

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu TimoK für den nützlichen Beitrag:

    Onkel Dagobert (14.07.2012)

Ähnliche Themen

  1. Mischer Flüssigkeit (Mischbatterie)
    Von Ide im Forum Stammtisch
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.06.2010, 11:06
  2. 4 Wege Magnatventil
    Von Tiger30 im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.04.2010, 15:00
  3. Steuerung Magnetventil (5/2 Wege)
    Von outbreak7 im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 25.02.2010, 23:09
  4. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 19.07.2008, 14:16
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.09.2007, 09:00

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •