Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28

Thema: Daimler = Billigheimer ???

  1. #1
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.265
    Danke
    537
    Erhielt 2.708 Danke für 1.957 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Manchmal fragt man sich, ob die bei Mercedes eigentlich Billigramsch bauen und verkaufen und überhaupt noch zur Automobilen Oberklasse gehören.
    Verhalten tun die sich jedenfalls, als wenn sie kurz vor der Pleite stünden und Kunden ihnen eher lästig sind.
    Bei meinem Coupé haben sich an den Entriegelungsgriffen in beiden Vordersitzen die Chromfolien an einer Stelle abgelöst. (2 Jahre und ein Monat, Garantie also rum)
    Nun ist das so nett passiert, das man das nicht sieht, wohl aber spürt, weil man sich nämlich die Finger aufschneidet, beim Betätigen dieser besagten Entriegelungsgriffe, um jemanden im Fond einsteigen zu lassen. Im Urlaub hat das meine gesamte Familie, der Reihe nach geschafft.
    Ich also zu Daimler, reklamiert und Kulanz beantragt (hab zwar eine weiterführende Garantie, die deckt aber nicht mehr alles ab). Am Abend komm ich hin und soll eine Rechnung von 350,- € zahlen. Da ist mir ein wenig der Kragen geplatzt und man ließ mich zumindest erst einmal ohne Zahlung vom Hof. Jetzt frage ich mich natürlich, wenn die nicht einlenken, welche Möglichkeiten es gibt, um den Druck ein wenig zu erhöhen.
    Klar, die alten Griffe hab ich mir aushändigen lassen und im Kofferraum, der Spaß kann also dokumentiert werden.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal
    Zitieren Zitieren Daimler = Billigheimer ???  

  2. #2
    Registriert seit
    22.01.2008
    Ort
    Allgäu, da wo die Kühe schöner sind als die Mädels
    Beiträge
    1.775
    Danke
    51
    Erhielt 731 Danke für 436 Beiträge

    Standard

    Tja Ralle

    Sorry wenn ich das sage, aber selber Schuld.
    Wer einen Daimer kauft, muss damit rechnen, dass die Mitarbeiter dieses Autokonzerns auf verdammt hohen Rössern sitzen.
    Bei Daimler kauft man den Stern, bei anderen Autoherstellern, ein gutes Auto mit viel inklusiv Austattung für weniger Geld.

    Was Du machen kannst? Du hast doch schon etwas getan, in dem Du es hier publik gemacht hast.
    Diesen Thread haben, bereits 98 Leute gelesen, und im Hintergrundgedächnis gespeichert.

    Ich hatte mal mit dem Gedanken gespielt einen Vito zu kaufen.
    Dies habe ich in der Firma kund getan.
    Reaktion von Kollegen "Spinnst Du jetzt komplett?"
    Sie hatten auch schon die Horrorgeschichten über dieses Model gehört.
    Ich habe dann dankbar einen Kaffee ausgegeben, weil sie mich vor dem Fehler bewahrt haben.
    Und Daimler hat ein Auto weniger verkauft.
    Sicher, dass kann Daimler gut verschmerzen, aber irgendwann kommt die Grenze wo es auch Daimler weh tut
    Gruss Audsuperuser

    Herzlich Willkommen im Chat:
    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

  3. #3
    Avatar von Ralle
    Ralle ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.265
    Danke
    537
    Erhielt 2.708 Danke für 1.957 Beiträge

    Standard

    Ja, natürlich, hast komplett recht, den Daimler hab ich nur, weil mir mein A6 nachts vor der Tür geklaut wurde (zu nah an der Autobahn?) und weil Audi halt weit von in der Statistik steht. Dacht ich, damit wird es wohl auch gehen.

    Jetzt gerade hat sich Daimler gemeldet, Super-Sonder-Extra-Regelung, 50% Daimler, 50% die Niederlassung. Also nach viel Ärger erst einmal das und ich bin irgendwie immer noch voll genervt. Aber das ESP, das im Urlaub anfing zu spinnen, hat man angeblich mit einem Softwareupdate geheilt und ich muß das trotzdem bezahlen, klar, auch Softwaraupdates sind nicht in der Zusatzgarantie enthalten. Wenn alles funktionieren würde, würde man ja kein Softwareupdate brauchen. Die Kunststoffkonsole, die Blasen wirft zählt selbstverständlich auch nicht zur Zusatzgarantie.

    Langsam frage ich mich, ob die keine Kunden mehr brauchen.

    Fazit, Daimler ist lange lange über seine Premiumzeiten hinaus.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  4. #4
    Registriert seit
    22.01.2008
    Ort
    Allgäu, da wo die Kühe schöner sind als die Mädels
    Beiträge
    1.775
    Danke
    51
    Erhielt 731 Danke für 436 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
    Ja, natürlich, hast komplett recht, den Daimler hab ich nur, weil mir mein A6 nachts vor der Tür geklaut wurde (zu nah an der Autobahn?) und weil Audi halt weit von in der Statistik steht. Dacht ich, damit wird es wohl auch gehen.
    Siehst Du, den Daimler wollen nicht einmal die Autoschieber aus Osteuropa
    Gruss Audsuperuser

    Herzlich Willkommen im Chat:
    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

  5. #5
    Registriert seit
    21.07.2008
    Beiträge
    1.066
    Danke
    51
    Erhielt 140 Danke für 136 Beiträge

    Standard

    Wäre ja auch dumm wenn man das ganze Geld was man bei der Produktion eingespart hat für so unwichtige Sachen wie Kundenzufriedenheit wieder ausgeben müsste.

    Irgendwo muss ja dieses ganze "Subunternehmer", "Zulieferer des Zulieferes", "jedes Jahr ein neues Model", "die Kaufleute bestimmen welche Teile verwendet werden" hinführen. Ich könnte mir auch vorstellen, dass in den Baujahr ganz dringend Kurzarbeit gemacht werden musste, obwohl genug in den Büchern stand.

    Kurz oder lang werden es Mercedes und BMW schwer haben gegen VW, denn dort bringt das Brot und Butter Geschäft genug Geld, damit die schweineteure Entwicklung finanziert werden kann.

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu Deltal für den nützlichen Beitrag:

    Gerhard Bäurle (27.07.2012)

  7. #6
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.083
    Danke
    963
    Erhielt 1.471 Danke für 929 Beiträge

    Standard

    Ja Ralle ... selber schuld - schließlich betreibst Du das
    Auto außerhalb der Spezifikation (Coupe als Familien-
    oberhaupt tz tz).

    Ernsthaft, das kann Dir heute bei jedem Auto in jeder
    Preisklasse passieren. Es wird ganz klar mit der
    Vergesslichkeit und Bequemlichkeit der Abnehmer
    kalkuliert. Da die "anderen" nicht besser sind, ist das
    auch kein Problem. Zudem denkt man ja ohnhin nur
    von Quartal zu Quartal.
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________

    Die Signatur ist den allgemeinen Sparmaßnahmen zum Opfer gefallen.

  8. #7
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.067
    Danke
    2.797
    Erhielt 3.288 Danke für 2.168 Beiträge

    Standard

    @Ralle,
    gerade in den Nachrichten gehört das Daimler einen auftragsrückgang um 11%
    haben, die müssen sparen und fangen bei dir an.

    Ich hoffe du hast trotz des Ärgers ein schönen Urlaub, Fahr das nächste mal
    besser mit der Bahn

  9. #8
    Registriert seit
    01.06.2008
    Ort
    Ostwestfalen
    Beiträge
    1.876
    Danke
    405
    Erhielt 485 Danke für 377 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von rostiger Nagel Beitrag anzeigen
    Fahr das nächste mal
    besser mit der Bahn
    aber nicht im Sommer...

    http://www.welt.de/wirtschaft/articl...ordsommer.html

    Gruß
    Tommi

  10. #9
    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    247
    Danke
    60
    Erhielt 122 Danke für 59 Beiträge

  11. #10
    Avatar von Ralle
    Ralle ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.265
    Danke
    537
    Erhielt 2.708 Danke für 1.957 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Schade, ich hab immer gern die deutsche Autoindustrie unterstützt, bin ja auch in vielen Fällen für deren Zulieferer im Einsatz und weiß daher auch um den Druck dem diese von den Autoherstellern ausgesetzt sind. Da kaufen wir dann in Zukunft doch gleich zwei TATA Nano aus Indien oder so und wenn was kaputt geht (na ja, der soll schon mal komplett abbrennen), dann hat man gleich die Ersatzteile und die kosten dann somit nichts.

    PS: Für die Bahn bin ich immer noch zu faul und wohl noch nicht leidgeprüft genug.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

Ähnliche Themen

  1. Freiberufliche Experten für Daimler Projekt in Stuttgart gesucht!!
    Von Progressive_Stuttgart im Forum Stammtisch
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.07.2012, 13:57
  2. Freiberufliche Experten für Daimler Projekt in Stuttgart gesucht!!
    Von Progressive_Stuttgart im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.07.2012, 13:55
  3. HMI und Daimler
    Von tigger im Forum HMI
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.09.2007, 08:49

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •